Neue Webpack Kompilierung für Admin-Module?

Hallo Zusammen,

Nach dem Update eines Kundenshops auf Shopware 6.4.10 mustsen wir feststellen, dass die Admin-Module unserer Plugins dort nicht mehr funktionieren.

Nach ein paar Tests und lokaler erneuter Erstellung der Module mit dem build-administration.sh Skript musste ich feststellen, dass hier das JS komplett anders (inkl. neuer Map-Datei) über Webpack kompiliert wurde.

Müssen hier alle Plugin Admin-Module neu kompiliert werden oder gibt es eine andere Lösung?

Interessant ist folgendes: In einem Demoshop, den ich nicht auf 6.4.10 geupdatet hatte sondern das Install-Paket von Shopware genommen hatte um den Shop frisch aufzusetzen, wurden auch die alten kompilierten Dateien geladen und das Admin-Modul angezeigt…

Viele Grüße
Dennis

Hallo,

siehe: Built admin plugins not compatible in version 6.4.10.0 · Issue #2420 · shopware/platform · GitHub .

Grüße
Sebastian

Ah vielen Dank.

D.h. alle Plugins mit Admin-Modulen nochmal in einer neueren SW-Version builden oder?

Hallo,

wie es Shopware selbst im verlinkten Beitrag schreibt: „We know that. 6.4.10.0 contains a necessary change for the plugin build process. This fix caused problems only in versions that were build with older versions < 6.4.5.0. That´s why we will inform plugin manufacturers to rebuild their plugins with a version >= 6.4.5.0. As many manufacturers rebuild their plugins quite often, this does not affect a huge amount of plugins. We know that this is kind of annoying but a new build is the easiest and most painless fix for that. Otherwise we would have to include another set of 1.6MB javascript for everyone, which is absolutely not relevant for everyone. So thats why we say. Please rebuild with newer SW version and it will be solved. Thank you for this discussion“

Also: ja.

Grüße
Sebastian

1 Like