Rechnungsnummer wird ignoriert

Hallo! Wenn ich eine Rechnung anlegen will, kann ich ja unter “Konfiguration” eine Rechnungsnummer angeben. Meiner Meinung nach sollte sie dann auch in dem entsprechenden pdf-Dokument auftauchen. Wenn ich nun aber eine Rechnungsnummer dort eingebe, sehe ich sie zwar in der Vorschau, aber wenn ich das Dokument generiere wird wieder die automatisch vergebene verwendet. Die von mir eingetragene Rechnungsnummer wird auch nicht in dem input-Feld gespeichert. Ist das ein Bug?! Kann das jemand bestätigen, dass das auch bei ihr / ihm so ist?! Vielen Dank für eure Hilfe! Grüße, Tobias

Hallo, der Sinn des Feldes ist ein anderer. Der Feldname ist hier nur ggf. etwas irreführend. Die Rechnungsnummer die du dort einträgst wird nur bei einer Stornorechnung benutzt und dient so als Referenz zur eigentlichen Rechnung. Auch in der Vorschau der normalen Rechnung wird diese Nummer nicht benutzt (ggf. hast du 1234 eingetragen, die wird in der Vorschau immer benutzt). Eine individuelle Rechnungsnummer kannst du im Shopware-Standard dort nicht eintragen/verwenden. Viele Grüße Moritz

1 Like

[quote=“Moritz Naczenski”]Hallo, der Sinn des Feldes ist ein anderer. Der Feldname ist hier nur ggf. etwas irreführend. Die Rechnungsnummer die du dort einträgst wird nur bei einer Stornorechnung benutzt und dient so als Referenz zur eigentlichen Rechnung. Auch in der Vorschau der normalen Rechnung wird diese Nummer nicht benutzt (ggf. hast du 1234 eingetragen, die wird in der Vorschau immer benutzt). Eine individuelle Rechnungsnummer kannst du im Shopware-Standard dort nicht eintragen/verwenden. Viele Grüße Moritz[/quote] Hallo Moritz! Super vielen Dank für deine schnelle Antwort! Ohje ohje… schade, dass es nicht so funktioniert, wie ich gedacht hatte. Das ist ja mal ein witziger Zufall, dass ich “1234” verwendet hatte, und diese Nummer auch in der Vorschau verwendet wird. Naja, aber wieder etwas gelernt :slight_smile: Danke nochmal! Grüße, Tobias

[LÖSUNG] Hallo, vielleicht kann es noch für andere nützlich sein. Damit die individuelle Rechnungs-Nummer auch angezeigt wird die bei bei „Rechnungs-Nummer“ angibt, falls man immer eine eigene Rechnungs-Nummer verwendet oder aus welchen Gründen auch immer. Ich habe das so gemacht: 1. Man such in den Textbausteinen (Backend: Einstellungen -> Textbausteine) nach „DocumentIndexInvoiceNumber“ . 2. Man ersetzt „Rechnung Nr. {$Document.id}“ durch „Rechnung Nr. {$Document.bid}“ So wird dann nicht die Dokument ID von der Rechnung als Rechnungs-Nummer angezeigt, sondern die individuelle Rechnungs-Nummmer die man selber reinschreibt. Man kann natürlich noch eine IF-Abfrage schreiben, wer Lust hat - kann gerne eine posten :wink: MfG Sergej

1 Like

@ralweb schrieb:

[LÖSUNG] Hallo, vielleicht kann es noch für andere nützlich sein.

Damit die individuelle Rechnungs-Nummer auch angezeigt wird die bei bei „Rechnungs-Nummer“ angibt, falls man immer eine eigene Rechnungs-Nummer verwendet oder aus welchen Gründen auch immer.

Ich habe das so gemacht:

1. Man such in den Textbausteinen (Backend: Einstellungen -> Textbausteine) nach „DocumentIndexInvoiceNumber“ .

2. Man ersetzt „Rechnung Nr. {$Document.id}“ durch „Rechnung Nr. {$Document.bid}“

So wird dann nicht die Dokument ID von der Rechnung als Rechnungs-Nummer angezeigt, sondern die individuelle Rechnungs-Nummmer die man selber reinschreibt.

Man kann natürlich noch eine IF-Abfrage schreiben, wer Lust hat - kann gerne eine posten ;)

MfG
Sergej

 

Hi Sergej,

 

klappt leider nicht mehr mi Shopware 5  Undecided

 

Hast du noch nen Tipp für mich?

 

Grüße,
Tobias

Für Tobias ist es wohl schon etwas zu spät aber evtl. hilft es anderen. Die Anpassung funktioniert immer noch, ich habe nur zwei weitere Anpassungen vorgenommen.

  1. Den richtigen Textbaustein angepasst (wir haben zwei Shops und ich musste den Overwrite im passenden Shop einfügen)

  2. Den Shopcache löschen (ggf. auch noch den für Shopware Konfiguration).

Außerdem wird die Nummer nicht in der Vorschau angezeigt, sondern erst beim generieren.

1 Like