nach Update auf PayPal Plugin 3.1.0 Fehlerseiten

Hallo,

Ich habe in einem Shopwareshop V 5.4.0 das PayPal-Plugin auf Version 3.1.0 upgedatet. Danach werden keine Shopseiten mit Produkten mehr gezeigt, sondern die Fehlerseite.

Die Konsole zeigt: 503 Service Unavailable
Im Shopbackend zeigen die Logs keine Fehlereinträge.

Nach Deaktivierung des Plugins funktionieren die Seiten wieder.
Kennt wer das Problem? Könnte ich zur Not zur älteren Plugin-Version zurück?

Der core_productionlog zeigt viele solche Einträge:

An exception occurred while executing 'SELECT details.ordernumber FROM s_articles_attributes attributes INNER JOIN s_articles_details details ON attributes.articledetailsID = details.id WHERE (details.articleID IN (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?)) AND (attributes.8 = ?) AND (details.active = 1)' with params

attr8 ist eine Checkbox.

Sobald eine Seite mit Produkten aufgerufen wird, gibt es einen solchen Log-Eintrag. Wenn ich das PayPal-Plugin (mittlerweile V3.1.1) entferne, gibt es keine solchen Einträge mehr und die Seite wird korrekt geladen.

Bei mir war auch nach Update nichts mehr - es kam immer nur UPS da ist ein Fehler aufgetreten - keine Seite mehr sichtbar.

Nach 3 mal neu Installieren habe ich einfach mal Paypal Plus in den Paypal Einstellungen deaktviert - somit haben wir nur normales Paypal / paypal Express - der Shop läuft.

Dennoch wäre es schön wenn der Fehler beseitig wird und wieder Paypal Plus genutzt werden kann :slight_smile:

 

Schönen Feierabend

Matthais

Danke. Wir hatten Paypal Plus nie aktiviert. Mit und ohne Paypal Plus ändert sich nichts. Sobald das Paypal Plugin aktiv ist, funktioniert die Datenbankabfrage der Produkte nicht mehr und die Seiten werden nicht dargestellt.

Hallo zusammen,

wie habt ihr denn euer Riskmanagement eingestellt für PayPal? In dem Feld für die Werte müssen valide Attribute-Spaltennamen eingetragen werden. z.B. „attr8“
Schaut euch dazu am besten die Tabelle „s_articles_attributes“ an.

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

1 Like

Guten Morgen,

also wenn ich im Backend auf Riskmanagement gehe und Paypal auswähle ist dort nichts eingetragen. Es hat auch alles vor dem Update super funktioniert nur jetzt nicht mehr.

Bei Freitext Felder bearbeiten steht attr8 = Einfacher Text (unter nicht konfiguriert)

[@Michael Telgmann](http://forum.shopware.com/profile/17553/Michael Telgmann “Michael Telgmann”)‍ Vielen Dank! An das Riskmanagement hatte ich gar nicht gedacht. Ich hatte da einen Eintrag mit “8|1”. Ich habe auf “attr8|1” geändert, dann  hat alles funktioniert. Komisch, dass da zuvor keine Probleme auftraten.

@pointout‍ kannst Du vielleicht mal posten wie das bei dir im Risk Managment aussieht - vielleicht läuft es dann bei uns auch wieder ?

attr8, attr9, attr10 sind eigene Checkboxen. Wenn angehakt, soll Paypal gesperrt sein.

1 Like

DANKE :slight_smile:

Jetzt habe ich im Riskmanagment einfach * Artikel-Attribut IST attr8|1 * eingegeben und schon wird Paypal wieder richtig angezeigt und der Shop läuft wieder :slight_smile:

Aber das kann doch so nicht die Lösung sein, denn vorher stand ja gar nichts drin :frowning:

 

Hallo,

wir haben noch mal ein Ticket angelegt, wo wir das ganze noch mal verbessern wollen: Shopware Issuetracker

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann