SEO URLs Konfiguration Subshop sorgen für Probleme

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei dem ich nicht weiterkomme. Ich habe eine Installation mit 3 Shops (1 Haupt und zwei Subshops). Der Hauptshop enthält alle Artikel, und die Subshops nur die einer bestimmten Marke.

Hier habe ich für SEO URLs (SEO Router Einstellungen) die Vorlage aus dem Handbuch verwendet.

Artikel URL:

{sCategoryPath articleID=$sArticle.id}/{$sArticle.id}-{$sArticle.name}.html

 

Das Ganze klappt auch super im Hauptshop Speichenräder für BMW Motorräder | Hartl Racing Onlineshop

 

Die identischen URL Einstellungen habe ich im Reiter des Subshops gemacht. Hier laufen die Artikel auf Fehler bzw. werden zur Startseite weitergeleitet.
https://www.alpina-wheels.de/de/speichenraeder/bmw

Entferne ich die Kategorie aus der SEO URL Konfiguration, funktionieren die Artikel im Subshop. 

Was noch komisch ist, es wird zur Startseite weitergeleitet obwohl ich eingestellt habe das eine Fehlerseite angezeigt werden soll. Als wäre eine htaccess Weiterleitung vorhanden…ist aber nicht der Fall. Es tritt auch nur in manchen Kategorien auf…

Ich komme leider nicht drauf wo das Problem ist…hat jemand ne Idee? 

 

VG Frank

Vielleicht eine SEO Kategorie aus dem Hauptshop hinterlegt und fälschlicherweise dem Subshop zugewiesen?

Du meinst die SEO Kategorie im Artikel?

Egal ob ich da eine zuweise oder nicht…ändert leider das Problem nicht.

 

Folgenden Fehler konnte ich inzwischen erzeugen.

“LISTING CATEGORY MISSING, NON-EXISTENT OR INVALID FOR THE CURRENT SHOP IN ENGINE/SHOPWARE/CONTROLLERS/FRONTEND/LISTING.PHP ON LINE 581”

Jeder Shop hat seinen eigenen Kategoriebaum. Dieser ist auch in den Einstellungen der Shops ausgewählt.

 

Siehe:


https://www2.pic-upload.de/img/35690587/Bildschirmfoto2018-07-26um18.44.24.png 

 

 

Ich habe jetzt gerade noch mal einen neuen Katewgoriebaum als Test erstellt und dem Shop zugewiesen und im Anschluss einen Artikel zugewiesen. Gleicher Fehler. Ich glaube es liegt irgendwie am Artikel selbst.

Katgoriebaum mal neu aufgebaut und geprüft ob Kategorien inkl. Hauptkategorie auch aktiv sind?

@Moritz Naczenski schrieb:

Katgoriebaum mal neu aufgebaut und geprüft ob Kategorien inkl. Hauptkategorie auch aktiv sind?

Was meinst du mit neu aufgebaut? Ich habe grundsätzlich mal auf oberster Ebene eine neue KAtegorie aufgebaut und Artikel zugewiesen -> Keine Verbesserung. Ich habe weitere Unterkategorien im Bestehenden gemacht -> keine Verbesserung

Deshalb habe ich irgendwie den Artikel selbst in Verdacht. Bei “Husqvarna” z.B. kann man die Artikel aufrufen.

VG Frank 

Ich befürchte hier mal wieder ein Problem mit Custom Products…lege ich einen neuen artikel ohne CP an oder weise einen bestehenden Artikel der kein CP ist einer Kategorie zu, kann man ihn aufrufen.

Da werde ich mich wohl an den Support wenden müssen.

VG

Mach mal Kategoriebaum neu aufbauen im Performance Modul. Da gibt es einen Reiter Einstellungen und einen Punkt Kategorien.

Hat leider nicht geholfen.