SEO Duplikate bei Artikeln

Hi liebe Community,

ich habe bei bei meinem Shop gleich mehrere Probleme mit Duplicate Content sowie Duplicate Title und sogar Duplicate Meta-Beschreibung.

Beispiel an einem Produkt:

Title Name

ST Suspension Sportfahrwerk BMW 3er Reihe / E46 Cabriolet

Meta Description

ST Suspension Sportfahrwerk für einen BMW 3er Reihe / E46 Cabriolet

Artikel (Content) Beschreibung

ST Suspension Sportfahrwerk für einen BMW 3er Reihe / E46 Cabriolet, Made in Germany etc…

Problem bei Title und Meta Description: Den Artikel gibt es natürlich für mehrere BMW 3er Reihe / E46 Cabriolet die sich entweder in Achslast oder Motor unterscheiden. Ich kann diese einzigartigen Merkmale des jeweiligen Artikels nicht im Text hinzufügen da er sonst viel zu lange wird.

Problem bei der Artikel(Content) Beschreibung: Es sind alle Artikel dieselben nur passen sie entweder für einen VW, Audi oder BMW. Daher ist eine Artikelbeschreibung zu 85% identisch sein. Zack bumm Duplicate Content.

Lösung für Title und Description: Mit einem canonical Tag die 5 „BMW 3er Reihe / E46 Cabriolet“ Artikel auf einen BMW 3er Reihe / E46 Cabriolet verweisen.

Lösung für Duplicate Content: Alle Seiten die über bleiben wenn der canonical Tag für Title und Meta Description gesetzt wurde. Diese dann ebenfalls mit einem canonical Tag auf eine Seite verwiesen.

Ich hoffe das Problem konnte ich gut erklären und ist lesbar :slight_smile:

Vielen Dank für eure Hilfe,

lg

Was ist davon die Frage?

Metadaten pflegen oder Varianten als solche Anlegen?

Hi vielen dank für die Antworten, versuche es mal anders zu beschreiben.

Wie kann ich einen Artikel der sich nur in der Farbe unterscheidet SEO technisch richtig beschreiben ohne das Duplicate Content entsteht?

Varianten sind leider auch keine Lösung, da die Beschreibung auch gleich ist und wenn ich den canonical tag verwende nicht alle Seiten indexiert werden.

danke

Eigentlich einfach, schreibe für jede Farbe einen eigenen Text und mache ebenso „unique“ Bilder.

Ich bezweifle aber, dass alle Farben auf Google gut ranken.

Vielleicht ist es besser mit einer guten Landingpage mit Keywords zu Fahrzeug und Ersatzteil zu arbeiten und von da den Kunden dann mit einer tollen Usability zu den einzelnen Artikeln zu führen.

Hi,

Problem ist das ich die Farbe sozusagen in den Title nicht schreiben kann da dieser zu lang ist.
Bei der Beschreibung einfach nur die andere Farbe zu schreiben ist zu wenig, da der Inhalt mind. zu 85% nicht identisch sein soll.

Es geht darum das wenn der Kunde den Artikel „Arbeitsleuchte mit Akku Orange“ sucht das auch diese angezeigt wird. Also dürfte es dafür keine Lösung geben sondern Duplicate Content bei großen Shops ist standard :slight_smile:

Vielen dank an tarkka.ch für die Unterstützung

lg

Hi, ich würde bei Shops nicht so viel wert in SEO legen.

Aus meiner Erfahrung hast du die beste Orientierung wenn du dich an die Google Shopping Strategie hältst.

Struktur Produkt Überschrift

Basics: High CTR finden auf Produkt Titles statt

Wie erstelle ich einen Produktnamen

Product Title Aufbau

Food: Brand > Name > Gewicht/ Anzahl > Keyword 1 > Keyword 2

Technik: Brand > Model nr. > Name > Keyword 1 > Keyword 2

Saisonal Gelegenheit (bspw. Muttertag) > Name > Keyword 1 > Keyword 2

Neue Brand Name > Option > Keyword 1 > Keyword 2 > Brand

Anmerkung: Sie können Titel mit bis zu 150 Zeichen angeben, in Shopping-Anzeigen und kostenlosen Produkteinträgen werden jedoch maximal 70 Zeichen angezeigt.

Mutige Aussage, damit stehst Du aber wohl ziemlich alleine da.

Warum? SEO dauert zu lange bis es wirkt, wenn es greift und Google die Regeln ändert verlierst du alles… in der selben Zeit kannst du meistens mit dem gleichen Budget Umsätze machen.

Ausnahme dein Sortiment besteht aus Alkohol, Medikamenten, Waffen oder Adult Entertainment. Das sind die einzigen Dinge wo du nicht um SEO rumkommst :sunglasses:

Nachtrag: Soso, ist man unbequem wird man als Spammer abgetan? :rofl:

Denke SEO nicht so wichtig zu nehmen ist ok aber stattdessen ein Budget für Google Shopping im Monat von 3000€ locker zu machen muss mann mal können. Sowie sollte die Marge am Produkt bei mindestens 40% liegen das klappt vl bei einem China Dropshipping Shop aber leider nicht bei jeden.

Um fair zu bleiben SEO + Google Shopping in Kombi definitiv einer der besten Wege Umsatz zu machen,

lg