rcfoxrcfox MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2013 bearbeitet Mai 2015
Hallo zusammen,

nach dem Update auf 4.2 wird im Wartungsmodus die ausgeschlossene IP nicht mehr berücksichtigt. Sprich der Shop ist für alle, inkl. der hinterlegten IP, gesperrt.

Problem im neuen System?!
Bitte um schnelle Lösung...

MfG
Marc
«1

Kommentare

  • Alpine SwiftAlpine Swift MitgliedKommentare: 733 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Oktober 2010
    Moin!

    Ich würde eher sagen, der Shop ist für alle AUSSER der hinterlegten IP gesperrt, oder nicht? Das ist doch der Sinn der dort hinterlegten IP!?

    LG, AS
  • rcfoxrcfox MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2013
    NEIN, es hat ja auch vor dem Update auf 4.2 bestens funktioniert!

    Was allerdings eine Ursache für das Problem sein könnte, ist die Ausführung des Updates im aktivierten Wartungsmodus? Kann dies jemand bestätigen?!
    Nur wenn wie kann man das Problem in diesem Fall lösen? Denn der Wartungsmodus an sich funktioniert ja noch nur die hinterlegte IP bleibt unbeachtet.

    Eine schnelle Fachkundige Antwort wäre super, zumal es ja ein Fehler bzw. ein Problem mit dem Update zu sein scheint! Denn alles andere funktioniert ...

    Vielen Dank und MfG
    Marc
  • ChristianChristian MitgliedKommentare: 280 Danke erhalten: 19 Mitglied seit: Oktober 2010
    Ich habe das Problem in einem meiner Shops. Im Wartungsmodus wurde ein Update auf 4.2 vollzogen. Auch ein Update auf 4.2.1 zeigt den gleichen Fehler.

    Die eingegebene IP wird nicht berücksichtigt und der Shop bleibt "gesperrt".
  • rcfoxrcfox MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2013
    Da es ja nun scheinbar tatsächlich ein Problem des neuen Updates ist, wäre es toll wenn sich dazu jemand kurzfristig von Shopware äußern könnte, vielen Dank!

    MfG
    Marc
  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorKommentare: 6922 Danke erhalten: 1576 Mitglied seit: Juni 2010
    Hallo Marc,

    ich kann es auf jeden Fall in Shopware 4.2.1 nicht nachstellen.
    Shop wegen Wartung sperren klappt. Meine eigene IP eingetragen, dann war der Shop wieder erreichbar.

    Ein Problem kann ich dort nicht erkennen.

    Sebastian
  • ChristianChristian MitgliedKommentare: 280 Danke erhalten: 19 Mitglied seit: Oktober 2010
    Hallo Sebastian,

    bei einer Neuinstallation der Version 4.2 oder 4.2.1 funktioniert der Wartungsmodus auch.

    Wenn man jedoch bei einem Shop in Version 4.1.x den Wartungsmodus aktiv hat und dann mit aktivem Wartungsmodus ein Update macht, wird im Anschluss die hinterlegte IP nicht berücksichtigt und es wird nur der Wartungsmodus angezeigt. Ich hoffe es war so verständlich...
  • rcfoxrcfox MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2013
    Danke Chrsitian,

    genau so ist es bei mir auch. Update mit aktivem Wartungsmodus, und danach keinee Reaktion mehr auf die zuvor (in v4.1) hinterlegte IP.

    Gruß
    Marc
  • rcfoxrcfox MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2013
    @Sebastian:
    Könntest du bitte dieses Problem unter dem von Christian und mir geschilderten Aspekt, Durchführung des Updates auf 4.2 mit aktiviertem Wartungsmodus, noch einmal genauer anschauen. Denn hier scheint es ja tatsächlich ein Problem zu geben.
    Ergänzend möchte ich noch anmerken das auch andere IP Adressen, als die beim Update im Wartungsmodus hinterlegte, nicht berücksichtigt werden.

    Eine schnelle Lösung wäre wünschenswert, denn einen neuen Shop aufzusetzen ohne Wartungsmodus ist ziemlich umständlich.

    Vielen Dank schon mal für deine Bemühungen...

    MfG
    Marc
  • rcfoxrcfox MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2013
    Gibt es hier evtl. was Neues seitens Shopware?!
    Denn dieses Problem scheint ja existent zu sein, vielen Dank.

