wie bindet man piwik in shopware 5.2.3 ein.

In shopware 5.1.2  hat piwik immer gut funktioniert, nach updaten auf 5.2.3 ist das nicht der Fall.

MfG naas

Ich vermute die Frage bezieht sich auf diese GitHub - shopwareLabs/SwagPiwik Plugin.

Ich habe bei einem Shop das Template deutlich umgebaut, einige Plugins installiert, Server gewechselt und jetzt funktioniert das Piwik Plugin bei mir nicht mehr. Kann jemand bestätigen, dass es an der Shopware Version liegt (5.2.7). Gibt es eine Chance, dass diese Plugin weiterentwickelt wird.

1 Like

Kann ich bestätigen, keine Funktion mehr unter 5.2.12. Weiterentwicklung wünschenswert  Thumb-Up

1 Like

??? Variantenwechsel etc. haben ja schon länger nicht funktioniert. Aber was funktioniert und 5.2.12 denn nun zusätzlich gar nicht mehr? Ich bekomme noch Seitenbesuche angezeigt. Man muss aber bedenken: Eigentlich haben alle gängigen Script- und Adblocker Piwik in der Blacklist - macht von daher kaum noch Sinn, seinen Kunden nachzuschnüffeln - gilt auch für Google Analytics & Co.

1 Like

Soviel zu geht nicht in 5.2.12  Wearing-Sunglasses

Ich habe unter statistics.domain.de eine lokale Piwik-Installation. Im Shopwareverzeichnis habe ich im Dateisystem ein Symlink “piwik/” zur Piwik-Installation (gleicher Server). So “tracke” ich derzeit ab und zu drei Shops (2x SW-Shop, 1x Subshop). Da Piwik mit Symlink im Shop selber “liegt”, wird Piwik eben mit der Shopurl gefüttert. Wie man sieht: Von pauschal “funktioniert mit 5.2.12 nicht”, kann wirklich nicht die Rede sein. Variantenwechsel etc. mal ausgenommen  Wink

1 Like

 Ok, Kommando zurück, ist ja auch bei mir deaktiviert  Gasp

Hab es raus genommen, da es nicht kompatibel mit der aktuellen Shopware Version sein soll.

Gruß

1 Like

Hi zusammen,
irgendwie ist mir nicht klar, wie ich Piwik installiere :frowning:
Ich habe es im Backend installiert und dann die Domain angegeben (oder muss der komplette installationspfad angegeben werden?)
Aber wo rufe ich es dann auf? Das ist mir nicht ganz ersichtlich :frowning:

Das Plugin “Piwik” ist nur für den Shop, das da auch die Anbindung zu Piwik klappt, 

Das Programm Piwik musst du ja extra auf den Server Installiert haben. Das habe ich bei mir in einem Unterordner des Shops installiert.

Uwe

@Angelika001 schrieb:

Hi zusammen,
irgendwie ist mir nicht klar, wie ich Piwik installiere :frowning:
Ich habe es im Backend installiert und dann die Domain angegeben (oder muss der komplette installationspfad angegeben werden?)
Aber wo rufe ich es dann auf? Das ist mir nicht ganz ersichtlich :frowning:

Du solltest dich wohl erst einmal mit Piwik auseinander setzen :slight_smile:

Wie @useg bereits sagte, muss Piwik natürlich erst installiert sein, bevor irgendwelche Eingaben greifen: http://piwik.org/download/http://piwik.org/docs/installation/#the-5-minut-piwik-installation

 

Piwik braucht eine eigene Datenbank, die muss natürlich vor der Installation angelegt sein. Wenn Piwik dann installiert ist ruft man es auf mit: shop/piwik

 

alles gut :slight_smile:
Das war ein wenig “D…” von mir! Dachte irgendwie es läuft über das Plugin!
Habe es nun auf dem server, aber bei der Installation ist folgender Fehler in der Installationsmaske!

