XML Sitemap für Google

Hallo,

kann man die XML Sitemap unter domain/sitemap.xml für Google Search Console schon nutzen (Version 6.1)?

Sie scheint nicht valide zu sein.

 

Danke und Gruß,

Das Problem habe ich auch. Mein shop wird komplett nicht bei google gelistet. Als Fehlermeldlung kommt die Sitemap wäre fehlerhaft komprimiert.

Der Shop ist bei Google im Index.

Macht ihr dazu bitte einmal ein Ticket?

Hinzu kommt bei mir dass neben der Indizierung auch die Geschwinidigkeitsmessung nicht funktioniert was falls die Seite mal gelistet werden sollte sicher zu einem sehr schlechten Ranking führen wird.

PageSpeed Insights meldet: 

Lighthouse returned error: ERRORED_DOCUMENT_REQUEST. Die von Ihnen angeforderte Seite konnte von Lighthouse nicht zuverlässig geladen werden. Überprüfen Sie, ob Sie die richtige URL testen und der Server auf alle Anfragen angemessen reagiert. (Statuscode: 500)

Die Shopseiten laden aber eigentlich alle voll durch und westenlich schneller als in der 5er Version, keine Ahnung warum der Speedtest nicht druchläuft, evlt. nutzt der auch die Sitemap.

 

Ist bei euch der Fehler mit dem Update auf 6.1.3 behoben? Bei mir funktioniert die Sitemap immernoch nicht.
Ohne Google-Ranking ist der shop ja quasi unbrauchbar… :frowning:

Also mit 6.1.3 ist das korrigiert - der Aufruf sieht nun auch aus wie eine XML und natürlich wurde das auch vorab mit einigen externen Shops verifiziert.

Ggf. musst du die URL nochmal neu bei Google hinterlegen

Das habe ich breits gemacht. Es werden aber weiterhin keine Seiten gefunden. Als Fehler wird noch immer die Komprimierung angezeigt.

Reiche doch die Sitemaps mal einzeln ein mit einem anderen Namen.

 

Bei uns auch, überall der Komprimierungsfehler… @beat: Was meinst du genau? Reiche ich die Sitemap ohne .gz ein, leitet er bei uns auf’s Kontaktformular weiter.

Nein. der Daieiname kann ja geändert werden oder in der Searchconsole kann man die Sitemap löschen und erneut einreichen. Der Fehler bei Google selber ist ja behoben den die mit bestimmten Sitemaps hatten.

Also eigentlich reicht man nicht die Datei, sondern den Sitemap-index ein. Also ganz konkret /sitemap.xml und nicht die .gz Dateien.

@Shyim‍ schaut da heute nochmal drauf.

Richtig. Es ist aber beides möglich und auch gleichzeitig. Hauptsache dieser Zahlencode im Dateinamen ändert sich nicht ständig.

1 Like

Danke euch für die Antworten. Die xml ist drin, wundert mich da halt nur, dass dort 0 gefunde URLs angezeigt werden. - https://inkicks.de/sitemap.xml -

Und so sieht es aus, wenn wir in die Sitemap klicken:

 

Ich habe mir den Fehler so weit angeschaut und konnte den beheben. Die geschriebene Sitemap.xml Datei wurde zweimal geöffnet.

Falls ihr das bei euch direkt fixen wollt hier eine kleine Anleitung:

Datei in vendor/shopware/core/Content/Sitemap/Service/SitemapWriter.php öffnen und den Inhalt von https://gist.githubusercontent.com/shyim/42bb936ec52f791a1e2e5f2dbc6f8dbe/raw/0cbcdb74839d99375100a0dcee358153f8110be5/gistfile1.txt einfügen.

Und die Sitemap neu generieren.

Der genaue Fix ist das in createFile kein gzopen mehr gemacht wird. Selbstverständlich kommt der Fix auch in die nächste Minor Version mit rein.

1 Like

Hi @Shyim‍ vielen Dank! Wir haben jetzt auch die Sitemap neu eingereicht. Derzeit werden noch weitere Fehler angezeigt (27.2). Kannst du den Fehler nachstellen oder erklären? Danke, Roland

 

Kannst du einmal in public/sitemap die Dateien löschen und nochmal generieren?

Mach ich. Bevor ich etwas falsch mache: neu generiert bedeutet, wenn ich dann die xml aufrufe wird die dadurch neu generiert, richtig?

Wenn du es auf den Modus Live hast, dann sollte sie auch neu generiert werden wenn du sie neu aufrufst.

1 Like