Update hängt bei "Vorbereiten" - Was tun?

Hallo,

bei uns hängt das Update im Backend auf 5.6.3 bei „Vorbereiten“ und kommt da auch nicht mehr raus, auch nicht bei vielen Versuchen… Es läuft einfach nicht weiter. Shop Cache ist bereits mehrfach geleert.

Was können wir tun?

F12 drücken und dann neu laden (F5) und dann schauen was als Meldung ausgespuckt kommt. oooooder alternativ in den Server oder Shopware logs schauen.

in der Console bei F12 gibts keine Fehlermeldung. Keine Meldung im Log. Es lädt halt einfach.

memory_limit = 1024M

max_execution_time  = 5000

Also an Shopware selber wird das nicht liegen. Habe eben auf einer Test-Umgebung ein Update gemacht. Ok, die Anzeige “Vorbereiten” stand fast 30 Sekunden, lief dann aber ganz normal ohne Probleme durch.

Was können wir tun?

Vielleicht ein manuelles Update? 

Ok, die Anzeige “Vorbereiten” stand fast 30 Sekunden, lief dann aber ganz normal ohne Probleme durch.

hab ich gestern auch gemacht, meine Finger wurden leicht schwitzig weil es so lange dauerte :-D 

Ne, meine steht da jetzt seit ich diesen Thread hier geöffnet habe, also ca. 30min.

zum Thema „An Shopware kann das nicht liegen“ … es gibt schon dieverse Threads dazu

https://forum.shopware.com/discussion/49170/update-5-3-2-auf-5-3-3-screen-vorbereiten-weiter-passiert-nichts

https://forum.shopware.com/discussion/56810/update-haengt-sich-auf-5-3-4-5-5-1

https://forum.shopware.com/discussion/47958/softwareaktualisierung-haengt

 

leider helfen uns diese Tipps nicht… 

leider helfen uns diese Tipps nicht… 

Weil vielleicht bestimmte Bedingungen bei euren Shop vorliegen die es im originalen Shop nicht gibt. Selbstgebaute Plugins, ggf. Veränderung am Shop etc… Das ist natürlich übers Forum schwer abschätzbar.

nein da is absolut nix drin. Nur Standard mit Farbanpassung. (und PayPal Plugin). bis 5.6.2 liefen Updates einwandfrei. Nur jetzt 5.6.3 klappt nicht.

Mal versucht (wie oben schon erwähnt) den Shop manuell zu updaten?

wenns eine eingebaute Updatefunktion gibt dann wollen wir die auch nutzen.

Es war nur ein Vorschlag um eine Lösung zu finden, wo eventuell eine hinweisliche Fehlermeldung gekommen wäre. Musst du ja nicht machen.

Ich denke es liegt nicht an einem Fehler im Code oder sowas

Der Updateaufruf hängt einfach bei “Pending” … die Gegenstelle reagiert wohl nicht oder so…

nach 3min Laufzeit folgt dann

Ggf. eine lokale Firewall, die den Abruf bei Shopware blockt?
Vor nicht einmal einer Stunde habe ich auf einem Testshop ein Update gemacht, und da hat die Gegenseite wohl offensichtlich geantwortet  Wink

Übrigens: Vor 5 Minuten habe ich einem Kundenshop geupdatet => ohne jegliche Probleme.

habe nun festgestellt, dass wir bei mehreren Kunden die beim selben Hoster sind, das Problem haben… 

aber wie ist die URL die hier eigentlich aufgerufen wird? im Network sehe ich nur 

/backend/SwagUpdate/isUpdateAllowed?_dc

aber das ist ja keine externe URL.

Ihr könnt ja mal versuchen ob die Update URL von Shopware übern euren Shop/Domain erreichbar ist:

http://update-api.shopware.com/v1/

So ein kleines Test-Script mit CURL() ist ja relativ schnell geschrieben.

es scheint, als kommt das Problem irgendwie durch fehlende Berechtigungen zu Stande…

/public_html/shopware/engine/Shopware/Plugins/Default/Backend/SwagUpdate/Components/FileSystem.php::checkDirectoryPermissions

in dieser Funktion verliert es sich irgendwie… Endlosschleife, Aufgehängt, keine Ahnung… hab versucht ein Logging dort einzubauen, doch dann schmiert alles ab und überflutet das Logfile …

habe dann vor Aufruf der Funktion ein Log und danach eins eingebaut. Nur das vorher wird geloggt, nachher kommt er gar nicht hin… was genau wird dort überprüft? Alle einzelnen Files? Kann es dann bei zu vielen Dateien/Directories (Artikelbilder zB) Probleme geben?

Laut Shopware sind die nötigen Verzeichnisse aber beschreibbar:

 

EDIT:

hab den Check nach Permissions einfach mal auskommentiert. Dann startet das Update auch…

Ohje, so viel Beiträge weil vermutlich die Verzeichnisse nicht beschreibar waren :frowning:

Mal alles kontrolliert (auch Unterverzeichnisse)? Sollte ja bei 755 sein.

die Verzeichnisse die Shopware benötigt, werden doch beim Update angezeigt. Siehe Screenshot oben. Grüne Haken. Wie sollte ich auf die Idee kommen, dass noch mehr benötigt werden?

Das Hauptverzeichnis hat bei mir nur die Berechtigung 750. Wie hast du den Check nach Permissions auskommentiert ? Wäre für Hilfe dankbar, hab nämlich dasselbe Problem und suche nun schon eine Weile nach einer Lösung.