    LG
    Marc
  • sakura13sakura13 MitgliedKommentare: 56 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Januar 2014
    Kann es sein das ihr vergessen habt den Cache zu leeren, weil dann sollte es gehen
  • billyb52billyb52 MitgliedKommentare: 219 Danke erhalten: 31 Mitglied seit: März 2013
    Update Ordner am FTP Server gelöscht?

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
  • ChristianChristian MitgliedKommentare: 280 Danke erhalten: 19 Mitglied seit: Oktober 2010
    sakura13 schrieb:
    Kann es sein das ihr vergessen habt den Cache zu leeren, weil dann sollte es gehen
    Nein, mehrmals per FTP gelöscht und gefühlte 100 mal über das Backend.
    Update Ordner am FTP Server gelöscht?
    Selbstverständlich...

    ---

    Shopware müsste nur mal die beschriebene Vorgehensweise nachspielen und würden diesen Bug ebenfalls feststellen. Wann wird uns endlich geglaubt, dass es sich um einen Bug seitens Shopware handelt? :(

    Nochmal die kurze Zusammenfassung:
    [*] Shopware 4.1.4 im Wartungsmodus geupdated auf 4.2
    [*] Hinterlegte IPs werden nicht mehr berücksichtigt und die Wartungsseite wird permanent angezeigt.
    [*] Ein Update auf 4.2.1 behebt den Fehler nicht.
  • rcfoxrcfox MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2013
    Ja alles das hatte ich ebenfalls gemacht!
    Dennoch danke für eure Antworten.
  • ChristianChristian MitgliedKommentare: 280 Danke erhalten: 19 Mitglied seit: Oktober 2010
    Hat denn niemand eine Idee woran es liegen könnte und man ansetzen kann?

    Wo in der DB wird denn der Wert für den Wartungsmodus gesetzt und die IP hinterlegt? Habe den Eintrag nicht gefunden...
  • rcfoxrcfox MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2013
    Das hatte ich schon probiert, leider auch ohne Erfolg!
  • ChristianChristian MitgliedKommentare: 280 Danke erhalten: 19 Mitglied seit: Oktober 2010
    Ok Shopware, Ihr seid dran!
  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorKommentare: 6922 Danke erhalten: 1576 Mitglied seit: Juni 2010
    Hallo Christian,

    wir testen parallel alle möglichen Szenarien.
    Bisher konnten wir es aber an keiner Stelle oder mit irgendeiner Einstellung nachvollziehen.

    Hier aber schon einmal die gewünschte Info zu Speicherort der IP.

    Die findest du in der Datenbank in der Tabelle s_core_config_values

    Der Eintrag könnte wie folgt aussehen:
    id    element_id   shop_id   value
    5212  255          1         s:14:"88.888.888.XXX";
    
    Wenn man diesen Eintrag löscht, so ist keine Definition für eine IP-Adresse mehr im Wartungsmodus vorhanden.

    Sebastian
  • ChristianChristian MitgliedKommentare: 280 Danke erhalten: 19 Mitglied seit: Oktober 2010
    Hallo Sebastian,

    vielen Dank für deine Rückmeldung!

    - Ich habe den Eintrag in der DB angepasst... Ohne Erfolg!

    - Danach habe ich den Eintrag nach einer Sicherung komplett gelöscht, so dass Shopware diesen neu anlegt. Er sieht nun wie folgt aus, bei aktiviertem Wartungsmodus:
    486 	255 	1 	s:13:"88.888.88.888";
    
    Jedoch wird die hinterlegte IP weiterhin nicht berücksichtigt und ich bekommen trotz der richtig hinterlegten IP die Wartungsseite angezeigt.

    Hast du vielleicht noch eine Idee?

    Eins habe ich daraus auf jeden Fall gelernt. Beim nächsten Update beende ich vorher den Wartungsmodus und schalte ihn nach dem Update erst wieder ein. Da scheint sich irgendwas nicht vetragen zu haben. Sehr ärgerlich, da die Arbeit am neuen Projekt somit leider etwas erschwert wird.
  • Patrick SchückerPatrick Schücker AdministratorKommentare: 947 Danke erhalten: 170 Mitglied seit: April 2012
    Hallo,

    wir sind aktuell noch immer an dem Thema dran. Leider lässt sich das bei uns bis jetzt noch nicht nachstellen. Wir benötigen somit mehr Informationen.

