SW 5.6 & altes Paypal express - geht das noch?

Da das leidige PayPal-Datenschutz-Datenpetzte-Problem ja nach wie vor nicht gelöst ist  Wink :
Wäre das „alte PayPal Express 3.6.2“  ggf auch unter 5.6.x einsetzbar? Sonst ist bei mir mit SW bei 5.5.10 die letzte Version von SW erreicht, und ich kann mir Tests mit SW 5.6 gleich sparen  Undecided

Wenn es einer unter 5.6 erfolgreich einsetzt, wäre eine kurze Rückmeldung hier echt toll  Thumb-Up

Hallo,

getestet haben wir es noch nicht, es ist aber geplant das alte Plugin auch für die 5.6 kompatibel zu machen. Bei PayPal Unified musste wir aber auch nichts anpassen, daher gehe ich davon aus, dass Express auch so ohne Probleme läuft.

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

1 Like

Gute Nachricht!
Dankeschööön für die Antwort  Shopware  Thumb-Up

Hallo,

auch wir wären an der Umsetzung des Paypal Express Plugins für SW 5.6 sehr interessiert. Solange das nicht läuft können wir nicht updaten, Paypal plus kommt für uns erstmal nicht in Frage.

Meine Tests mit der alten Paypal Express Version unter SW 5.6 waren negativ, ich musste es ausschalten.

Vor dem Update auf 5.6 sollte man das Plugin übrigens deinstallieren, sonst kommt man nach dem Update weder ins Frontend noch ins Backend. Lösen kann man das dann nur indem man in der Datenbank das Plugin manuell abschaltet. Deinstallieren lässt sich das Plugin dann aber nicht mehr auf herkömmlichen Wege. (Es funktioniert jedoch wenn man in der Bootstrap.php die Zeile 147 auskommentiert --> //if (version_compare(Shopware::VERSION usw, dann geht die Deinstallation ohne Fehler durch)

Warum das Update nicht warnt obwohl Paypal Express für SW 5.6 nicht freigegeben ist verstehe ich nicht…

Grüße aus der Hauptstadt
rotznasen und zuckerschnuten

Bei mir wird unter Plugins bei PP u.a. Plugins eine Warnung angezeigt.

3 Likes

Ich habe auch eben meine Testumgebung auf 5.6 umgestellt und komme auch nicht mehr ins Backend.

Also noch mal gespiegelt, PP Express deinstalliert und dann auf 5.6 umgestellt. Jetzt funktioniert alles, bis auf PP.

Ich gehe mal davon aus, dass ein Einspielen von PP Express jetzt nicht funktioniert und man nun auf das Update warten muß.

Oliver

Hallo SW Community,

ich bin auch in die Falle getappt. Habe auf 5.6 umgestellt und dann ging nichts mehr.

Sowohl Backend als auch Frondend laufen auf HTTP Error 500.
Der Errorlog zeigt eindeutig auf das PayPal PlugIn. 
Wer PayPal bracht, wie das bei mir der Fall ist, muss den Backup zurüch holen. 
Und hoffen, dass PayPal das PlugIn aktualisiert. 

VG Manfred

 

In was für eine Falle tappt man denn, wenn man offensichtlich sämtliche Uptadehinweise und WARNUNGEN im Autoupdater ignoriert?
Wer in solche „Fallen tappt“, klickt auch auf jeden Link in allen EMails und wundert sich über lustige Trojaner oder andere freundliche Untermieter auf dem PC.
Sorry - aber da sitzt die „Falle“ vor dem Monitor.

Um „diesen Fehler“ zu beheben, muss man kein „Backup zurückholen“ - einfach wie oben die Zeile ausdokumentieren, oder Plugin in DB auf inaktiv setzen und Verzeichnicht umbenenen. Könnte man auch im Forum nachlesen  Wink

Zum Fehler:
Der sollte recht leicht zu fixen sein, wenn es die einzige Stelle ist, die klemmt. Zu „Shopware::VERSION“
https://developers.shopware.com/developers-guide/shopware-5-upgrade-guide-for-developers/#shopware-version

Hatte hier auch schon mal geschaut: https://forum.shopware.com/discussion/comment/251975/#Comment_251975

1 Like

Mutmaßlich könnte nächste Woche 5.6.1 erscheinen, dann ist 5.6.0 drei Wochen draussen.
Wie sieht es denn nun mit einem Update von PayPal-Express aus?

Kommt noch :slight_smile:
Glaube aber, dass es bestimmt noch 2-3 Wochend dauern wird.

Danke für die schnelle, wenn auch mal wieder ernüchternde Antwort, Moritz.

[Scherz an]
Jetzt verstehe ich die Prio-Logik von Shopware:
Der CE-User macht den Beta-Test, aber eben nur der, der nicht weiß, wie der Hase läuft, und blind ohne Rücksicht auf Warnung etc. ein Update macht.

Der Fachmann / alte Hase / Insider achtet natürlich auf die PlugIns. Durch verzögerte Bereitstellung eben jener wird diese Gruppe von SW in guter Absicht als Versuchskanickel ausgeschlossen.

Mir ist ein Licht aufgegangen, es hat alles einen Sinn *lach* 
[Scherz aus]

Ein schönes WE, muss ich mich ja die nächsten drei Wochen nicht weiter mit Shopware beschäftigen  Grin

1 Like