PayPal Probleme

Hallo zusammen!

Wir haben in letzter Zeit immer öfter das Problem, dass Zahlungen mit PayPal nicht funktionieren. Die Leute werden nach PayPal weitergeleitet und kehren nach dem Bezahlvorgang wieder zum Shop zurück und es wird angezeigt, dass der Bestellvorgang abgebrochen wurde.

Hat jemand eine Idee an welcher Schraube man drehen muss, damit das aufhört?

 

 

Hallo zusammen,
Auch wir haben das Problem, dass über PayPal Plus keine Zahlung erfolgen kann.
Direkt nach dem Click auf bestellen wird man weitergeleitet zu PayPal, bevor man etwas eingeben kann wird man wieder zurück zum Shop geworfen und man erhält eine Fehlermeldung: Sie haben den Bezahlungsprozess abgebrochen.

@shabby‍ ist es bei dir auch nur bei PayPal Plus Bezahlbethoden, also Lastschrift und Kreditkarte?

Wenn ich das Filtern könnte, dann wäre ich schlauer. Ich habe jetzt PayPal Plus ins Nirvana geschickt und werde nun mal abwarten was passiert. Wenn ich unter Kunden–>Zahlarten–>PayPal schaue wird mir nur PayPal angezeigt, somit gehe ich davon aus, dass bis jetzt eh kein Kunde Lastschrift oder Kreditkarte als Zahlart gewählt hat…

Ja ich schmeise PPP auch raus, da heute noch keine Bestellungen kamen…
Wenn du eine Testbestllung in deinem Shop machst und dabei PayPal --> Lastschrift auswählst. Hier tritt bei mir nach dem Klick auf bezahlungspflichtig bestellen der Fehler auf.

Ich habe jetzt gerade mal eine Testbestellung mit dem Handy durchgeführt (PayPal Plus ist raus) und es hat alles super geklappt. Ich habe mich schon gewundert, warum in letzter Zeit so wenige Bestellungen eingetrudelt sind. Wenn ich mir unter der Abbruchanalyse die Warenkörbe anschaue bekomme ich das Weinen… Heute hat mich mal eine Kundin angeschrieben, sonst hätte ich das gar nicht mitbekommen…

Bei uns gleiches Problem. Bei PaypalPlus Lastschrift und Kreditkarte führt zurück zum Shop mit dem Hinweis Abbruch der Bestellung.

Irgendwo steckt da wieder der Wurm drin. Zumindest wurden keine neue Plugins oder Updates bei uns durchgeführt, also vermutlich liegt der Fehler bei Paypal.

Ich werde mich noch mal mit anderen Zahlungsanbietern (Rechnung, Kreditkarte, Lastschrift) auseinandersetzen (kostenvergleich). Bei Klarna gab es ja gerade zur Weihnachtszeit schwerwiegende Probleme, somit bleiben da nicht mehr viele übrig…

So, eben nochmal getestet, Paypal Plus läuft wieder.

Hi,

 

auch wir haben wochenlang daran gesessen, mit PayPal-Developer hin und her geschrieben…

Lösung bei uns:

  1. bei PayPal die IPN deaktivieren
  2. cURL deaktivieren

und jetzt kommts:
3. im PayPal-Konto kontrollieren, ob das Einträge sind bei “Geschenkverpackung” und “Geschenknachricht zulassen” muss alles deaktiviert sein (wo auch immer sich diese Einstellung im PayPal-Konto verbirgt, hat uns der PayPal-Support rausgenommen). Hier wurden wohl Variablen gesetzt, die PP Plus nicht verarbeiten kann und dadurch kommt es zu einer Endlosschleife bzw. Rückleitung in den Shop.

Seit dem rennt PayPal PLUS bei uns ohne einen einzigen Fehler…

1 Like

@matthiasftl schrieb:

So, eben nochmal getestet, Paypal Plus läuft wieder.

Das Problem war ja nicht das es gar nicht lief. Bei einigen Kunden ging es ohne Probleme bei anderen eben nicht. Und auf so einen Zirkus habe ich persönlich keine Lust. Des Wegen ist PayPal Plus gestorben…

Sieht so aus als hätte sich das Problem gelöst

@Jammy04 schrieb:

Hi,

 

auch wir haben wochenlang daran gesessen, mit PayPal-Developer hin und her geschrieben…

Lösung bei uns:

  1. bei PayPal die IPN deaktivieren
  2. cURL deaktivieren

und jetzt kommts:
3. im PayPal-Konto kontrollieren, ob das Einträge sind bei “Geschenkverpackung” und “Geschenknachricht zulassen” muss alles deaktiviert sein (wo auch immer sich diese Einstellung im PayPal-Konto verbirgt, hat uns der PayPal-Support rausgenommen). Hier wurden wohl Variablen gesetzt, die PP Plus nicht verarbeiten kann und dadurch kommt es zu einer Endlosschleife bzw. Rückleitung in den Shop.

Seit dem rennt PayPal PLUS bei uns ohne einen einzigen Fehler…

Falls es jemand nicht finden sollte: Profil > Verkäufer/Händler

Nr.: 1  ist bei Paypal der Punkt “Sofortige Zahlungsbestätigung”
Nr.: 2  müsste bei Paypal der Punkt bei “Website-Einstellung” > Automatische Rückleitung für Website-Zahlungslösungen​ sein
Nr.: 3  ist bei Paypal “Benutzerdefinierte Zahlungsseiten” dort unter Optionen.

Bei uns sind alle Einstellunge wie von Jammy04 beschrieben und wir haben auch das neueste Update des PlugIns durchgeführt. Jedoch verändert sich zum normalen PayPal PlugIn gar nichts. Man hat keine Auswahl von Lastschrift und Kreditkarte und man muss auch ein PayPal Konto haben, ansonsten kann man nicht bestellen. PayPal Plus hat am Anfang mal gut funktioniert aber seit Monaten geht es überhaupt nicht mehr :frowning:

 

@baender24 schrieb:

Bei uns sind alle Einstellunge wie von Jammy04 beschrieben und wir haben auch das neueste Update des PlugIns durchgeführt. Jedoch verändert sich zum normalen PayPal PlugIn gar nichts. Man hat keine Auswahl von Lastschrift und Kreditkarte und man muss auch ein PayPal Konto haben, ansonsten kann man nicht bestellen. PayPal Plus hat am Anfang mal gut funktioniert aber seit Monaten geht es überhaupt nicht mehr :frowning:

Wenn die Weiterleitung zu Paypal (also an die Bezahlmaske) nicht korrekt funktioniert, hat das erstmal nix mit dem Plugin und schon garnicht mit dem Problem hier im Thread zu tun. Wahrscheinlich hast du Anpassungen am Theme oder fremdplugins die die Weiterleitung stören. Also mal testweise alles ausmachen, Standard-Theme testen, Theme neu kompilieren und prüfen ob es dann funktioniert.