mschallermschaller MemberComments: 20 Received thanks: 1 Member since: April 2015

Hallo Ihr Lieben!

Ich betreibe seit ein paar Monaten meinen webshop für Bio-Kindermode. Nachdem der erste Stress vorbei ist. Bin ich gerade dabei meinen Shop zu optimieren um die Besucherzahlen in die Höhe zu bringen. ich habe im Backend schon einiges an Keywords hinterlegt. Aber dennoch halten sich die Besucherzahlen in Grenzen. Habt Ihr vielleicht ein paar Tipps und Tricks für mich? 

Liebe Grüße, Michaela

www.emma-und-paul.at

Answers

  • Musikus-HifiMusikus-Hifi MemberComments: 20 Received thanks: 4 Member since: September 2013

    1. Tipp, verschwende keine Zeit in Keywords. Die sind vielleicht für die Shopware Suche relevant, google ignoriert die aber völlig und andere Suchmaschinen handeln das ebenso.

    2. Optimiere deine title und description. Deine Startseite heißt im title z.B. EMMA und PAUL - ich weiß nicht wieviele danach suchen, aber ich denke relativ wenige ;-) Da wäre doch eher was mit Kindermode, usw angebracht, onlineshop, buben, günstig, usw - das ganze natürlich nicht nur Keywords aneinander gereiht.

    3. Bei dem Artikel https://www.emma-und-paul.at/maedchen-3-5-jahre/bademode-bademantel/333/bademantel?c=7 z.B. steht als Artikelname nur Bademantel - wäre der Name nicht besser: Kuscheliger Popolini Bademantel für Buben

    Gibt noch viiiel mehr, aber mal so als Anregung.

    Thanked by 1mschaller
  • mschallermschaller MemberComments: 20 Received thanks: 1 Member since: April 2015

    Vielen lieben Dank für Deine Antwort und Deine Anregungen! Ich werde mich gleich an die Arbeit machen! ; ) Ich bin über alle hilfreichen Tipps sehr dankbar, da ich totaler Neuling auf diesem Gebiet bin. Liebe Grüße, Michaela

  • mschallermschaller MemberComments: 20 Received thanks: 1 Member since: April 2015

    Ein paar Änderungen habe ich heute gemacht. ich denke aber, dass ich professionelle Unterstützung brauche um wirklich rasch weiter zu kommen. Kann mir bitte jemand einen Kontakt nennen? Liebe Grüße, Michaela

  • useguseg MemberComments: 2235 Received thanks: 538 edited June 2016 Member since: January 2013

    Ein paar Änderungen habe ich heute gemacht. ich denke aber, dass ich professionelle Unterstützung brauche um wirklich rasch weiter zu kommen. Kann mir bitte jemand einen Kontakt nennen? Liebe Grüße, Michaela

    Die professionelle Unterstützung kann dir auch nur die Technischen Vorraussetzungen schaffen, bei der Produktbeschreibung und den Titel der Artikel weißt du doch am besten wie die Bezeichnung lauten sollte und dann sind da noch die gesetzlichen Vorgaben die einzuhalten sind und für die zum Schluß du verantwortlich bist, gerade bei Textilien.

    Und ich selbst habe keine guten Erfahrungen mit SEO-Firmen,
    Damals war es so:
    So lange du dabei bleibst und monatlich zahlst ist alles gut,  kündigst du den Vertag wird alles rückgebaut für das du bezahlt hast, so was es jedenfalls bei mir.
    Antwort darauf von der SEO-Agentur... "ist in der Branche so üblich" Gasp

    Immer selbst dran bleiben und nach und nach das mögliche umsetzen, am besten vorher im Internet ein wenig das wissen darüber vertiefen um nicht noch mal alles machen zu müssen. 

    Uwe

    
     
  • queryfunkqueryfunk MemberComments: 8 Received thanks: 1 Member since: November 2015

    Am besten mal Zeit nehmen und den kostenlosen Google Workshop online mitmachen: https://digitalworkshop.withgoogle.com/
    Dann hat man schon eine gute Grundlage, auf der man in einzelnen Bereichen auch selbst gut vorankommt. 

    Thanked by 1mschaller
  • mschallermschaller MemberComments: 20 Received thanks: 1 Member since: April 2015

    Vielen lieben Dank für diese wichtige Info! ich habe mich schon die letzten beiden Tage dahintergeklemmt und auch Teile vom online Tuturial durchgehört! sehr interessant und gut erklärt!

    liebe grüße, michaela

  • shopwaredummyshopwaredummy MemberComments: 213 Received thanks: 1 Member since: October 2016

    Schau Dir mal die Ausgabe der Seite im Quelltext an und vergleiche sich mit den gut platzierten. Dann wird Dir einiges klar.
    Es ist so wie ich bereits befürchtet habe. Shopware glänzt mit Funktionen aber die Ausgabe ist sehr verbesserungswürdig. Die eigentlich für die Suchmaschinen relevanten Inhalte erscheinen am Ende der Seite. Da muss man sich etwas einfallen lassen. Ist bei dem Aufbau leider nicht ganz einfach.

  • mschallermschaller MemberComments: 20 Received thanks: 1 Member since: April 2015

    Vielen Dank für die Info. ich werde professionelle Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Ich verstehe leider von dieser Materie viel zu wenig und schaffe es zeitlich einfach auch nicht mehr. Danke nochmals für die Info.

     

  • musikus-shopmusikus-shop MemberComments: 17 Received thanks: 0 Member since: October 2014

    Vielen Dank für die Info. ich werde professionelle Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Ich verstehe leider von dieser Materie viel zu wenig und schaffe es zeitlich einfach auch nicht mehr. Danke nochmals für die Info.

    Schreib mit mal eine PN vielleicht kann ich dir ein paar Tipps geben und dir weiter helfen

  • R4MR4M MemberComments: 2544 Received thanks: 401 Member since: April 2014

    So lange du dabei bleibst und monatlich zahlst ist alles gut,  kündigst du den Vertag wird alles rückgebaut für das du bezahlt hast, so was es jedenfalls bei mir.
    Antwort darauf von der SEO-Agentur... "ist in der Branche so üblich" Gasp

    Nun ja ganz so ist es nicht. Man kann nicht mit dieser Aussage alle Agentueren über einen Kam scherren. Wir betreiben auch SEO und da ist schon viel Arbeit so einen Shop  zu optimieren - aber es geht. Nein, in der Brache ist nicht üblich - es sei denn bei unseriösen Unternehmen.

Sign In or Register to comment.