Shopware Problem seit PHP 7.2

Hallo Leute,

ich habe seit heute echte Probleme! Der Provider 1&1 IONOS suportet die PHP 7.0 nicht mehr. Ich musste also auf PHP 7.2 umstellen. Jetzt plötzlich will der Shop garnicht mehr laufen.

Ich bekomme eine weiße Seite nach dem Start des backends oder auch des frontends. Ich habe ioncube schon auf 7.2 umgestellt… nichts klappt mehr.

Ich benötige wirklich Hilfe, bin seit Stunden am lesen und probieren. Wie kann ich den Fehler eingreisen?

Zuvor lief der Shop 5.5.7 einwandfrei, bis ich die Umstellung vornehmen musste. PHP 7.0, was zuvor eingestellt war, ist nicht mehr verfügbar!

Ich bin für jeden Tipp dankbar!!!

Gruß

Hallo,

insofern du verschlüsselte Plugins im Einsatz hast, kannst du nur PHP - Version 7.0 nutzen, da verschlüsselte Plugins nicht mehr mit PHP 7.1 oder 7.2 verschlüsselt werden können. Also bringt Dir in diesem Fall auch der iOnCube Loader nichts.

In der neueren Shopware Versionen ab Shopware Version 5.5 dürften die Plugins aber so und so nicht mehr verschlüsselt sein, somit wäre da der iOnCube Loader auch überflüssig.

Einfach mal der config.php - Datei die Shopware Debug - Parameter ergänzen, dann wird auch die Fehlermeldung kommen, die Schuld ist: https://developers.shopware.com/developers-guide/debugging/#default-log-output . Andernfalls wird die Fehlermeldung wahrscheinlich auch in den Shopware Logs auf dem Server zu finden sein.

Das wichtigste bei Shopware ist aber so und so immer: Augen auf bei der Hosterauswahl.

Grüße

Sebastian

1 Like

Ah… also doch! Dann werde ich wohl ein paar Plugins benutzen, die iocube noch nutzen.

Ich komme mit dem Debug in der config.php nicht klar, bekomme nur Fehlermeldungen
Meine Config sieht so aus:

  array (
    'host' => 'dbxxxxxxxx.db.1and1.com',
    'port' => '3306',
    'username' => 'dboxxxxxxxxx',
    'password' => 'xxxxxxxxx',
    'dbname' => 'dbxxxxxxxx',
  ),
);

Wie packe ich den Codeschnipsel da rein?! Bin (noch) kein Profie…

Danke schonmal für den Tipp!!

Gruß

Hallo,

auch wenn es mir ein Rätsel ist, wie man auch als Nicht-Profi die Debug - Parameter nach konkreter Anleitung nicht hinterlegt kriegt, diese sehen korrekt so aus:

  [
    'host' => 'dbxxxxxxxx.db.1and1.com',
    'port' => '3306',
    'username' => 'dboxxxxxxxxx',
    'password' => 'xxxxxxxxx',
    'dbname' => 'dbxxxxxxxx',
  ],
  'front' => [
        'showException' => true
    ],
    'phpsettings' => [
        'display_errors' => 1,
    ]
);

Wenn es am Ende an verschlüsselten Plugins liegt, müssen diese entweder durch ein unverschlüsselte Variante ersetzt oder andernfalls komplett gelöscht werden (auch der Shopware Lizenz-Manager ist verschlüsselt, dieser muss also auch entfernt werden, da er bei nur noch unverschlüsselten Plugins nicht mehr notwendig ist).

Grüße 

Sebastian 

1 Like

@sschreier schrieb:

Hallo,

auch wenn es mir ein Rätsel ist

 Hi,

so hatte ich das schon. Erntete Fehlermeldungen dass Zeilen falsch.

Versuche nachher nochmal.

Danke.

Hiermit mal prüfen: https://store.shopware.com/frosh49916215277f/ioncube-check.html

2 Likes

Wechsel von 1&1 zu einem shopwarezertifizierten Hoster.

@pemmler schrieb:

Wechsel von 1&1 zu einem shopwarezertifizierten Hoster.

