Sprachshop anlegen und "Default en_GB" überschreiben

Hallo,

im Standard hat Shopware ja 2 Sprachen an Bord: 

Default / de_DE und Default / en_GB

wenn ich jetzt einen englischen Sprachshop erstellen möchte zusätzlich zum Standardshop (de), dann habe ich plötzlich 3 Sprachen:

Default / de_DE und Default / en_GB und Sprachshopname / en_GB

lassen sich die beiden englischen Sprachen irgendwie vereinen? Das ist für Übersetzer sonst verwirrend… Oder kann ich die Default-Englisch für meinen Sprachshop nutzen?

beide Sprachen müssen auch über die Shopware API ansprechbar sein.

push

Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Denn bei mehreren sprachshops, wird es wirklich unübersichtlich. 

Die defaults de_DE en_GB usw. sind das diese Sprachpakete für das Shopsystem?!.

Beim englischen Sprachshop kannst denn vordefinierten en_GB nutzen.

die Default_-Reiter sind halt die “Master-Sprachen”. Danach bekommt noch jeder Subshop der dieser Sprache zugeordnet ist einen eigenen Reiter.

Konkret: Allgemeine Dinge in Default_ pflegen, Dinge die nur im Subshop erscheinen sollen im Reiter des Shops.

Wenn man zwei oder mehr englische Shops hat, kann man so ein pro Shop nochmal kleinere Anpassungen beim Wording machen. Im Zweifel ist bei shop/en_gb alles leer und nur 2 Textbausteine befüllt, die von default/en_gb abweichen sollen.

1 Like