    Könnt ihr mir per PM die von euch genutzten IP Adressen senden? Vielleicht auch Informationen zum Provider. Art des Zugangs (UMTS, xDSL, usw.)

    Ihr könnt auch mal in /templates/_default/frontend/error/service.tpl
    {$smarty.server.REMOTE_ADDR} einbauen. Dies gibt euch die IP Adresse aus, auf die bei Shopware geprüft wird. Trag diese IP Adresse dann an genannter Stelle in der Datenbank ein.

    Gruß
    Patrick Schücker
  • shopmaxshopmax MitgliedKommentare: 50 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Februar 2014
    Bei mir ist exakt die gleiche Problematik vorhanden. Gleiches Update, gleiches Prozedere, gleiches Ergebnis.
  • Patrick SchückerPatrick Schücker AdministratorKommentare: 947 Danke erhalten: 170 Mitglied seit: April 2012
    Hallo,

    wir haben nun einige Hinweise erhalten. Wir prüfen dies nun. Bis jetzt gibt es aber noch keine Lösung. Das Verhalten ist leider nicht so leicht nachzustellen und scheint nur in speziellen Konfigurationen aufzutreten. Eventuell könnt ich auch mal bei euren Hostern nachfragen, ob die eine Idee haben. Eventuell wird ja etwas anders gemacht als im Standard, zum Beispiel NGINX als Webserver.
    Ich kann euch nur empfehlen, wenn ihr den Shop sperren müsst auf eine andere Art der Sperre zurückzugreifen. Zum Beispiel .htaccess Schutz.

    Viele Grüße aus Schöppingen
    Patrick Schücker
    Danke von 1kjw
  • sanundosanundo MitgliedKommentare: 16 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: August 2013
    ...bei mir tritt das Problem ebenfalls auf (4.2.1), jedoch nur bei Zugang über LTE von der Telekom, bei 1&1 DSL funktioniert es. Ich hatte es sogar schon dem Support gemeldet...:(
  • ChristianChristian MitgliedKommentare: 280 Danke erhalten: 19 Mitglied seit: Oktober 2010
    Hat denn schon jemand neue Erkenntnisse sammeln können? Gibt es evtl. schon einen Workaround?
  • shopmaxshopmax MitgliedKommentare: 50 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Februar 2014
    Von meiner Seite aus leider nicht. Caches wurden alle gelöscht. Die passende IP steht in der Datenbank. Geht trotzdem nicht. Provider sagt, an ihm läge es nicht.
  • sanundosanundo MitgliedKommentare: 16 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: August 2013
    ...laut SW liegt es an mir, da der Support den Fehler nicht reproduzieren kann. Aber es betrifft scheinbar nicht nur mich... :(
  • Patrick SchückerPatrick Schücker AdministratorKommentare: 947 Danke erhalten: 170 Mitglied seit: April 2012
    Hallo Zusammen,

    wie es scheint gibt es dieses Problem wenn per LTE oder UMTS zugegriffen wird. Bis jetzt haben wir aber noch keine Lösung, außer eine andere Form der Sperre. Also .htaccess oder ähnliches.

    Gruß
    Patrick Schücker
  • shopmaxshopmax MitgliedKommentare: 50 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Februar 2014
    Hallo Patrick,

    bei mir tritt das Problem auch via normalem DSL auf.

    Viele Grüße
    Shopmax
  • hascahasca MitgliedKommentare: 5 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Mai 2014
    Hallo Patrick,

    gibst da schon eine Lösung ?!

    Ich habe mein Shop neu installiert (4.2.3) und bei mir tritt das Problem auch

    viele Grüße
    hasca
  • Walter44Walter44 MitgliedKommentare: 6 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Mai 2014
    hat schon jemand eine Lösung gefunden? Denn ich kann leider nie wieder mit dem Wartungsmodus artbeiten
  • shopmaxshopmax MitgliedKommentare: 50 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Februar 2014
    Bei mir geht es leider auch noch nicht. Patrick erwähnte oben etwas, dass es wohl mit nginx Probleme geben könnte. Ich habe jetzt einnmal nachgeschaut. Das SSD-Hosting bei meinem Hoster läuft auf nginx. Patrick, könntest du bitte erklären ob hier grundsätzlich Probleme mit nginx zu erwarten sind?

    Danke und Gruß
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.