Keine Berechtigung für das Root-Verzeichnis

Hey,

ich habe heute Shopware 6 installiert, wenn ich nun aber die Domain aufrufe erscheint folgende Meldung:

" Shopware Root Directory

You should not be able to see this page.
If yes you are missing some important server configuration. For security reasons, all accessible files are located in the /public directory of your Shopware installation.

Please configure your web server to root your domain to the /public directory of this installation."

Wenn ich die URL nun mit „public“ ergänze, dann erscheint ein 500er-Error:

" Oops! An Error Occurred

The server returned a „500 Internal Server Error“.

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused."

Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Vielen Dank!

Nun habe ich einen Verkaufskanal definiert, damit funktioniert es nun.

Allerdings habe ich noch überall /public stehen und komischerweise wirft Shopware zweimal die URL rein, weshalb ich bei jedem Klick „Not Found“ erhalte?

Hallo,

in Deinen Einstellungen Deines vHosts bzw. über das Controlpanel Deines Webservers musst Du das Einstiegsverzeichnis für Deine Domain auf /public ändern.

Viele Grüße

Hm, jetzt erscheint stattdessen „Seite nicht gefunden“.

Im Control-Panel habe ich nun stehen „sw/public“, im Ordner „sw“ ist die Installation.

Hi,

sw entspricht aber der Grundverzeichnisstruktur Deiner Shopware Installation und es gibt tatsächlich dann unterhalb von sw das public Verzeichnis ?

Viele Grüße

Hi,

genau richtig, nach diesem Schema habe ich auch schon die anderen Shops (speziell Shopware 5) aufgebaut. Das funktioniert auf jeden Fall

Danke und viele Grüße

Hi,

der Unterschied bei Shopware 5 zu Shopware 6 ist halt, dass das Einstiegsverzeichnis nicht z.B. /sw (bei Shopware 5) ist, sondern halt /sw/public bei Shopware 6, wobei jeweils die eigentlichen Shopware Daten im /sw Verzeichnis liegen.

Ansonsten schau mal in Deine Server Logfiles, da solltest Du sehen können, wo der Aufruf landet. Ggfs. auch mal Dateiberechtigungen prüfen und ob die .htaccess vorhanden ist.

Viele Grüße

Hi,

vielen Dank, das hilft mir schon wesentlich weiter!

Ich habe nun /public wieder ein Einstiegsverzeichnis gelegt

Der „public“-Ordner hat derzeit den Wert von 705, stimmt der? Ich finde leider keine Doku, um das zu prüfen. Ebenso ist auch eine .htaccess (mit 644) vorhanden.

Die Logfiles kann ich merkwürdigerweise noch nicht abrufen, das scheint bei diesem sch… Hoster nur alle 24 Stunden möglich zu sein…

Merkwürdig, nun hat alles problemlos funktioniert. Allerdings habe ich jetzt den Shopware Store aktiviert und jetzt folgt diese Fehlermeldung:

Fatal error : Uncaught Symfony\Component\Filesystem\Exception\IOException: Cannot rename „/tmp/Shopware_Production_KernelProdContainer.phpzJHhwZ“ to „/homepages/2/USER/htdocs/sw/var/cache/prod_h1329fb770d7d5e70db8cbc7025a0b637/Shopware_Production_KernelProdContainer.php“: rename(/tmp/Shopware_Production_KernelProdContainer.phpzJHhwZ,/homepages/2/USER/htdocs/sw/var/cache/prod_h1329fb770d7d5e70db8cbc7025a0b637/Shopware_Production_KernelProdContainer.php): Disk quota exceeded in /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/symfony/filesystem/Filesystem.php:305 Stack trace: #0 /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/symfony/filesystem/Filesystem.php(683): Symfony\Component\Filesystem\Filesystem->rename(’/tmp/Shopware_P…’, ‚/homepages/2/d4…‘, true) #1 /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/symfony/config/ResourceCheckerConfigCache.php(124): Symfony\Component\Filesystem\Filesystem->dumpFile(’/homepages/2/d4…’, ‚<?php\n\n// This …‘) #2 /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/symfony/http-kernel/Kernel.php(749): Symfony\Component\Config\ResourceCheckerConfigCache->write(’<?php\n\n// This …’, Array) #3 /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/shopware/core/Kernel.php(450): Symfony\Component\HttpKernel\Kernel->dumpContainer(Object(Symfony\Component\Config\ConfigCache), Object(Symfony\Component\DependencyInjection\ContainerBuilder), ‚Shopware_Produc…‘, ‚Container‘) #4 /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/symfony/http-kernel/Kernel.php(555): Shopware\Core\Kernel->dumpContainer(Object(Symfony\Component\Config\ConfigCache), Object(Symfony\Component\DependencyInjection\ContainerBuilder), ‚Shopware_Produc…‘, ‚Container‘) #5 /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/shopware/core/Kernel.php(194): Symfony\Component\HttpKernel\Kernel->initializeContainer() #6 /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/shopware/core/HttpKernel.php(154): Shopware\Core\Kernel->boot() #7 /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/shopware/core/HttpKernel.php(81): Shopware\Core\HttpKernel->doHandle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #8 /homepages/2/USER/htdocs/sw/public/index.php(77): Shopware\Core\HttpKernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #9 {main} thrown in /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/symfony/filesystem/Filesystem.php on line 305

Hi,

evtl. mal den Shopware Cache löschen und die Dateiberechtigungen rekursiv auf 755 setzen.

Viele Grüße

Hi,

leider komme ich gar nicht mehr in das Backend und ich habe soeben den gesamten „sw“-Ordner auf 755 gesetzt, allerdings ohne Erfolg

Hallo,

lt. Fehlermeldung ist Dein Speicherplatz voll, siehe

Disk quota exceeded in /homepages/2/USER/htdocs/sw/vendor/symfony/filesystem/Filesystem.php:305 Stack trace: #0

Viele Grüße