Kaufen aus dem Listing für bestimmte Produkte abschaltbar?

Hallo Shopware-Freunde, eine Frage stellt sich uns gerade. Wir haben folgende Konstellation in unserem zukünftigen Shop eingestellt. “Kaufen aus dem Listing = Ja”. Jetzt nutzen wir aber dieses Plugin für “Bundles”: https://store.shopware.com/dreis14361196761/set-artikel-konfigurator.html?c=1069. Der Set Artikel Konfigurator verhält sich leider aktuell nicht wie ein “Varianten-Artikel”, was dann den Kaufen Button hier wegnehmen würde. Wir haben das mit dem Plugin Hersteller besprochen. Es ist bekannt, und in einiger Zeit (Wochen / Monate) wird es wohl ein Update geben, welches dafür sorgt, dass dann aus der Kategorie die “Set Artikel” nicht kaufbar sind. Aktuell ist das aber der Fall.

Wir haben zwei Möglichkeiten. Erstens --> die Funktion abschalten, dann kann man nix aus der Kategorie kaufen. Das ist nicht so toll für die Kunden, wegen “ein Klick mehr” bei normalen Artikeln. Zweitens: Eine Möglichkeit finden, wie man “von außen” für diese Artikel definiert, dass sie sich wie ein Varianten-Artikel verhalten sollen.

Hat jemand eine Idee / Code-Schnipsel, wie man das bewerkstelligen kann?

 

Vielen Dank!

Hallo,

spontan wäre eine Idee die Artikel über ein Freitextfeld zu kennzeichnen, einfach vom Typ Checkbox und dieses dann in der passenden box.tpl unter frontend/listing im Block frontend_listing_box_article_buy mit abzufragen.

Grüße aus Schöppingen

Keine Ahnung, ob das weiterhilft, weil ich nicht weiß, wie das Plugin ins Theme eingreift.

Ich habe ein “ähnliches” Problem, allerdings mit normalen Artikeln, bei denen ich den Kunden noch zwingend vor dem Kauf ein Hinweis geben möchte. 
Wie man hier : shopware/box-basic.tpl at 5.5 · shopware/shopware · GitHub sehen kann, wird das Verhalten durch eine Artikel-Var gesteuert.
Trick: Gleichen Block “Prependen” und z.B. auf ein Freitext testen und ggf. $sArticle.allowBuyInListing auf false setzen.
 

{extends file='parent:frontend/listing/product-box/box-basic.tpl'}

{block name="frontend_listing_box_article_buy"}
{if {config name="displayListingBuyButton"} && ($sArticle.allowBuyInListing) && ($sArticle[$theme.custombadge_attr] != '')}
  {$sArticle.allowBuyInListing = false}  
{/if}
{$smarty.block.parent}
{/block}

Relevant wäre hier: ($sArticle[$theme.custombadge_attr] != ‘’) – wobei ich mir den Namen des Freitextes mit $theme.custombadge_attr  aus meiner Theme-Config ziehe - hier kann natürlich das Freitext auch direkt eingetragen werden.  Ich frage hier auf einen Text ab, ist der Text leer, wird der Button nicht ausgeblendet. Ist das Freitext eine Checkbox, muss das If noch ein wenig agepasst werden.

Ggf. setzt das Plugin bereits selber ein Flag in $sArticle das man abfragen kann, dann braucht es nicht einmal ein Freitext. Könnte man mit dem Profiler von shyim ermitteln.

1 Like

Danke das hat uns bei der Lösung geholfen. Schade dass der PlugIn-Hersteller das Thema als nicht so dringend erachtet…