Benötigt
PHP version >= 5.3.3
Vorhanden PHP 7.0.14

Required PHP configuration (php.ini)  ->    
  always_populate_raw_post_data=-1

ich habe dann in anderen Foren gelesen, das eine .htaccess in den Hauptordner von Piwik gelegt werden soll mit folgenden Befehl
php_value always_populate_raw_post_data -1

Aber dann kommt eine Fehlerseite von Piwik!

Hat da jemand eine Idee?

 

jut - Piwik installiert und plugin in shopware.
Muss ich nun noch
 

  var _paq = _paq || [];
  // tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView"
  _paq.push(['trackPageView']);
  _paq.push(['enableLinkTracking']);
  (function() {
    var u="//www.kroetenshop.de/piwik/";
    _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']);
    _paq.push(['setSiteId', '1']);
    var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0];
    g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s);
  })();

in jede Seite einfügen?

Hi Zusammen, 

habe eben das neue Piwik 3.0 bei unserem Hoster (aixpro) per 1-click Installer installiert. Es läuft jetzt.

Hier ein paar Punkte, die Euch vielleicht weiterhelfen:

1.  always_populate_raw_post_data=-1

Ich habe eine Fehlermeldung erhalten, dass “always_populate_raw_post_data=-1” in php.ini erforderlich ist. Ich habe den den Aixpro Support angeschrieben und die haben innerhalb weniger Minuten den entsprechenden Wert eingestellt. Nochmal danke für den schnellen Service an AP.

  1. https

Wenn die zu trackenden Seiten unter https aufgerufen werden, aber die Piwik URL nicht unter https erreichbar ist, wird nichts getrackt. Das hatte mich gestern sehr gewundert, dass nach Komplettumstellung auf ssl nix mehr getrackt wurde. Also unbedingt darauf achten, dass piwik unter https erreichbar ist. Daher habe ich piwik auch im Shopverzeichnis installiert, damit ich das bestehende ssl Zertifikat verwenden kann.

3.  relativer Pfad zu Piwik im Shopware Piwik Plugin

Ich habe piwik im Unterverzeichnis “piwik” im Shopwarehauptverzeichnis installiert. Wenn ich einen relativen Pfad unter “Pfad zu Piwik” im Plugin eingegeben habe, wurde der Piwik Pfad im Javascript falsch zusammengesetzt. Der absolute Pfad “[shopurl]/piwik” funktioniert.

4.  Tracking des Ajax Warenkorbs

Das Piwik Plugin (Version 1.0.3) trackt nicht den Ajax Warenkorb, der von rechts ins Bild slidet (was für ein furchtbares Denglisch :slight_smile: ). Ich habe ans Ende der Datei “SwagPiwik\Views\frontend\plugins\swag_piwik\index.tpl” folgenden Code eingefügt, der auch den Ajax Warenkorb trackt:

{* --------------- JH: AJAX CART -------------- *}
{block name='frontend_checkout_ajax_cart_item_container' append}

            {literal}
                
            {/literal}

        {foreach from=$sBasket.content item=sBasketItem}{if !$sBasketItem.modus}

            {literal}
            piwikTracker.addEcommerceItem(
            "{/literal}{$sBasketItem.ordernumber}{literal}", "{/literal}{$sBasketItem.articlename|escape:'javascript'}{literal}", "-", {/literal}{$sBasketItem.priceNumeric|round:2}, {$sBasketItem.quantity}{literal}
            );
            {/literal}
        {/if}{/foreach}

       {literal}
        piwikTracker.trackEcommerceCartUpdate({/literal}{$sAmount}{literal});
       {/literal}
       
        {assign var="dbg" value="ajaxcart-end"}

{/block}

So klappt das Tracking mit dem Plugin und Piwik 3.0 bei mir.

Hoffe das hilft weiter.

Viele Grüsse und viel Spass,

Jens

 

P.S.: Ich verwende die aktuelle Shopware Version 5.2.12

1 Like