Paypal Express Bezahlung aus Land obwohl nicht aktiviert ist

Hallo, Wir haben einen Schweizer Shop und dort ist als Land nur Schweiz aktiv, auch im Paypal bei Zahlung ist nur Schweiz aktiv, jedoch hat ein Kunde aus einem anderen Land per Paypal Express bestellt und dei Bestellung ging durch. Wie kann das sein ??? Gruss

Welche Adresse hat er denn in der Bestellung angegeben? Wenn er hier das Land Schweiz wählt kann er auch die Zahlart PayPal wählen. Und PayPal selbst ist es egal, aus welchem Land die Zahlung kommt. Außer der Kunde kommt aus den Vereinigten Staaten, hier kann man über PayPal die Zahlung ablehnen. Edit: Man kann “Fremdwährungen” auch ablehnen. Dies kannst du in den Kontoeinstellungen bei PayPal direkt einstellen. Gruß

Wenn man einen Artikel in den Warenkorb packt, und dann direkt in Layer Fenster vom Warenkorb, dann muss man vorher kein Land auswählen, die Adresse inc. Land wird dann von Paypal übernommen. Und Fremdwährung sperren geht ja auch nicht, da der Kunde in der Shopwährung also in CHF bezahlt hat obwohl er aus Deutschland kam.

Hallo, die Gründe sind hier relativ einfach: Paypal umgeht bei Paypal-Express den Registrierungsprozess im Shop und legt den Kunden an, egal welche Adresse er hat. Erst wenn der Kunde wieder im Shop ist, wird geprüft ob eine Versandart bereitsteht. Im Standard kann der Kunde dann einwandfrei bestellen, auch wenn keine Versandart vorliegt. Du kannst das aber über eine Einstellung im Backend konfigurieren, hier gibt es Unter Grundeinstellungen > Storefront > Versandkosten-Modul die Option “Bestellung bei keiner verfügbaren Versandart blocken”. Wenn du diese aktivierst, können Kunden die über solche Schnittstellen angelegt werden trotzdem nicht bestellen und erhalten einen Hinweis, dass kein Versand in Ihr Land möglich ist. Alternativ kannst du Paypal-Express natürlich auch abschalten. Grüße Moritz

2 Likes

Hallo, danke für die Antwort, das könnte so funktionieren, werde ich gleich mal machen. Gruss