Plugin development. Jede Änderung = build-admin...?

Hey,

ich wollte nur mal nachfragen, ob ich das richtig verstehe - ich fange gerade mit der Pluginentwicklung an - muss ich wirklich für jede Änderung an einer Component den Build-Prozess ausführen?

Da der Build-Prozess teilweise mehrere Minuten dauert, wären kleine änderungen und tests, z.b. wenn ich im css etwas ein paar pixel hin und her schieben zum testen - exxttreeeeeemst langwierig.

Vielleicht versteh ich aber nur die Doku nicht oder hab einen falschen Workflow in der Entwicklung?

Danke schon mal :slight_smile:

Ja, das ist korrekt. Du kannst aber auch

bin/watch-administration.sh

eingeben, dann werden Änderungen direkt kompiliert.

1 Like

Ahhh, perfekt. Leider hatte ich das niee in der Doku gelesen.
So wird aus Pain in the ***
ein
Dockware + Watcher = <3 :wink:

Danke!