Media / Bilddaten aufräumen

Moin moin,

ich habe in einem Shopware 6.3.4.1 Aufbau im Media Manager eine Art verwaiste Daten gelistet.
Gibt es einen Cleaner den man starten kann über die console ausführen kann, um den Media bereich aufzuräumen?

Kennt jemand das Phänomen?

Es gibt den Befehl media:delete-unused, welcher nicht genutzte Mediendateien entfernt. Ich weiß aber nicht, inwieweit dies bei deinem Problem helfen würde. Ansonsten könnte man versuchen, die Verweise über die Datenbank zu entfernen.

Auch wenn es schon eine Weile her ist das dieser Post gemacht wurde, möchte ich gern kurz teilen wie ich ihn behoben habe als ich vor selebm Problem stand.

Die Console und „media:delete-unused“ brachte bei mir nicht das gewünschte Ergebniss, denn der Ansatz löscht gleich sämtliche Erlebniswelten Bilder mit die in eigenen Media-Verzeichnissen abgelegt wurden. Blöd, denn damit sind dann alle Landingpages ebenfalls von Bildern „befreit“, was ja nicht Sinn und zweck der Übung sein sollte :wink:

Daher zweiter Ansatz direkt über die Datenbank.
Auch bei mir wurden durch einen nicht sauberen API Import viele Bilddatensätze ins System geladen und im Bereich Content > Mdia als leere Images dargestellt ca. 20k Stück. Das machts dann natürlich sehr unübersichtlich in dem Bereich :frowning: .
Also habe ich mir die Tabellen mal genauer angeschaut und folgendes abgeleitet. Viele Datensätze in der Tabelle „media“ hatten eines gemeinsam, sie hatten alle keinen Mime-Type und keine Bildgröße.
Diese habe ich dann noch etwas untersucht und abgeglichen ob deren IDs noch irgendwo anders verwiesen finde (mit dem Ergebnis 0%) und sie dann gelöscht.


Ausfindig machen:

SELECT * FROM `media` WHERE `mime_type` IS NULL AND `file_size` IS NULL

Säubern / löschen:

DELETE FROM `media` WHERE `mime_type` IS NULL AND `file_size` IS NULL

Vielleicht hilft’s dem ein oder anderten ja auch weiter.

@shopware Schön wäre es wenn der Consolen Aufruf „media:delete-unused“ nur das löschen würde was auch wirklich nicht genutzt wird und nicht auch das was nach eigener Verzeichnisstruktur abgelegt wurde gleich mit löschen würde.

1 Like