Preis in Quadratmeter anzeigen und in Laufmeter berechen

Hallo,

ich bin auf der Suche nache einer Lösung und soll der PReis in qm² angezeigt werden und sobald der Kunde  das Material in den Warenkob legt soll das ganz in Laufmeter berechnet werde.

Oder der Kunde sieht in der Detail Ansicht die Menge der Laufmeter.

Das Problem ist wir haben Rollen welche nur per Laufmeter verkauft werden, Kunden möchten aber gerne den qm² angezeigt bekommen da dieser natürlich günstiger ist.

Das ganze ist jetzt eine reine optische sache.

 

Vielleicht gibts da ein Plugin für:

Leider habe ich dafür kein passendes Plugin gefunden.

hier ein Beispiel wie es die konkurrekz macht

Zur Ansicht bekommt der Kunde einen qm² Preis. Solabt er auswählt kommt der Laufmeterpeis

 

Kannst das vielleicht mal testen

https://store.shopware.com/emo5662866019411/flaechenberechnung-fuer-varianten.html

VG

Hallo

habe ich getestet leider nein.

Ich glaube ich habe meine Frage falsch formuliert.

Es sollte jediglich der Preis in Quadratmetet angezeigt werden und doe berechnung in Laufmeter erfolgen.

Da wir nur Laufmeterweise verkaufen benötigen wir keine Flöchenberechnung. 

Ich hoffe das ist etwas verständlicher :slight_smile:

 

Habe es alternativ so gelöst das ich ein zusätzliche Variante mit 0 Stück abnahme eingeführt und diese als quadratmeterpreis / Rolle angeführt habe.

ob die Kunden dies so verständlich finden ist noch offen.

Ich wollte direkt bei mPReis anstatt des * qm² eingeben leider wird dies dann im ganzen Shop angezeigt was nicht sien dar fda wir auch Stück Artikel usw. habe.

 

The ability to accurately and consistently calculate the cost per square meter of a given space has many applications. 

 

 

expressHR login

@sales schrieb:

Es sollte jediglich der Preis in Quadratmetet angezeigt werden und doe berechnung in Laufmeter erfolgen.

Da wir nur Laufmeterweise verkaufen benötigen wir keine Flöchenberechnung. 

 

Die VPE werden je Laufmeter angegeben - 1 VPE = 1lfm . Dann kann man einen Grundpreis pro qm aus den Artikelstammdaten berechnen (Rollenbreite). Das kann im Template geschehen. Wenn man möchte, kann man zusätzlich auch die “normalen” Grundpreis pro lfm für diese Artikel in den Stammdaten pflegen. Man benötigt eine “Weiche”, um bei diesen Artikeln an allen gewünschten Stellen den qm-Preis als Grundpreis auszugeben - z. B. Artikeltemplate oder Freitextfeld. 

Bei dem Konkurrenzbeispiel gibt es zusätzlich noch eine Variante Zuschnitt und die erzeugt eine virtuelle VPE mit qm-Preis, der als niedrigster Variantenpreis beim ersten Aufruf als ab-Preis pro VPW angegeben wird.  Bei den lfm- und Rollenvarianten wird eigentlich ein normaler VPE-Preis angegeben.