Nach Update 5.3.4 Ajaxlisting zerschossen

Moin zusammen, 

nach dem Update auf SW 5.3.4 erhalte ich folgenden JS Error in der Console, sobald der Ajax Call im Listing gesendet wird, der eine neue Seite nachladen soll:

1509961121_af548a41fdb5b2866588fb20005a414d.js:621 Uncaught TypeError: Cannot read property ‘trim’ of undefined
    at Plugin.appendListing (1509961121_af548a41fdb5b2866588fb20005a414d.js:621)
    at Plugin.f (1509961121_af548a41fdb5b2866588fb20005a414d.js:5)
    at Object.f [as success] (1509961121_af548a41fdb5b2866588fb20005a414d.js:5)
    at i (1509961121_af548a41fdb5b2866588fb20005a414d.js:5)
    at Object.fireWith [as resolveWith] (1509961121_af548a41fdb5b2866588fb20005a414d.js:5)
    at z (1509961121_af548a41fdb5b2866588fb20005a414d.js:5)
    at XMLHttpRequest. (1509961121_af548a41fdb5b2866588fb20005a414d.js:5)

 

Außerdem kommt in dem Response des XMLHttpRequest folgende, weniger aussagekräfitge Exception:

Fatal error : Uncaught SmartyCompilerException: Syntax Error in template “/var/www/shopware53/themes/Frontend/Bare/frontend/error/exception.tpl” on line 1 “<h2>{s name=“ExceptionHeader”}Ups! An error has occurred!{/s}</h2>” unknown tag “s” in /var/www/shopware53/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php:657Stack trace:#0 /var/www/shopware53/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php(443): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->trigger_template_error(‘unknown tag “s”’, 1)#1 /var/www/shopware53/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(2388): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->compileTag(‘s’, Array)#2 /var/www/shopware53/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(3101): Smarty_Internal_Templateparser->yy_r36()#3 /var/www/shopware53/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(3201): Smarty_Internal_Templatep in  /var/www/shopware53/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php  on line  657

Hat jemand das selbe Problem und evtl. eine Lösung dazu? Ich bin für jeden Fix / Lösungsvorschlag dankbar.

Viele Grüße
Sven

Ich hebe dann mal die Hand für den gleichen Fehler - bitte um Hilfe :frowning:

@pvzwehl‍ bei uns hat das deaktivieren, aller 3rd Party Plugins geholfen und dann Plugin für Plugin zu updaten, falls dies noch nicht geschehen ist und anschließend einzeln nacheinander erneut reinzunehmen. Wichtig ist daran zu denken den kompletten production folder im cache mit dem clear_cache.sh Script zu leeren und neu aufbauen zu lassen.

Also long story short: Es lag an einem Plugin, das noch nicht auf der aktuellsten Version war.

Viele Grüße
Sven

@scdev‍ welches plugin war es denn in eurem fall? wir haben gerade auch das selbe problem, aber alle unsere plugins sind aktuell und der cache wurde auch schon mehrmals gelöscht, theme mehrfach neu-kompiliert und auch clear_cache.sh ausgeführt… nur leider ohne erfolg