astorxastorx MitgliedKommentare: 9 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Dezember 2012 bearbeitet Juni 2013
Hallo,

ich stoße schon beim Installieren an meine Grenzen:

Einige Voraussetzungen werden nicht erfüllt!

ionCube Loader 4.0.2 0
... den habe ich installiert! Und trotzdem wird er nicht erkannt.

mod_rewrite 1 0
... das benötige ich scheinbar nicht, wird gelb hinterlegt ...


disk_free_space 5 GB 0 B
... das sieht nach meinem Hauptproblem aus! Habe bei STRATO meinen DISKSPACE erhöht (auf neues Paket upgegradet) - habe jetzt 20 GB und trotzdem diese Meldung

memory_limit 128M 104M
... hiermit kann ich auch nichts anfangen

kann jemand mir hier bitte Hilfe leisten?

Freundliche Grüße von Tom

Kommentare

  • demadema MitgliedKommentare: 150 Danke erhalten: 8 Mitglied seit: April 2011
    Was für ein System hast du?

    Windows Server oder Linux Server?
    Rootserver, VServer oder Webspace?
  • astorxastorx MitgliedKommentare: 9 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Dezember 2012
    ... tja, Webspace bei STRATO? Ich denke, dass bei der Installation das Hauptproblem der nicht lesbare Speicherplatz ist. Es muss doch eine Lösung geben, bei der ich die Überprüfung des Speicherplatzes abschalten kann. Überhaupt vermisse ich Einstellmöglichkeiten bei der Installation und leider auch eine Hilfe. Weder mit einer Dokumentation, noch hier im Forum kann mir geholfen werden. Hilfe-Ansätze wie Umzug zu einem anderen Hoster finde ich - wie auch andere hier - merkwürdig. Das mag zwar funktionieren, aber es kann doch keine Lösung sein!

    Kann man die Installationsroutine irgendwie beeinflussen oder was hilft mir damit ich den freien Webspace erkennen kann?

    Was hat das mit dem Lösungsansatz: PHP.ini auf sich? Ist das vielleicht die Lösung für mein Problem. Wie muss die aussehen und in welcher Ordner muss ich die spielen?

    Sind gelb markierte Zeilen im installer hinderlich oder übergehbar?

    Ich würde mich freuen, wenn jemand eine Antwort oder mehrere für mich hätte!

    freundliche Grüße von Tom
  • astorxastorx MitgliedKommentare: 9 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Dezember 2012
    herzlichen Dank für die zahlreichen Antworten! Die Community ist wirklich eine Hilfe, wenn man sie braucht. Insofern ist eine Community-Edition eine feine Sache!

    SHOPWARE 4.x.x läuft auf STRATO-Webspace! Dies für alle die, die wie ich fast verzweifeln bzw. fast verzweifelt sind!

    Die rot markierten Felder sind die einzigen, die den Installer stoppen - gelb ist nur Hinweis - aber kein Hinderungsgrund

    Die Abfrage des Webspaces disk_free_space - die STRATO nicht zulässt, kann umgangen werden:

    /**
    * Checks the disk free space
    *
    * @return bool|string
    */
    public function checkDiskFreeSpace()
    {
    if (function_exists('disk_free_space')) {
    /* return
    $this->encodeSize(disk_free_space(dirname(__FILE__))); */
    return $this->encodeSize(21474836480);
    } else {
    return false;
    }
    }

    Die Kopie einer php.ini in die Verzeichnisse ist nicht notwendig! Würde bzgl. memory_limit 128MB auch nichts bringen, da laut STRATO es dort von Hause aus auf 104MB begrenzt ist.

    Wenn mir jetzt jemand noch was zum IonCube Loader und zu mode_rewrite erzählen kann, die ich nicht bearbeitet habe ...

    Freundliche Grüße von Tom
  • soigroegsoigroeg MitgliedKommentare: 175 Danke erhalten: 4 Mitglied seit: August 2012
    Würde gerne helfen. Leider ist das von Hoster zu Hoster unterschiedlich. Deshalb wird dir am ehesten jemand helfen können, der auch bei Strato ist.

    Das ist bei vielen nicht der Fall, weil Strato einfach Scheiße ist. (Natürlich nur im Verhältnis zu anderen gesehen).

