Wordpress in Unterverzeichnis möglich?

Bitte nicht steinigen, aber ich bin Serverseitig einfach völlig ahnungslos. Ist es möglich eine Wordpress installation in ein Unterverzeichnis zu installieren, und damit den blog über www.meinedomain.de/blog aufrufbar zu machen? Falls das möglich ist ergeben sich folgende Fragen: 1. Könnte es dadurch zu Performance Problemen im Shop kommen? 2. Wo genau lege ich das Unterverzeichnis für Wordpress an? Innerhalb der Shopware Installation oder außerhalb? Vielen Dank schon mal an denjenigen, der sich dieser Anfängerfrage annimmt.

Hallo, generell sollte das möglich sein. Es kann aber vom Namen kollidieren, da Shopware selber einen Controller besitzt mit /blog. Allgemein würde ich aber immer abraten, weitere Installationen/Software auf dem Space zu installieren, wo auch der Shop läuft. Wir empfehlen immer Shopwatre getrennt / alleine laufen zu lassen. Andere System bieten zusätzliche Angriffsfläche für z.B. Hacker - Sicherheitslücken in anderen Systemen bieten dann ggf. auch direkt Angriffsfläche auf dein Shopsystem. Auch ist eine Backup evtl. nicht mehr ganz so leicht, da du verschiedenen Systeme direkt bei der Shopware Installation mit drin liegen hast. Bei Shopware eigenen Prozessen, wie z.B. AutoUpdate kann es ggf. Probleme geben. Ich würde daher unbedingt davon abraten! Shopware sollte getrennt/alleine betrieben werden. Für einen Blog oder generell andere Software, sollte es immer einen eigenen Bereich geben mit eigenen Zugangsdaten. Erreichbar könnte das per Subdomain dann sein —> blog.meinshop.de Sebastian

1 Like

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Macht ja auch Sinn, die beiden Systeme wirklich getrennt voneinander zu betreiben. So kann dann auch jedes System seine Stärken voll ausschöpfen.