Nix geändert: Fehlermeldung bei Einstellungen, Cache leeren und Rechnungen erstellen

Hallo Leute!

Ich habe ein Problem mit unserer Shopware 5.1.2-Installation…

 

Obwohl unsererseits nichts geändert wurde, haben wir auf einmal Probleme im Backend. Zuerst gemerkt hatten wir es, als wir keine funktionierenden PDF-Rechnungen mehr erstellen konnten. Die PDF wird erstellt, kann aber nicht aufgerufen werden. Folgend mal die Fehlermeldungen, wenn man EInstellungen > Shopeinstellungen > Shops aufrufen möchte:

Fehlerinformationen:

Modul: Shopware.apps.Config
Pfad der Anforderung: /backend/Config/load/
HTTP-Fehlermeldung: Service Unavailable
HTTP-Statuscode: 503 / GET

 

Fehlerbeschreibung:

Fatal error :  Uncaught exception ‘SmartyException’ with message ‘unable to write file /web/1/000/054/851/221875/htdocs/geschmuckelt/var/cache/production_201601120732/templates/backend_de_DE_0e7fd/d4/39/c7/wrt56de83a91e8e80.50541020’ in /web/1/000/054/851/221875/htdocs/geschmuckelt/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_write_file.php:48
Stack trace:
#0 /web/1/000/054/851/221875/htdocs/geschmuckelt/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_template.php(201): Smarty_Internal_Write_File::writeFile(’/web/1/000/054/…’, ‘<?php /* Smarty…’, Object(Enlight_Template_Manager))
#1 /web/1/000/054/851/221875/htdocs/geschmuckelt/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php(155): Smarty_Internal_Template->compileTemplateSource()
#2 /web/1/000/054/851/221875/htdocs/geschmuckelt/engine/Library/Enlight/View/Default.php(274): Smarty_Internal_TemplateBase->fetch()
#3 /web/1/000/054/851/221875/htdocs/geschmuckelt/engine/Library/Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(216): Enlight_View_De in /web/1/000/054/851/221875/htdocs/geschmuckelt/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_write_file.php on line 48

503 Service Unavailable

 

Ich habe in entsprechendem Cache-Ordner alle Dateien/Ordner auf 777 gesetzt, aber es hat sich nix gebessert :frowning:

Was tun? Weiss jemand Rat?

 

Viele Grüße

Andreas

Speicherplatz vielleicht voll?

1 Like

Gasp Der ist tatsächlich voll! Das wird ann wahrscheinlich das Problem sein… Da sind wir nicht drauf gekommen :wink:

Wir haben gesehen, dass im cache-Ordner 3 Ordner drin sind, die mit „production“ anfangen. Kann man die, die älter sind, einfach löschen? 2 davon hatten wir auf der Fehlersuche bereits umbenannt gehabt, um etwas zu testen/schauen. Kann man diese beiden Ordner vielleicht einfach löschen?

Hallo,

korrekt - die einfach löschen bis auf den aktuellsten Ordner. Da liegt der aktuelle Cache drin. Die alten werden nicht mehr benötigt.

Sebastian

1 Like

Nach dem Löschen von einem “Production”-Ordner sind jetzt wieder 1340 MB frei. Beim zweiten waren nur wenige MB. Ist das “normal”, dass ein Cache-Ordner, der nicht mal genutzt wird, soviel Speicherbedarf hat? Das ist ja mindestens 3 mal soviel wie die restlichen Files.

Ich möchte hier nochmal kurz nachhaken…

Gestern Abend war es wieder soweit, der Speicher war voll. Dieses Mal gab es nur einen “Production”-Ordner im Cache. Glücklicherweise konnte ich aus dem Backend heraus den Cache leeren. Danach waren wieder 1300 MB frei.

Wieviel Speicherplatz wird denn empfohlen, für eine Shopware–Installation mit nur wenigen hundert Artikel?

Hallo hubix,

die Mindestanforderungen sind mit 4 GB angegeben. Allerdings ist Speicherplatz bei den heutigen Hostingangeboten kein limitierender Faktor und ich rate grundsätzlich davon ab, hier nur ein Angebot mit 5 GB zu nehmen. Hier spart man wirklich am falschen Ende.

Zusäzlich auch noch Plattenplatz für Backups berücksichtigen. 

Hm, unser Hostingpaket haben wir nun schon ein paar Jahre. Bisher hatte es auch immer ohne Probleme gereicht. Aber ja, ich denke, da werden wir uns an die aktuellen Anforderungen anpassen müssen :slight_smile:

@hubix Anstatt dir den Stress zu machen den nötigen Speicher irgendwie zu begrenzen würde ich bei meinem Hoster ein paar Gigabyte dazu bestellen (ich bezahl 10 Cent im Monat für einen GB) Wieviel Speicher du brauchst hängt bei ein paar hundert Artikeln vor allem von den Artikelbildern ab.