Warenkorbrabatt anhand der anzahl

Hi zusammen,

gibt´s ne Möglichkeit nen Warenkorbrabatt nicht anhand des Preises sondern anhand der Produkte einzustellen?

Es geht um einen Shop mit Downloadprodukten die man nur einmal in den Warenkorb legen kann.
Ich möchte, das wenn jemand z.B. 5 verschiedene Artikel kauft, 20% Rabatt gewährt werden.

Danke im Voraus!

Hilft dir das weiter?

Viele Grüße

Das bezieht sich leider nur auf die selben Artikel, sprich wenn ich 3x Artikel A kaufen würde (was ja bei Downloads nur wenig Sinn macht :)   )
Scheinbar aber nicht wenn ich 3 verschiedene Artikel kaufe.

Also entweder ist das nicht die Lösung oder ich mache was falsch.

Dann kombinierst du es mit http://store.shopware.com/viison00800/artikeluebergreifende-rabattstaffeln.html

Bauchst du eigentlich kein Plugin zu. Einfach eine Abschlag-Versandregel mit Brechnung nach Preis. Dann machst du bspw. von 1-beliebig und dann als Faktor den Rabatt in Prozent. Reiter Länder und Zahlungsarten nicht vergessen -> fertig.

Hi,
klingt gut aber ich bekomms nicht hin.
Hier mal ein Screenshot meiner Konfiguration:

Ich bin jetzt mal davon ausgegangen, dass das für alle Artikel gilt - auch wenn 5x der gleiche bestellt wird. Dann kannst du das so machen:

  • Versandkosten anlegen und aktiv schalten
  • Versandkostenberechnung nach: Eigene Berechnung
  • Versandart-Typ “Abschlag Versandregel”
  • Faktor: dein Prozentsatz
  • Zahlungsarten und Länder zuweisen

  • Formel IF(SUM(b.quantity) > 4, SUM(IF(b.modus <> 0, 0,b.price*b.quantity)),0) in Eigene Berechnung eintragen
    • Wenn Summe der Artikel größer 4 DANN gib die Summe aller Artikel (ohne Rabatte/Aufschläge) zurück, ansonsten 0

2 Likes

Super, ich hatte genau die gleiche Frage gestellt vor kurzem aber ohne Antworten XD 

 

Vielen Dank Moritz, so klappt es  Thumb-Up

Habe dabei aber noch ein Problemchen. ICh möchte ab min. 3 Artikle im Cart 10% Rabatt geben. Wenn ich diese Versandart ausschalte sieht der Warenkorb so aus:

 

ICh würde hier also 10% = 15,86 € Rabatt vermuten.

Wenn ich die Regel aktiviere, sieht der Cart aber auf einmal so aus und der Rabatt stimmt eigentlich nicht?!

 

Also Sowohl Gesamtsumme als auch der Rabatt stimmen nicht mehr. Hast du ne Idee?

 

Grüße

timsen

1 Like

Super funktioniert tadellos. Was müsste man ändern das im Warenkorb/Rechnung nicht nur Rabatt steht? Schön wäre bsw. Promaktion Februar. Ich habe verschiedene Rabatte und es wäre cool wenn man die indivieduell ausgeben könnte. Müsste man da evtl. eine neue Abschlagversandregel mit eigenem Namen erstellen damit man es auch in den Textbausteinen ändern könnte?

Danke für Tipps und Tricks.

Gruss Chrigi

ALso bei mir geht es den Textbaustein dafür zu ändern.(Der Untere in meinem Screenshot)

 

Es klappt einfach nicht, irgendwo vergesse ich sicher nen Haken oder so. Könntest du nochmal drüber schauen was ich da falsch mache?

Zahlungsarten und Länder sind alle ausgewählt…

Die Abschlagregel greift nicht, wenn es im Warenkorb keine Versandart gibt - ihr dürft also die Basisversandart nicht „versandkostenfrei“ werden lassen. Dem kann man entgegenwirken, wenn man bspw. da auch eine eigene Berechnung macht und „0“ zurückgibt. Man kann dann halt die „Versandkostenfrei ab“ nicht mehr benutzen, da diese auch die Auf/Abschläge aushebelt.-

Ich schaffs nicht :confused:

Und mein Rabatt rechnet immer falsch, als wäre ein Rundungsfehler drin oder ähnliches  Undecided

@timsen schrieb:

Und mein Rabatt rechnet immer falsch, als wäre ein Rundungsfehler drin oder ähnliches  Undecided

Die individuelle Berechnung rundet immer auf Ganzzahlen auf.
Du kannst das aber umgehen, indem du bspw. bei der Berechnung *10 machst und beim Faktor dann nur noch 1: 

IF(SUM(b.quantity) > 2, SUM(IF(b.modus <> 0, 0,b.price*b.quantity*10)),0) 

 

Wie werden denn bei dir die Versandkosten auf „0“ gesetzt?

1 Like

Moin Moritz,

 

Vielen Dank. Nun funzt es 1A :slight_smile:

 

timsen

Hallo,

mit ESD Artikeln geht es nicht oder fällt Euch dazu eine Lösung ein? 

GRuß

Joachim