Shopware auf eigenem Dedicated Server, welche Konfiguration??

Hallo Shopware Gemeinde,

bin gerade dabei auf meinem Server, Shopware zu installieren. Welche Konfiguration von Server ist am besten?

Der Shop soll natürlich orrdenlich rennen.

Ich habe gelesen das man ihn am besten unter Ngix laufen lässt. Geht das mit php7 und dem Ioncube Loader 6.0?
Bin absoluter Newbie. Hatte auch gelesen das der Shopware nicht so unter Ngix läuft. Man muss da spezielle Dateien verwenden.
Eine Anleitung gibt es hier im Forum, aber ich bin absolut zu doof was Linux angeht.

Mein Server ist ein Intel i7-4790k mit 32GB Ram, 4 Core mit 4Ghz, 2x120GB SSD. Als OS ist da Ubuntu 14.04 mit Plesk Onyx.
Wer kann mir helfen?
Grüße

André
 

Auch wenn Du es nicht hören willst… ist es sinnvoll als Newbie in Sachen Webserver / Linux diesen selbst zu betreuen? Kann man sich auch viel Stress und Ärger ersparen…für wenig Geld.

Gerade als Newbie sollte man dies selber machen. Kann man nur von lernen. Schließlich hat jeder mal klein angefangen. 

@DarKmaN_AC schrieb:

Gerade als Newbie sollte man dies selber machen. Kann man nur von lernen. Schließlich hat jeder mal klein angefangen. 

Stimmt. Aber doch nicht mit einer kommerziellen Seite, mit der Du Geld verdienen willst. Hinzukommt, was ist wenn aus Unkenntnis, Daten von deinen Kunden abgegriffen werden? Dann hagelt es nur so von Anzeigen, und ich bezweifle dass irgend ein Richter für dein Vorgehen “…jeder fängt ja mal an” Verständnis haben wird.

Fast jede Seite war schon irgendwann mal von DDOS betroffen, weißt Du wie Du die abwehren kannst? Wie man ipTables und vieles mehr richtig konfiguriert? Sowas lernt man eben nicht mal in ein paar Wochen. Ich habe wie Du vor mehr als 10 Jahren so angefangen, aber da waren aus Fun ein Spiele Server und private Seiten drauf, wenn da was schief geht ist es nicht schlimm, und wenn der Server paar Tage nicht läuft weil man als Newbie den Fehler nicht findet. ist es auch egal. 

Ich habe seit über 10 Jahren einen eigenen Server bei hetzner, hoste aber den Shop auf AIXPRO. Warum? Weil ein eigener Server mit viel Arbeit verbunden ist, und keine Zeit habe dafür. Wenn es mal Probleme gibt muss ich mich nicht selber darum kümmern, und vielleicht Stunden suchen wo der Fehler liegt.

Mach wie Du glaubst, aber ein eigener Server mit null Ahnung und einem Shop, kann ich dir jetzt schon sagen, geht zu 100% ins Auge.

Grüße

2 Likes

Serveradministration ist ein Fulltime-Job (Sicherheitspatches, Zugriffsrechte, Protection-Maßnahmen, Kenntnis über die Einstellungen, Module…)

Shopadministrator ist ein Fulltime-Job (Updates auf Testservern überprüfen inkl. Dritthersteller-Plug-In-Kompatibilitäten, Artikeldaten, Design-Änderungen, Umsetzung der Einkaufswelten, Kenntnis von den Einstellungen, Analysen (Google Analytics, Warenkorb, Call-To-Action-Platzierungen…), …)

DATENSCHUTZ,  Marketing, SEO, Social Media, Shopbesitzer (Strategische Ausrichtung, Kampagnen, E-Mail (Newsletter),…),…

Und eigentlich kann man da fast bei jedem Punkt in den Klammern (die ja gar nicht hier alle reinpassen, da sie den Rahmen sprengen) einen Fulltime-Job oder ganze Abteilungen machen wenn man einen vernünftigen rentablen Shop stemmen möchte.

Da als Newbie alles selber machen - ohne Ahnung - kann wie [@Vitago GmbH](http://forum.shopware.com/profile/21824/Vitago GmbH “Vitago GmbH”)‍ schrieb (so selten ich Ihm auch im Forum recht gebe :wink: ) einfach nur ins Auge gehen.

Vielen Dank für die Antworten! Aber können wir bitte beim Thema bleiben? Was alles passieren kann etc. da bin ich mir bewusst. Ich möchte nur meine Frage beantwortet haben.

@DarKmaN_AC schrieb:

Vielen Dank für die Antworten! Aber können wir bitte beim Thema bleiben? Was alles passieren kann etc. da bin ich mir bewusst. Ich möchte nur meine Frage beantwortet haben.

Eine Anleitung gibt es hier im Forum, aber ich bin absolut zu doof was Linux angeht.

Was erwartest Du den jetzt von uns? Eine Anleitung hast Du schon gefunden, kriegst es aber laut deiner Aussage trotzdem nicht hin. Du wirst hier niemanden finden der dir deinen Server aufsetzt. Welche Voraussetzungen der Server braucht, findest Du ausführlich in der Doku beschrieben, sowie auch viele wertvolle Tipps hier im Forum.

Ich klinke mich hier mal aus, den ich werde niemanden helfen dem die Gefahren bewusst sind, es aber dennoch riskiert das Kundendaten in falsche Hände gelangen.

Grüße

2 Likes

Hi,

den Vorrednern kann ich nur zustimmen. Was Deine technischen Fragen angeht, dennoch ein paar Hinweise:

Es gibt jedoch noch 500 weitere Punkte, die zu beachten sind - das würde jedoch den Beitrag hier sprengen.

Ich würde Dir empfehlen, es zu lassen. Auf der Shopware Seite findest Du genug zertifizierte Shopware Hoster, bei denen alles fix und fertig vorkonfiguriert ist.

VG

 

2 Likes

Ich habe nicht gesagt das mir jemand diesen Server administrieren soll. Auch zum Thema Sicherheit habe ich nichts dazu gesagt. Aber zur Beruhigung, der Server ist Safe. Wenn mir jemand Tipps geben möchte dann ist dieses willkommen. Anderen Bullshit was gar nicht das Thema ist, will ich nicht hören. Das ist doch eine Community hier. Also User helfen anderen Usern. Oder dreht sich hier alles nur ums Geld?

Danke Aixpro! Das wollte ich wissen!

Falls Du es trotzdem selber versuchen möchtest: https://www.howtoforge.com/the-perfect-server-ubuntu-14.04-nginx-bind-mysql-php-postfix-dovecot-and-ispconfig3

Shopware und nginx machen übrigens überhaupt keine Probleme zusammen. Du mußt halt darauf achten, die korrekte nginx-Konfiguration für Shopware zu nutzen (s. GitHub - bcremer/shopware-with-nginx: Running shopware using NGINX ).

Timme Hosting - schnelles nginx-Hosting

www.timmehosting.de

1 Like