Lizenzen und Plugins nach Domainumzug ??? Verloren ??

Hallo zusammen, nachdem ich mich in die Shopware (bislang begeistert) eingearbeitet habe, stellt sich gleich zu Beginn ein Riesenproblem. Vielleicht zum Verständnis: Ich betreibe bereits seit Jahren einen Shop (http://www.ruebezahlshop.de), der mit einer veralteten Shopsoftware aktuell bei 1&1 gehostet wird. Dieser „alte“ Shop muss natürlich bis zur Fertigstellung des neuen unter Shopware und entgültigem Umzug auf den neuen Server bei Profihost weiter im Lifebetrieb bleiben. Der Plan ist den Shop nun neu zu erstellen und nach Fertigstellung unter dem Originaldomainnamen laufen zu lassen. Ich habe nun bei Profihost einen entsprechend passenden Server gekauft und nach Darlegung des Plans dort eine Beta(Erstellungs)-Domain (http://www.ruebezahlshop2015.de) angelegt und mit der Bearbeitung begonnen. Soweit der Plan. Es stellt sich aber nun folgende Frage / Problem: Während der Erstellung des Beta-Shops müssen natürlich kostenfreie (z.B. Zahlweisen wie PayPal) und kostenpflichtige (für Frontend, Administration) Plugins installiert und getestet werden. Um Plugins zu erwerben und zu nutzen muss der Beta-Shop auf dem diese laufen sollen in der Shopware Community veriviziert werden. Natürlich habe ich für den Download und die Nutzung dieser bis dato schon gezogenen und teilweise kostenpflichtigen Plugins den Beta-Shop bei Profihost (ruebezahlshop2015.de) angeben müssen. Ich befürchte nun, dass ich den Shop so zwar fröhlich weiter aufbauen und nach Herzenlust Plugins einbauen kann, dass nach Umbenennung des Beta-Shops in die Zieldomain ruebezahlshop.de sämmtliche Plugins für diesen nicht verifiziert sind und somit nicht laufen oder erst gar nicht vorhanden sind. Das hieße Neuaufbau bei Neustart und ggfs. Neukauf aller bis dahin eingebauter Plugins für den Zielshop. Ich gehe davon aus, dass ich nicht der erste bin, der vor Lifeschaltung der Originaldomain, diese erst im Hintergund voll funktionsfähig erstellen muss. Meine Frage: Wie verhält es sich tatsächlich? Sind die im Beta-Shop eingebauten, gekauften Plugins auch nach Umbenennung / Domainumzug von 1&1 auf den Profihost Server gültig und lauffähig? Ich will nach Erstellung des Shops übrigens von der Community Version auf die Professionel Edition umsteigen und bin auch deswegen unsicher. Gilt diese Lizenz dann auch für die Zieldomain? Bin etwas ratlos, weil mir auch Profihost auf entsprechende Anfrage keine Antwort geben konnte, was ich ein wenig komisch finde. Hilfe und / oder Erfahrungen zu dieser Thematik sind sehr willkommen, denn mit dieser Unsicherheit macht es kaum Sinn, weiter am Beta-Shop zu arbeiten !! Beste Grüße Konrad Ziegler Rübezahl

Hallo, Die Lizenzdomain kann nachher von unsrem Vertrieb geändert werden. Einfach da anrufen. Die gekauften Plugins werden dann auf die live Domain transferiert. Für CE Kunden kostet das pauschal 30€ + Steuer glaube. Wenn du eine PE kaufst ist das kostenlos. Grüße Moritz

1 Like

Hallo Moritz, danke für Deine schnelle Antwort auf meine lange Frage. Du weisst gar nicht welcher Stein mir jetzt gerade vom Herzen gefallen ist :slight_smile: Deswegen auch mein ellenlanges Posting - das hat mich schon ganz schön beschäftigt. Jetzt kann ich ohne diese Sorge weiter den Shop erstellen. Da ich sowieso die PE erwerben werde sind meine Bedenken dahin. Ohne zu übertreiben: Herzlichen Dank ! Beste Grüße Konrad Ziegler Rübezahl