Nach Umzug Umleitung auf Dev-Domain

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit dem Umzug eines Shopware 5 Systems von der Entwicklungs- auf die Live-Umgebung.

Die Entwicklungsumgebung hat die Domain im Format dev.xyz.de und die Live-Umgebung entsprechend www.xyz.de.

Ich habe mich dabei im Groben an diese Anleitung gehalten: http://community.shopware.com/Shop-Transfer-Live-System-Testumgebung_detail_1309.html

Das Ersetzen der alten Domain in der Datenbank habe ich über das Bearbeiten des SQL Exports mittels Suchen & Ersetzen gelöst. Suchen nach dev.xyz.de ersetzen durch www.xyz.de
Das kopieren habe ich mittels SSH Konsole erledigt, da beide Umgebungen auf dem gleichen VServer liegen. Das Cache-Verzeichnis habe ich geleert.

Ich kann mich im Backend einloggen, funktioniert alles. Ich habe das Theme neu kompiliert und den Cache nochmal gelöscht. Wenn ich jetzt jedoch www.xyz.de öffne, lädt er eine kurze Weile und leitet mich dann auf dev.xyz.de um.

Ich probiere jetzt schon seit ein paar Stunden herum, kann das Problem aber nicht finden. Nirgendwo in der Datenbank oder in den Dateien des Shop-Verzeichnisses gibt es noch einen Verweis auf “dev.xyz.de”, alles schon abgesucht.

Kann es möglicherweise daran liegen, dass wir ein paar kostenpflichtige Plugins und kostenpflichtiges Theme haben, die auf dev.xyz.de registriert sind?

Vielen Dank!

Hast du unter Grundeinstellungen Shops die Hosts und Aliases auch von dev auf www geändert?

Die Domain musst du dann auch noch von Shopware umbenennen lassen. Für den Account und den Plugins.

Viele Grüße

Matthias 

 

1 Like

Hallo und danke für den Tipp! :slight_smile:

Unter den Grundeinstellungen war tatsächlich noch dev.xyz.de eingetragen. Habs auf www.xyz.de geändert, Theme neu compiled und Cache geleert. Nun leitet er mich nicht mehr um, bekomme aber 503 als Statuscode zurück. Im Log steht “License check for module “MacomSimpleDesignWidget” has failed.”

Wo kann ich die Domain von Shopware umbenennen lassen? Im Accountbereich? Wir nutzen im Moment nur die CE Version, sind also nicht offiziell “Supportberechtigt”. Machen die das trotzdem?

Bei Shopware anrufen. Kostet ein paar Euro für den Arbeitsaufwand. Aber nicht viel. :slight_smile:

Gruss

Matthias

 

1 Like

Wurde umgestellt. Funktioniert nun alles. :slight_smile: