Varianten generieren per CLI/Shell

Hallo zusammen,

leider habe ich im Forum nichts zu dem Thema gefunden. Aktuell haben wir knapp 700.000 Varianten. Über das Backend greifen nginx und Apache Laufzeitlimits. Gibt es Erfahrungswerte die Varianten per CLI bzw. Shell zu generieren.

Leider erhalte ich im Backend (Logfile) folgende Fehlermeldung:

Beim Generieren der Artikel-Varianten ist ein Fehler aufgetreten: undefined

[2019-02-06 18:14:16] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“62d2652”}
[2019-02-06 18:14:19] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“bd35a2c”}
[2019-02-06 18:14:22] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“7860396”}
[2019-02-06 18:14:25] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“f847bc5”}
[2019-02-06 18:14:28] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“55df293”}
[2019-02-06 18:14:31] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“d2c78b5”}
[2019-02-06 18:14:46] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“a275f16”}
[2019-02-06 18:14:49] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“8eb9def”}
[2019-02-06 18:14:52] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“e76024c”}
[2019-02-06 18:14:55] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“e8091c9”}
[2019-02-06 18:14:58] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“e85456d”}
[2019-02-06 18:15:00] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“90e48e3”}
[2019-02-06 18:15:04] core.DEBUG: Shopware\Components\Model\QueryBuilder::Shopware\Components\Model\QueryBuilder::setParameters() is deprecated. Please use setParameter(). {“uid”:“736a66b”}
 

Danke für die Info.

Gibt es Erfahrungswerte die Varianten per CLI bzw. Shell zu generieren.

Das ist leider nicht möglich.

Über das Backend greifen nginx und Apache Laufzeitlimits.

Du kannst versuchen die Limits zu erhöhen.

Viele Grüße

Sorry, es sollte natürlich heißen, dass KEINE Limits greifen.

Die Fehlermeldungen haben auch nichts mit dem Abbruch zu tun, das sind ja nur Deprecations. 

700.000 Varianten bei einem Artikel? Das kannst du über das Variantenkonzept nicht abbilden - selbst wenn du die erzeugt bekommst (was sicherlich mehrere Stunden dauern wird und man auch solche Dinge wie Backend-Session, Ajax-Timeout usw. beachten muss), wird der Artikel unglaublich langsam im Frontend sein. 

Da solltest du lieber auf Konzepte wie Custom Products oder andere Plugins setzen, die nicht pro Variation einen eigenen Eintrag in der Datenbank erzeugen.

 

@Moritz Naczenski schrieb:

Die Fehlermeldungen haben auch nichts mit dem Abbruch zu tun, das sind ja nur Deprecations. 

700.000 Varianten bei einem Artikel? Das kannst du über das Variantenkonzept nicht abbilden - selbst wenn du die erzeugt bekommst (was sicherlich mehrere Stunden dauern wird und man auch solche Dinge wie Backend-Session, Ajax-Timeout usw. beachten muss), wird der Artikel unglaublich langsam im Frontend sein. 

Da solltest du lieber auf Konzepte wie Custom Products oder andere Plugins setzen, die nicht pro Variation einen eigenen Eintrag in der Datenbank erzeugen.

Danke für deine Antwort - das deckt sich mit meiner Vermutung.

Gibt es hier Plugins die für die Anforderung zu empfehlen sind?