    Auch wenn dir dieser Kommentar nicht weiterhilft, da du ja nicht auf andere Hoster verwiesen werden möchtest.
  • shreddingshredding MitgliedKommentare: 150 Danke erhalten: 26 Mitglied seit: Dezember 2012
    astorx schrieb:

    Die Kopie einer php.ini in die Verzeichnisse ist nicht notwendig! Würde bzgl. memory_limit 128MB auch nichts bringen, da laut STRATO es dort von Hause aus auf 104MB begrenzt ist.

    Wenn mir jetzt jemand noch was zum IonCube Loader und zu mode_rewrite erzählen kann, die ich nicht bearbeitet habe ...
    memory_limit beschreibt den maximalen Arbeitsspeicher, den ein PHP Prozess (das lässt sich ungefähr mit "ein Seitenaufruf" übersetzen) für sich in Anspruch nehmen kann. 104 MB ist eine komische Zahl und es spricht irgendwie nicht für den Webhoster, aber es sollte wohl reichen.

    ion cube loader kann mit ionCube-enkodierten Dateien arbeiten. Das wird von manchen Extension Entwicklern (ich vermute mal auch kostenpflichtige Shopware Erweiterungen selbst) genutzt um den Quellcode zu sichern / verschlüsseln. Für die Basisinstallation brauchst du das nicht.

    mod_rewrite schreibt Dateizugriffe um. Wenn du etwa die URL http://www.meinshop/backend/article aufrufst, würde dein Server normalerweise im Webverzeichnis deines Servers nach einem Ordner namens backend schauen, prüfen ob dieser einen Ordner namens article hat. Wenn in diesem Ordner dann eine Datei namens index.html oder index.php liegt würde er sie ausliefern / bearbeiten.

    mod_rewrite unterbricht diesen Prozess und lenkt alle Anfragen auf die zentrale Startdatei von shopware um, die dann daraus Befehle ableitet.

    Ohne mod_rewrite wird es nicht gehen.
    Danke von 1astorx
  • astorxastorx MitgliedKommentare: 9 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Dezember 2012
    herzlichen Dank "shredding" für Deine ausführliche Antwort! Zwei Anmerkungen habe ich:

    mode_rewrite habe ich nicht aktiviert - sowohl Installation als auch Shop an sich lief und läuft

    IonCube-Loader hatte ich nach langen Versuchen installiert - das System war fürchterlich langsam und manche Menuseiten im Backend wurden nicht angezeigt - nach dem Deinstallieren von IonCube-Loader ging wieder alles flüssiger

    Ein guten Rutsch an alle! Tom
  • shreddingshredding MitgliedKommentare: 150 Danke erhalten: 26 Mitglied seit: Dezember 2012
    astorx schrieb:
    mode_rewrite habe ich nicht aktiviert - sowohl Installation als auch Shop an sich lief und läuft
    Ohne URL rewrite kann es eigentlich nicht gehen. Ich vermute, dass es bei dir vielleicht so konfiguriert ist, dass der Check failed, es aber grundsätzlich schon installiert ist. Sonst würde der Shop überhaupt nicht gehen. Ausserdem ist mod_rewrite echt Standard und quasi alle PHP Systeme setzen darauf. Daher muss es irgendwie auch bei strato installiert sein, sonst könnte man ja gar nichts damit anfangen.

    Hauptsache es läuft :) guten Rutsch!
  • sickboirebelsickboirebel MitgliedKommentare: 11 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Januar 2013
    kann mir bitte jemand erklären wie man die lösung für den free_space anwendet? oder versteh ich hier irgendwas nicht richtig?

    wo muss ich das code snippet denn einsetzen?

    danke :)
  • shreddingshredding MitgliedKommentare: 150 Danke erhalten: 26 Mitglied seit: Dezember 2012
    Zunächst mal ist das ändern des Quellcodes nicht unbedingt die richtige Wahl - vor allem dann nicht wenn tatsächlich nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht.

    Das gesagt:

    Speichere die Datei System.php auf deinem Server im Verzeichnis /Pfad/zu/deiner/Shopware/Installation/engine/Shopware/Components/Check auf deinem Computer.

    Entpacke diese Datei und lade Sie in eben dieses Verzeichnis auf deinen Server hoch, indem du die alte System.php Datei überschreibst..
    Danke von 1maomay
  • sickboirebelsickboirebel MitgliedKommentare: 11 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Januar 2013
    shredding schrieb:
    Zunächst mal ist das ändern des Quellcodes nicht unbedingt die richtige Wahl - vor allem dann nicht wenn tatsächlich nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht.

