Shopware 6 Frontend nach Update 6.4.11.0 nicht mehr erreichbar

Shopware 6 update - Frontend

NAch dem Update auf Version 6.4.11.0 ist das Frontend nicht mehr verfügbar. also gegen aussen, wenn die Domaine aufgerufen wird. Es ist wie wenn dem Verkaufskanal die URL fehlen würde.

Backend funktioniert einwandfrei und die Daten sind vorhanden. Wie ist der Lösungsansatz?

1 Like

Das ist die generische Symfony-Fehler-Seite. Grase die Error-Logs ab. Da gibts mehrere, z.B. var/log/xxx.log unterm Shopware-Ordner, oder auch das PHP-Error-Log, dessen Ort abhängig ist von deiner Konfiguration. Je nach Konfiguration kann die Fehlermeldung auch einfach weggeworfen werden. Eine krude Abhilfe ist das Setzen von APP_ENV=dev in deiner .env-Date im Shopware-Ordner, damit statt Oops die konkrete Fehlermeldung im Frontend angezeigt wird (das sehen dann natürlich auch Besucher; im schlimmsten Fall wird das Datenbankpasswort geleaked). Vielleicht hilft es auch, wenn du Shopware ein wenig schüttelst, z.B. Cache leeren. Ansonsten hoffe auf dein Backup…

PHP at its best, mal wieder.

Hallo,

ich habe das gleiche Problem - vorhin mache ich das Update - 500er Fehler? Ich habe nichts geändert - die URL steht auch drin - gibt es eine Lösung für das Problem ?

PROBLEM gelöst - geht wieder … :slight_smile:

Fatal error : Uncaught RuntimeException: Unexpected data in output buffer. Maybe you have characters before an opening <?php tag? in /habIchGelöscht/vendor/shopware/recovery/Common/vendor/slim/slim/Slim/App.php:621 Stack trace: #0 /httpdoc/vendor/shopware/recovery/Common/vendor/slim/slim/Slim/App.php(317): Slim\App->finalize(Object(Slim\Http\Response)) #1 /habIchGelöscht/vendor/shopware/recovery/Update/index.php(39): Slim\App->run() #2 /habIchGelöscht/public/recovery/update/index.php(6): require_once(’/var/www/vhosts…’) #3 {main} thrown in /habIchGelöscht/vendor/shopware/recovery/Common/vendor/slim/slim/Slim/App.php on line 621

Die Meldung wird bei einem update von 6.4.10.1 auf 6.4.11.0 geworfen. Wobei der Wartungsmodus eingeschaltet ist, der Migrationsassi installiert ist und sonst keine Änderungen vorgenommen worden sind. (Ohne Demo Daten)

@ RonnyBLN
Schön das es bei dir wieder rennt. Nicht so schön ist, das du ein Geheimnis daraus machst wie du es gelöst hast.

@ chroot Die Anmeldung /admin ist nicht möglich.

Das Löschen des Cache über die Console hat leider nicht weiter geholfen.

Nach der Meldung ist die App.php** on line 621 futsch.

Ich denke das ist ein Bugreport Wert.

Ich habe nun sämtliche Plugin’s einzeln ausgeschalten. Der Fehler kommt von einem Plugin Anbieter.

Stell auf PHP 7.4 um.

In meinem Foundation Plugin kam auch ein Fehler vor, dieser wurde nun behoben.

Das Update ist Fehlerfrei durchgelaufen.
Geändert habe ich:
php von 8.1 auf 7.4 (Dank an Moorleiche)
alle plugins sind abgeschaltet (Dank an happywynn)
Wartungsmodus war inaktiv

Wo der Wurm zu finden ist kann ich so nicht sagen.

1 Like

bei mir war es das Foundation Plugin - aber nun funktionieren wieder andere Dinge nicht wie Menüpunkte lassen sich nicht ausblenden, oder gewisse Plugins funktionieren nicht mehr so wie sie sollen.

So bin ich auch vorgegangen. Anschließend Plugins geupdaten und aktiviert und PHP wieder auf 8.1. - läuft. Vielen Dank.