Hatte jahrelang keine Sorgen. Ist das PHP Problem…  :slight_smile:

@raymond schrieb:

Hiermit mal prüfen: https://store.shopware.com/frosh49916215277f/ioncube-check.html

Okay, das habe ich installiert und laufen lassen. Das Plugin meldet den  ‚SwagLicence‘ Lizenz-Manager mit der Version 1.3.0 an. Irgendwie habe ich schon länger das Problem, das dieser sich nicht aktualisieren lässt! Mehr listet mir das Plugin nicht auf. Sollte es daran liegen??

 

Danke!

So, ich habe bei 1und1 angerufen und gebeten, die Domain wieder auf PHP 7.0 umzustellen, war mir nicht möglich da nicht verfügbar. Dann habe ich den IonCube angepasst und die Webseite läuft wieder!

UFF!!!

Jetzt muss ich wohl herausbekommen, weshalb die Seite mit PHP 7.2 nicht laufen will. Mir wurde klargemacht, es liegt an verschlüsselten Plugins, die es eigentlich ab V5.5 nicht mehr geben sollte.

Mein Test oben hat ein Plugin angezeigt. Kann das daran schon liegen?

 

Danke und Gruß!

Ich verweise jetzt mal trocken auf diesen Guide: Shopware 5 - Update Guides - Update Guide Shopware 5.5

Da ist exakt beschrieben, was zu tun ist. Ganz oben.

1 Like

Also, der Lizenz-Manager scheint nicht aktuell zu sein. Wenn ich Shop-Update ausführe, meldet er diesen als erneuerbar. Ich habe den schon deinstalliert usw., es ändert sich nichts.

Ich denke das sich hier das Problem zeigt?

 

Gruß

Der Lizenzmanager muss gelöscht werden in 5.5 wenn du keine verschlüsselten Plugins mehr hast.

1 Like

@naturdrogerie schrieb:

Da ist exakt beschrieben, was zu tun ist. Ganz oben.

Jo… ist klar. Habe ich nochmal durchgelesen. Woran erkenne ich plugins, die noch verschlüsselt sind? Wenn der IonCube Checker nichts mehr rausschmeist?

Dann deinstalliere ich den Lizenz-Manager und es sollte gehen. Ist nur dumm, der war der einzige der noch angezeigt wurde und der stellt dann die site tot? Heftig. Ausser der Connector von JTL sind alle Plugins von shopware. Sollte dann ja klappen.

Tx!

Der IonCube Checker zeigt Dir alle verschlüsselten Plugins an. Der Lizenz-Manager ist ein verschlüsseltes Plugin. IonCube läuft nicht mit PHP 7.2. Solange also der Lizenz-Manager (spich ein verschlüsseltes Plugin) installiert ist, geht die Seite kaputt, da der IonCube nicht zur Verfügung steht.

Daher ja auch mein Hinweis auf das Handbuch. Die wichtige Stelle ist sogar in einem gelben Kasten.

1 Like

So ihr Lieben…

ich habe den Shop wieder am laufen! Es war alles richtig bis auf den blöden Lizenz-Manager. Der war Schuld. Ich habe nicht mitbekommen, dass der IonCube nicht mehr benötigt wird, bin wohl echt zu überarbeitet.  Läuft nun unter PHP 7.2.

Ich habe durch Euch eine Menge gelernt und bin sehr dankbar!!!

Bis dann und Gruß

Hallo,

das Ganze hatte ich dir aber auch schon sehr weit oben geschrieben: https://forum.shopware.com/discussion/comment/245146/#Comment_245146 . Aber dann ist ja gut, wenn wieder alles klappt.

Grüße

Sebastian

1 Like

@sschreier schrieb:

das Ganze hatte ich dir aber auch schon sehr weit oben geschrieben

Hi, du hast Recht. Da war mir aber nicht klar, dass ausgerechnet der Lizenz-Manager die Seite lahm legt! Ich habe nach verschlüsselten Plugins gesucht. Hätte aber eh keine Chance gehabt, da ich das backend nicht mehr aufrufen konnte. 1und1 hat mir PHP 7.0  nochmal freigeschaltet und ich habe den IonCube umgeändert. Dann erst konnte ich wieder eingreifen…

Danke Dir, danke Euch! Es ist immer schön wenn man Unterstützung bekommen kann!

Gruß…