    Das gesagt:

    Speichere die Datei System.php auf deinem Server im Verzeichnis /Pfad/zu/deiner/Shopware/Installation/engine/Shopware/Components/Check auf deinem Computer.

    Entpacke diese Datei und lade Sie in eben dieses Verzeichnis auf deinen Server hoch, indem du die alte System.php Datei überschreibst..
    Danke erstmal für die schnelle hilfe. mit dem downloadlink stimmt irgendwas nicht, wenn man darauf klickt kriegt man buchstabensalat.

    hab die datei aber dann doch irgendwie runterladen können, aber irgendwie löst das auch nicht das problem. speicherplatz habe ich 6GB, und mir wird angezeigt es wären 0GB! scheint ja ein problem bei strato zu sein.

    muss ich an der datei noch irgendetwas ändern?

    danke :)
  • leseawleseaw MitgliedKommentare: 518 Danke erhalten: 51 Mitglied seit: November 2012
    rechtsklicken auf link
    speichern unter wählen
    und das .php bei system entfernen

    und warum bist du bei strato dem schnarchnasenverein?
    Danke von 1henwu
  • sickboirebelsickboirebel MitgliedKommentare: 11 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Januar 2013
    leseaw schrieb:
    rechtsklicken auf link
    speichern unter wählen
    und das .php bei system entfernen

    und warum bist du bei strato dem schnarchnasenverein?
    ja, so hab ich das dann auch runtergeladen. das hat ja wie gesagt geklappt. die eigentliche frage ist damit trotzdem nicht beantwortet und ich weiß dass strato suboptimal ist, aber da hatte ich nunmal schon ein paket.

    bin jetzt bei all-inkl und es klappt :)
  • maincoonemaincoone MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Februar 2013
    Guten Morgen zusammen

    Leider habe ich das gleiche Problem bei der Installation.
    bei disk_free_space zeigt er 0 an obwohl mein Paket 6GB beinhaltet und diese auch fast komplett zur Verfügung stehen.

    Bin bei Alfahosting und hatte mit anderen Produkten noch nie Probleme gehabt.

    Gibt es denn noch eine andere Lösung um die Installation abzuschließen ?

    lg
    Stefan
  • shreddingshredding MitgliedKommentare: 150 Danke erhalten: 26 Mitglied seit: Dezember 2012
    ... das Problem müsstest du mit oben genannter Lösung eigentlich fixen können.
    Danke von 1henwu
  • maincoonemaincoone MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Februar 2013
    Also wenn damit das überschreiben der system.php gemeint ist leider nicht.

    Habe aber den Support von Alfahosting mal angeschrieben.

    PS:

    Der Support konnte mir sagen was ich wo löschen muß damit die Speicherabfrage beim Installieren nicht abgefragt wird. Nun bin ich fleißig am Testen ;)
  • xy919xy919 MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2013
    Hallo maincoone,

    leider habe ich das gleiche Problem beim Installieren und mit der hier angebotenen Lösung bekomme ich die Installation nicht zum Laufen.
    Der Ansatz, die Speicherabfrage zu umgehen scheint mir die erfolgsversprechende zu sein, da diese Providerunabhängig fumtionieren wird.
    Für eine kurze Erklärung wie man das macht wäre, ich sehr dankbar :x.
    Viele Grüße aus der hessischen Provinz
    xy919
  • xy919xy919 MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2013
    Hallo,
    habe das Problem gelöst, indem ich nun erstmal eine andere Software installiert habe.
    Konnte auf Anhieb installiert und benutzt werden.
    Ob das am Programmierer liegt?
    Niemand weis es und niemand scheint es zu interessieren,
    das kann man an den "zahlreichen" Hilfestellungen hier erkennen.
    Bye bye Shopware, vielleicht sieht man sich mal wieder.
    Gruß
    xy919
  • henwuhenwu MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2013
    leseaw schrieb:
    rechtsklicken auf link
    speichern unter wählen
    und das .php bei system entfernen

    und warum bist du bei strato dem schnarchnasenverein?
    Bei mir taucht das gleiche Problem auf! ich bin leider auch bei strato.:wtf:
    Ich habe System.php von shredding unterladen und die alte System.php unter .../engine/Shopware/Components/Check überschrieben. Aber bei der neuen Installation bleibt die rosa Warnung: disk_free_space 0 B immer noch da!
    Kann jemand mir hier weiter helfen? Vielen Dank im voraus!
  • henwuhenwu MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2013
    Kann jemand mir hier weiter helfen?????:cry::cry: :cry: Vielen vielen Dank im voraus!
  • spenzerxxlspenzerxxl MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2013
    Bei mir ist es genauso... Ich habe die Datei ersetzt und den Installer neu gestartet. Das einzige rote Feld erscheint immer noch beim Speicherplatz...

