Warenkorb wirft HTTP Error 500 - aber nur im Sprachshop

Hallo,

unser Sprachshop (englisch) wirft nur im Warenkorb seit neuestem ein HTTP Error 500. Im Hauptshop läuft es ohne Probleme.
Die URL dafür ist: https://xxxshop.de/en/checkout/cart  

Leider kann ich auch hier auf der Seite nichts debuggen, weil sofort die Fehlerseite kommt und nichts mehr geht. Im Fehlerlog ist auch nichts zu entdecken.
Alle anderen Seiten im englischen funktionieren ohne Probleme. Ich kann auch normal kaufen und den Checkout bis zur Vielen Dank Seite durchlaufen. Am Template liegt es nicht, da es das Responsive Standart Template ist.

Cache wurde mehrfach geleert.

Technische Daten:
PHP 7.2
Shopware: 5.6.7 

Kann mir jemand helfen?

 

Da würde ich eine Einstellung verdächtigen, die für den EN-Shop nicht oder falsch gesetzt ist. Zahlungsanbieter? Andere Einstellungen für den Warenkorb? Alles auf EN geprüft?

Ja das mit den Einstellungen ist war auch mein Verdacht. Allerdings kann es mit den Zahlungsanbietern aus meiner Sicht nicht zusammen hängen, weil der Checkout ja einwandfrei funktioniert und die Zahlungsanbieter auch problemlos verwendet werden können.

Welche Einstellungen für den Warenkorb könnten es denn noch sein?

Hallo,

evtl. ist es dasselbe Problem wie vor kurzem bei mir. Da waren nach dem Update auf SW 5.6.7 die fehlenden Länderaktivierungen im englichen Sprachshop der Grund:

https://forum.shopware.com/discussion/69249/aufruf-des-warenkorbs-im-en-sprachhop-gibt-seit-update-auf-5-6-7-fehler

1 Like

Könnte auch mit einem Plugin zusammenhängen “ridersarmenia” was auch immer das ist ??:

 

oder klarna:

Könnten aber auch Folgefehler sein, weil eben kein Land im Sprachshop zur Verfügung steht.

@drakon schrieb:

Hallo,

evtl. ist es dasselbe Problem wie vor kurzem bei mir. Da waren nach dem Update auf SW 5.6.7 die fehlenden Länderaktivierungen im englichen Sprachshop der Grund:

https://forum.shopware.com/discussion/69249/aufruf-des-warenkorbs-im-en-sprachhop-gibt-seit-update-auf-5-6-7-fehler

Hallo Drakon, 

was hast du denn da genau gemacht? Bist du dann auf Grundeinstellungen -> Länder und hast bei Großbritannien „als Lieferland zulassen“ deaktiviert und wieder aktiviert, oder was ist der Trick? Kannst du nochmal genauer beschreiben was du hier getan hast?

 

Danke vielmals 

Auf die Weltkugel klicken (wie für alle subshopspezifischen Einstellungen) und im Sprachshop „Als Lieferland zulassen“ ankreuzen und speichern. Gegebenenfalls auch „aktiv“ ankreuzen.

Diese Einstellungen sind seit dieser SW-Version Subshop-spezifisch.

Das hat nichts mit Großbritannien zu tun, vor allem muss für nicht angemeldete User das Standard-Land - in der Regel Deutschland - aktiv sein. Letztlich musst Du aber alle aktivieren, in die geliefert wird.

@drakon schrieb:

Auf die Weltkugel klicken (wie für alle subshopspezifischen Einstellungen) und im Sprachshop „Als Lieferland zulassen“ ankreuzen und speichern. Gegebenenfalls auch „aktiv“ ankreuzen.

Diese Einstellungen sind seit dieser SW-Version Subshop-spezifisch.

Das hat nichts mit Großbritannien zu tun, vor allem muss für nicht angemeldete User das Standard-Land - in der Regel Deutschland - aktiv sein. Letztlich musst Du aber alle aktivieren, in die geliefert wird.

 

Danke, hat aber leider gar nichts gebracht :( 

@kulli schrieb:

oder klarna:

image

Hat leider mit beidem nichts zu tun, da es im deutschen ja geht. Trotzdem Danke für dein Einsatz! 

Danke @drakon‍ - wir hatten denselben Fehler wie der Threadsteller. Durch deinen Hinweis konnten wir ihn beheben.