Shopware Cookie entfernen / Cookie Hinweis / EU Cookie Richtlinie für 5.1.5

Hallo,

Bin noch auf Shopware 5.1.5 und einem emotion template

Hatte heute begonnen DSGVO einzuarbeiten… geht auch gut voran.

Bis ich versuchte mit Hilfe eines der kostenlosen Plugins einen Cookie Hinweis auf die Startseite zu bekommen.

Also alle 3 Plugins lassen sich problemlos installieren und sie sollten auch noch kompatibel sein.

Nur keines der 3 bewirkt die Anzeige eines Info Balken oder ähnlichem.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann ?

Oder einen Vorschlag welchen diesbezüglichen script ich zb im header einfügen sollte um sowas selbst zu machen ?

Ich nehme nicht an das es Sinn macht eine Bezahlversion zu kaufen, scheint ein grundsätzliches Problem zu sein.

Außer Paypal und Stripe verwende ich nur ein paar ältere shopware plugins wie payment, statistics und update…also sehr unwahrscheinlich das die Schuld sind.

+gruß

4now  https://www.kuscheldir.com

 

Cookies und browserverlauf löschen ?!

Nein, leider das ist nicht.

oder sieht jemand den Cookie Hinweis?

Moin Moin

Hab eben auf unserem Testserver mal ausprobiert (SW Version 5.1.6) Verign Cookie Consent funktioniert ohne Probleme. Bei Pmsw kam bei mir auch nichts. An weiteren Plugins haben wir so ziemlich das gleiche bis auf Stripe, dafür einige andere am laufen. Schau mal ob Du schon ein „cookieconsent_dismissed“ Cookie hast und Plugin aktiviert :slight_smile:

Hallo stan_o

danke für das nachstellen der Situation… keines der 3 Plugins erzeugt ein cookie bei mir

Plugins scheinen aber korrekt installiert zu sein, weil sie im gleichen Folder wie Paypal und Stripe liegen.

Die Plugins scheinen meine Startseite nicht zu finden

Hm eigenartig.

Hast mal anderen Browser probiert, bzw. selbst am Template mal was geändert/ gebaut ? 

 

 

Mit dem Standard Template es gehen. 

Keine Ahnung wie lange noch 5.1.5 mit Sicherheitsupdates versorgt wird. Vielleicht doch auf 5.3 oder 5.4 (derzeit für die ganz Mutigen!) umstellen?

@raymond schrieb:

Mit dem Standard Template es gehen. 

Keine Ahnung wie lange noch 5.1.5 mit Sicherheitsupdates versorgt wird. Vielleicht doch auf 5.3 oder 5.4 (derzeit für die ganz Mutigen!) umstellen?

Hallo Raymond,

warum meinst du die Version 5.4 ist für die ganz mutigen?

Gruss

Sijandi

Das neue Shopware Sicherheits Plugin stellt ja die Sicherheit sicher.

Und da ich die Startseite von emotion auf responsive unstellen muß schieb ich das noch etwas raus, zumindest nicht jetzt bevor ich die DSGVO eingearbeitet habe.

@stan_o  Die Startseite hat nur sehr viele absolut positionierte Textbausteine… aber sonst ist das alles Shopware Standard - Allerdings von 4.0 immer wieder hochgeupdated und damit wohl nicht ganz sauber. Wie man auch an meinem anderem Problem mit der Kreditkartenzahlung sieht. Hat schon funktioniert, bei einem der letzten Updates von Paypal oder Stripe hat sich dann wohl ein Fehler eingeschlichen. 

Jedenfalls schon witzig das so bis 4.x abwärtskompatible Plugins , selbst wenn sie von Shopware sind dann nicht laufen.

Muß ich mir halt einreden das man den cookie Hinweis noch nicht unbedingt braucht - gut wär er jedenfalls

Shopware 5.4 wäre mir noch nicht abgehangen genug für den Produktiveinsatz.

Kann gut sein, dass es dann am Template liegt, weil da der entsprechende Eintrag/ Befehl fehlt oder einfach anders heißt.

Mit der Abwärtskompatiblität hatte ich auch schon einigen Ärger, da dieser nicht immer so funktionierte wie er soll. Würde trotzdem demnächst mal umstellen. Allein schon für Deine mobilen Besucher :slight_smile:

Soweit ich das jetzt verstanden habe ist der Cookiebanner in Deutschland wohl noch nicht verpflichtend, lasse mich da aber gerne belehren. Ich habe auch erstmal im Footer den Hinweis gesetzt “Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz und Cookies” Letzteres als Link zur Datenschutzseite. Wenn es dann dazu kommt überlege ich entweder das Plugin zu nutzen oder gleich Update auf neue SW-Version wo es bereits integriert ist. Viele Plugins = Viele mögliche Probleme :slight_smile:

Und wenn ich die Nachrichten so lese wo die schon wieder diverse Korrekturen gemacht haben und Frau Merkel wohl für Deutschland einiges ändern möchte kann da noch einiges kommen. So 2 Wochen vor Termin…

Falls jemand ebenfalls Probleme mit den cookie Plugins hat, die cookie Message nicht angezeigt wird:

ich hab dann auf dieser Seite den Generator benutzt : https://cookieconsent.insites.com/download/

Der Generator erstellt ein Javascript das ich mit append in den javascript block des headers eingefügt habe. Und das läuft jetzt.

1 Like

trotz dsgvo ist der cookie hinweis in deutschland immer noch nicht so pflicht wie man vielleicht meint.

Doch ist er,…

wer IP Adressen verarbeitet und das tut Shopware im Statistik Bereich (Seitenaufrufe) - ein Statistik cookie wird abgelegt - verarbeitet personenbezogene Daten. Und braucht deshalb den Cookiehinweis.

Nicht umsonst gibt Shopware auchden Hinweis das man esin den neuen Versionen aktivieren kann. Und für ältere gibts die Plugin, die aber nicht immer funktionieren.

und wer die letzte Woche deutsche Webseiten wie Lufthansa, Zalando,… besucht sird feststellen das da nun ein Cookiehinweis ist.

(und als Österreicher braucht man es jedenfalls weil die Wirtschaftskammer darauf hinweist)

 

die meinen übrigens auch das man eine Altersprüfung braucht, dazu habe ich noch keine Lösung gesehen.

Auf Zalando und Co ist doch schon seit eh und je ein Cookie Hinweis und nicht erst seit Bekanntgabe des DSGVO. 

@4now schrieb:

wer IP Adressen verarbeitet und das tut Shopware im Statistik Bereich (Seitenaufrufe) - ein Statistik cookie wird abgelegt - verarbeitet personenbezogene Daten. Und braucht deshalb den Cookiehinweis.

Shopware erzeugt keinen Cookie zum Erfassen der Statistiken, die Besucher werden über einen Ajax-Call erfasst. Es wird dazu kein Cookie abgelegt. 

Hmmm dann versteh ich nicht warum ihr schreibt:

Welche IP-Adressen werden gespeichert? 

Im Shopware Standard werden IP-Adressen hinterlegt. Dies dient zur eindeutigen Identifikation des Benutzers im Shop. Es werden im Standard von Shopware an vier Stellen IP-Adressen gespeichert.“

 

s_statistics pool

s_statistics current users

 

Stimmt doch auch. 

HTTP-Cookie – Wikipedia VS Datensatz – Wikipedia