    Gibts noch eine andere Lösung oder mache ich etwas falsch?
    Herzliche Grüße
  • michael67michael67 MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2013
    Gleiches oder ähnliches Problem bei Strato, Powerweb Basic:

    - geänderte System.php von schredding in /engine/Shopware/Components/Check kopiert - keine Wirkung.

    - Codeschnipsel in die ursprüngliche system.php anstelle der alten Abfrage eingefügt - keine Wirkung

    - Abfragecode in der System.php mit /** */ ganz auskommentiert - keine Wirkung

    Dann halt Systemvoraussetzungen /shop/install/index.php/step2/ einfach übersprungen mit händischer Änderung auf /step3. (keine Ahnung ob das zulässig ist; der zurück-Button funktioniert aber und schickt einen auf Step2 zurück)

    Bei Step3: bei strato nicht auffindbar wie der/das Datenbank Socket heisst/lautet, Rest ist bekannt und eingegeben.

    "Weiter" schickt den Rechner auf Endlosschleife. (also händischer Sprung doch nicht zulässig, oder das unbekannte Socket?)

    Mein Problem ist, dass ich bis Mittwoch den Shop am Start haben muss. Wäre für Lösungen dankbar.
  • spenzerxxlspenzerxxl MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2013
    Wenn denn nun der Domain-Umzug die einzige Möglichkeit ist - und es sollte mich doch sehr wundern - wohin?
    Habt Ihr eine Empfehlung?
  • leseawleseaw MitgliedKommentare: 518 Danke erhalten: 51 Mitglied seit: November 2012
    manitu.de
  • super_ssuper_s MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2012
    spenzerxxl schrieb:
    Bei mir ist es genauso... Ich habe die Datei ersetzt und den Installer neu gestartet. Das einzige rote Feld erscheint immer noch beim Speicherplatz...

    Gibts noch eine andere Lösung oder mache ich etwas falsch?
    Herzliche Grüße
    Hier findet Ihr eine kleine Anleitung wie Ihr das disk_free_space Problem bei Alfahosting lösen könnt.
    Es sollte auch bei Strato u.s.w. funktionieren.

    kreative-web.de
  • gvbgelimedgvbgelimed MitgliedKommentare: 3 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2012
    Damit Sie Shopware installieren können obwohl 0 GB Disc Space angezeigt wird muss das Install Script angepasst werden. Löschen Sie die Zeilen 24 - 26 in der Datei /install/assets/php/System.xml.
  • Chris_123Chris_123 MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Mai 2013
    Hi

    hab folgendes Problem ich hab nen Server bei Strato angemeldet und komme bis Step3 dort geb ich meine Daten ein und es kommt jedes mal ein Fehler.

    Database-Error!: SQLSTATE[28000] [1045] Access denied for user 'U1338737 '@'leggy.store' (using password: YES)

    habe die daten kontrolliert sind richtig.

    Ich bräuchte dringend Hilfe bin schon ratlos.Am besten per Teamviewer.
  • natallianatallia MitgliedKommentare: 4 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Oktober 2012
    [quote="astorx"
    Die Abfrage des Webspaces disk_free_space - die STRATO nicht zulässt, kann umgangen werden:

    /**
    * Checks the disk free space
    *
    * @return bool|string
    */
    public function checkDiskFreeSpace()
    {
    if (function_exists('disk_free_space')) {
    /* return
    $this->encodeSize(disk_free_space(dirname(__FILE__))); */
    return $this->encodeSize(21474836480);
    } else {
    return false;
    }
    }


    Freundliche Grüße von Tom

    Hallo, Tom,

    an welche Stelle soll das?


    dein php.ini soll so aussehen (kopie auch in Ordner install kopieren):

    zend_extension = /home/strato/www/kn/www.dein domain.de/htdocs/unterordner-wenn-vorhanden/ioncube/ioncube_loader_sun_5.3.so
    safe_mode=off


    upload_max_filesize = 6M

    allow_url_fopen = On
    magic_quotes_gpc = Off


    ersetze kn mit 2 erste Buchstabe von dein Domain - dann geht ioncube
  • mark___mark___ MitgliedKommentare: 29 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 17. April

    natallia perfekt das hat funktioniert!! Danke

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.