PayPal Plugin 2.5 vergisst API-Creditals und PP+ funktioniert nicht

Guten Tag,

nach Eingabe der API-Creditals und Test ist erst alles gut, unten rechts wird der Test erfolgreich bestätigt. Wenn ich „Speichern“ drücke,
wird diese Funktion endlos ausgeführt. Dann schließe ich das Fenster des PP Plugins und wenn ich es wieder öffne, sind die API-Daten
da als wenn sie gespeichert wurden und ich kann mit der Einrichtung fortfahren. Allerdings ist es mir so nicht gelungen PP+ Zahlungsarten
zu nutzen, obwohl PP+ konfiguriert und aktiv ist. Wenn ich mich aus dem Backend abmelde und wieder anmelde sind alle Einstellungen
des Plugin weg! Also zwei Fragen:

  • Warum „vergisst“ das Plugin die Einstellungen?
  • Warum funktionert PayPal Plus nicht?

Shopware 5.6 / PP Plugin 2.5

Vielen Dank für mögliche Hilfe im voraus!
 

Wenn Du Dich neu anmeldest und im Browser F5 oder „Seite neu laden“ drückst sind die Einstellungen wieder da/sichtbar ?

Wir haben dieses Verhalöten nämlich schon sehr lange. Zahlungen funktionieren hier einwandfrei.

 

1 Like

@kulli schrieb:

Wenn Du Dich neu anmeldest und im Browser F5 oder “Seite neu laden” image drückst sind die Einstellungen wieder da/sichtbar ?

Wir haben dieses Verhalöten nämlich schon sehr lange. Zahlungen funktionieren hier einwandfrei.

 

Vielen Dank für Deine Antwort.

Aktualisierung (F5) bringt nichts aber Du hast mich auf eine andere Idee gebracht. Habe bisher immer mit Firefox gearbeitet und die Einstellungen gerade mit Chrome aufgerufen. Jetzt ist alles wieder da. Was ist das denn für eine seltsame Sache? Bleibt noch die Frage warum PP+ nicht funktioniert wie es soll?!

 

Also

  • Firefox kommt mit dem Backend des PP Moduls 2.5 wohl nicht klar, bei Chrome alles ok
  • PP+ API Daten sind vermutlich falsch.

Damit wäre meine Frage geklärt.

1 Like