Produktbilddarstellung

Guten Tag,

ich bin neu hier und habe mir die neueste Version Shopware 5.1.3 installiert und bin dabei meinen Shop einzurichten. Nun habe ich den ersten Artikel eingefügt und muß feststellen, dass die Produktbilder viel zu klein dargestellt werden. Ich habe schon gesucht, wo man diese Einstellung verändern kann, habe aber noch nichts gefunden. Ich bin am Verzweifeln. Kann mir da jemand helfen? Der Shop ist unter http://www.sexshop-lovetoys.de zu erreichen und das erste Produkt ist unter: https://sexshop-lovetoys.de/fetish-fashion/masken/1/leder-kopfmaske zu finden. Vielen Dank im voraus.

Hallo,

es scheint, dass Du noch alte Thumbnail-Größen aus Shopware 4 verwendest. Die neuen Thumbnail-Größen in Shopware 5 sind folgende:

Album Einkaufswelten: 800x800, 1280x1280, 1920x1920
Album Banner: 800x800, 1280x1280, 1920x1920
Album Artikel: 200x200, 600x600, 1280x1280
Album Blog: 200x200, 600x600, 1280x1280

Du kannst diese im Media-Manager setzen.

Weitere Infos findest Du unter anderem auch hier:
Shopware 5 Update Guide

 

Sonnige Grüße,
Phil

1 Like

Hallo,

ich hatte alle Einstellungen entsprechend geändert und es hat funktioniert. Es gibt da allerdings noch ein kleines Problem. Auf der Artikelseite wird dem Kunden auch der Artikel angezeigt welchen er zuletzt gesehen hat. Dieses Bild ist allerdings auch sehr klein. Kan man das etwas vergrößern? Hat das auch was mit den Thumbnail-Größen was zu tun?

Vielen Dank im voraus.

Das wird immer lokal gespeichert.

1 Like

Hallo,

wenn aber die zuletzt gesehenen Artikel mit Bild lokal gespeichert werden dürften diese doch nicht so klein angezeigt werden. Das müßte man doch ändern können? Gibt es da eine Möglichkeit?

Die sind so klein, weil der Artikel aufgerufen wurde als das Thumbnail noch auf SW4-Größe war.

Das ist dann lokal gespeichert. Beim Kunden im Browser.

Jetzt gibt es ja neue Thumbnails und neu besuchte Artikel werden mit dem neuen Thumbnail abgespeichert.

Da sind doch nur die letzten 5 Artikel oder so zu sehen. Das ist doch nur ein temporäres „Problem“.

Wenn du dies ändern möchtest musst du Teile des Browser-Caches deiner Kunden löschen. Wie soll das gehen?

1 Like