SEO Plugin für Produktbilder (Namen, Alt Tag)

Hallo zusammen,

gibt es ein SEO Plugin das entweder den Namen (Produktbild) dynamisch bei der Anzeige des Produkts anpasst oder aber beim Hochladen und Abspeichern des Bildes automatisch einen SEO-tauglichen Dateinamen vergibt? Ich würde quasi die Bilder direkt von meinem Lieferanten per Cronjob erhalten und dann dementsprechend bearbeitet wollen, gerne auch einfach einmal monatlich die vorhandenen Bilder, bzw. Bildnamen manuell per Klick im Plugin SEO-tauglich erstellen.

Bin neu in Shopware und leider nicht fündig geworden im Store…

 

Danke im Voraus!!

Ich habe soeben Kontakt mit dem Anbieter von http://store.shopware.com/simaj35545140746/easy-seo-images.html aufgenommen.
Vielleicht tut sich da demnächst was…

Gruß Patrick

Danke, schönes Plugin, wäre bestimmt ein geniales Feature!

Aktuell leider nur bis 5.1.3 verwendbar. Hast du schon was vom Hersteller des Plugin an Feedback bekommen?

Ansonsten wirklich genial.

Am besten die Medien per API samt Meta-Angaben hinzufügen.

@NextMike‍ , über die Post Image Funktion der REST API finde ich keine Angaben META Daten hinzufügen zu können.

Hast du da ein paar Details?

@matthiasftl schrieb:

@NextMike‍ , über die Post Image Funktion der REST API finde ich keine Angaben META Daten hinzufügen zu können.

http://community.shopware.com/_detail_1681.html#Image_2

Hast du da ein paar Details?

Dort name und description. Name wird als Title genommen. 

Wenn über die API nichts über Name und Description mitgeliefert wird, generiert Shopware automatisch den Title aus dem Artikelnamen. Ist also nicht so richtig die Lösung.

@matthiasftl schrieb:

Wenn über die API nichts über Name und Description mitgeliefert wird, generiert Shopware automatisch den Title aus dem Artikelnamen. Ist also nicht so richtig die Lösung.

und was hindert Dich daran dort was zu übergeben? 

Weil ich es probiert habe und hier: https://forum.shopware.com/discussion/39053/rest-api-bilder-beschreibung-aktualisieren#latest gescheitert bin.

@matthiasftl schrieb:

Weil ich es probiert habe und hier: https://forum.shopware.com/discussion/39053/rest-api-bilder-beschreibung-aktualisieren#latest gescheitert bin.

 

Das schreibst Du bisher nicht. Auch ist das ein anderer API-Endbpunkt: http://community.shopware.com/REST-API-Medien-Endpunkt_detail_1689.html

Womit ich nicht sagen möchte, dass es über den Artikel Endpunkt nicht geht. Ich mache es halt über den Medien Endpunkt.

@NextMike‍ , ich bekomms leider weder über den Artikel Endpunkt beim Anlegen des Artikels noch über den Medien Endpunkt nicht hin. Wie in meinem Post beschrieben krieg ich das Array nicht hin. Somit bleibt es, da auch niemand ein Antwort darauf hat.

@matthiasftl schrieb:

@NextMike‍ , ich bekomms leider weder über den Artikel Endpunkt beim Anlegen des Artikels noch über den Medien Endpunkt nicht hin. Wie in meinem Post beschrieben krieg ich das Array nicht hin. Somit bleibt es, da auch niemand ein Antwort darauf hat.

auch wenn es im Moment für Dich nicht funktioniert, bleibt es eine Möglichkeit. Versuche Dein Array sauber aufzubauen, dann klappts. Bin gerade nicht am Rechner, sonst würde ich Dir mein Beispiel senden. 

@NextMike‍ , ich probiers nochmal vielleicht in einer ruhigen Minute. Aber zurück zum Thema des Threaderstellers.

 

@NextMike‍ , also ich sitz hier schon stundenlang und bekomms einfach nicht gebacken.

Mein Array sieht so aus:

$ergebnis = $client->post(‘articles’, array(
    ‘name’ => $sw_name,

    ‘categories’ => array(
        array(‘id’ => 151)
    ),
    
    ‘related’ => array(
        array(‘number’ => ‘SW10012’),
        array(‘number’ => ‘SW10017’),
    ),
    
    ‘taxId’ => 1,
    ‘supplierId’ => 1,
    ‘active’ => 1,
    ‘keywords’ => $keys,
    ‘mainDetail’ => array(
        ‘number’ => $sw_number,
        ‘active’ => 1,
        ‘inStock’ => 1000,
        
        ‘attribute’ => array(
                    ‘attr4’ => ‘500044’
                    
                ),
                
        ‘prices’ => array(
            array(
                ‘customerGroupKey’ => ‘EK’,
                ‘from’  => 1,
                ‘to’    => beliebig,
                ‘price’ => $price,
            )),
       
       ‘images’ => array(
            array(‘link’ => $bildfotolia,
                   ‘description’ => ‘Test’
                   ))
)));

 

*ber die ‘images’ lege ich fest welche Bild URL zu Shopware zum Artikel übertragen werden soll. Mit der ‘description’ “Test” sehe ich jedoch im Backend keinn Wert und das Vorschaubild wird auch nicht übernommen in den Artikel

Ich versuche es im Script dann mit:

$client->put($put, array(
        ‘images’ => array(0 => array(‘description’ => ‘Test’)
            )
            ));         

Dann klappt das Vorschaubild aber keine ‘description’.

Bin am verzweifeln.

Ich verwende das Feld “Name”, dies wird dann beim Artikel als Alt-Tag und Header im Zoom verwendet. Wofür descrition ist, weiß ich im Moment nicht.

@NextMike‍

auch wenn ich das Feld Name nehme wird es nicht bei den Bilder eingetragen. Auch wenn ich den Artikel über articles anlege passiert nichts:

    ‚images‘ => array(
            array(‚link‘ => $bildfotolia,
                   ‚name‘ => ‚Test1‘
                   ))

 

oder:

 

$client->put($put, array(
        ‚images‘ => array(0 => array(‚name‘ => ‚Test‘)
            )
            ));         

 

Steht nix drin, das Feld Name hier: http://community.shopware.com/_detail_1681.html?_ga=1.51588201.1945935551.1463679326#Image_2 gibt es auch nicht im Array.

Wie sieht dein Beispiel aus?

Ich weiß nicht wo ich den das Feld ‘Name’ her habe. Über die API scheint es nichts großartiges zu bewirken. Description dagegen schon. Es wird als Title übernommen. Ich hatte mal versucht REST über CLI zu nutzen, dort wurde der Name als Dateiname verwendet.