Statistiken fehlen bzw. werden nicht korrekt im Dashboard angezeigt / fehlender Umsatz

Hallo zusammen,

leider musste ich feststellen, dass in meinem Dashboard mir zwar die Anzahl meiner Bestellungen angezeigt werden, aber weder die Umsatzanzeige wird angezeigt, noch wird mir die „Statistik des Tages“ angezeigt. Da scheint es wohl irgendwas verhauen zu haben… kann mir jemand weiterhelfen?

5 Likes

Hallo, kann das leider nur bestätigen, ist seit dem Update auf 6.4.7 der Fall, vorher hat es funktioniert. Der Fehler besteht auch mit Version 6.4.8.1

Kann mich meinen Vorrednern anschließen. Die Umsatzanzeige ist nach dem Update auf 6.4.7.0 weg.

Ja leider ist es auch mit v6.4.8.1 nicht behoben. Ich habe allerdings jetzt mal ein Ticket geschrieben und hoffe, dass es bald gefixt wird. Anscheinend gab es Änderungen am Umsatzgraphen, weshalb dieser nicht mehr richtig funktioniert.

Ich hatte auch mal ein Ticket geschrieben, weil Bestellungen zwischen 0 und 1 Uhr nicht mit in die Statistik einbezogen wurde. Da wir noch nicht auf der 6.4.8.x sind, kann ich nicht nachvollziehen ob es gefixed ist. Das Ticket ist auf jeden Fall geschlossen

Kann es bei insgesamt bei 5 von 5 Shops bestätigen.
Alle nun aktuell auf 6.4.8.1.

Bei Umsatz gibt es keine Anzeige.

bei uns auch und auch seit mehreren Versionen.

Kann ich auch unterschreiben.
1 Schritt vor 2 zurück.

Ebenfalls drei Shops auf der aktuellsten Version v6.4.8.1 ohne Umsatzanzeige. Gibt es hier eine Art Workaround? Oder einen geplanten Fix?

Danke für den Link, scheint aber ein anderes Problem sein. Es geht ja um die Umsatzanzeige nicht um die Orders.
Aber das hier klingt stark danach, leider noch offen…

Jup, scheinbar sind die Charts (ob Transaktionen oder Umsatz) noch ziemlich fehlerhaft zu sein und hoffe, dass Shopware hier schnell Fehler behebt.

Antwort mit Workaround und Lösungsankündigung im März 2022 von Juri Himmelreich im Bug Ticket:

Wir haben derzeit das Problem, dass der Umsatz nicht korrekt dargestellt werden kann, wenn als Inhaltssprache nicht Englisch ausgewählt ist. Könnten Sie bitte einmal überprüfen, ob das auch bei Ihnen zutrifft? Um die Inhaltssprache zu ändern, können Sie auf ein Modul wechseln, welches das Dropdown-Menü zur Sprachauswahl anzeigt. Navigieren Sie bspw. auf das Listing Ihrer Produkte. Dort sehen Sie unterhalb der Suchleiste neben der “Produkt hinzufügen”-Schaltfläche das Dropdown. Wählen Sie hier bitte Englisch aus und navigieren dann wieder zurück zum Dashboard, um zu prüfen, ob die Statistiken nun angezeigt werden. Dieses Verhalten wurde im Rahmen von NEXT_19604 wieder korrigiert und wird mit unserer nächsten Version (6.4.9.0) wieder gerade gezogen. Nach aktuellen Planungen soll das Update in der Woche vom 7. bis 11. März erscheinen.

Gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem?

Hey, ja es gibt mittlerweile eine Update, danach funktioniert es bei mir wieder einwandfrei :slight_smile: