Google Integration Analytics lädt Doppelt

Ich habe heute nochmal geprüft, die Tags für die Conversion Erfassung werden nicht befeuert.

Hallo zusammen,

habt ihr hier schon einge Lösung? Stehen gerade vor dem gleichen Problem mit Shopware 5.6.4 und Google Integration 3.1.4. :frowning:

Bei uns ist das Tracking auch abgeschossen, seit dem Consent-Tool…Analytics klappt, aber die Conversions werden nicht mehr getrackt.

Wir konnten es vorerst mit der alten Version vom Plugin “Google Integration” 3.0.2 wieder herstellen.

Die alte Version 3.0.2 holt man woher?

(Verstehe aber nicht, wenn der Fehler im Google Tag Assisenten ist, warum dann die alte Version funktioniert?!)

 

Hier kommt heute oder morgen ein Update raus… Dann sollte das ConversionTracking auch wieder gehen. 

@byps schrieb:

Die alte Version 3.0.2 holt man woher?

(Verstehe aber nicht, wenn der Fehler im Google Tag Assisenten ist, warum dann die alte Version funktioniert?!)

Normalerweise kann man die Versionen aus dem Shopware Account https://account.shopware.com/ runterladen. Das war bei uns leider auch nicht möglich, alle anderen Plugins waren da zu finden, nur Google Integration nicht… Wir haben dann noch in einem Backup das alte 3.0.2 gefunden und das lief zum Glück.

Der Fehler ist wohl wegen der Änderungen am JavaScript (bzgl. z. B. dem neuen Constent Tool) erzeugt worden. Mehr werden wir vielleicht über das Changelog erfahren, wenn das Update rauskommt.

Danke für die INFO. 

@byps schrieb:

(Verstehe aber nicht, wenn der Fehler im Google Tag-Assistent ist, warum dann die alte Version funktioniert?!)

 

Das Problem kann ich dir erklären. Im alten Plugin war der Code im Template und wurde einfach ausgeführt.

Da wir jetzt aber das Problem haben das der Benutzer erst zustimmen muss, muss das JS zusammengebaut werden. D.h der Tag auf dem der Tag-Assistent reagiert steht schon einmal im Seiten-Code. Wenn der Benutzer das Google-Tracking erlaubt, wird der Code zusammengebaut und in die Seite injiziert. Schon ist das Tag auf dem der Assistent reagiert 2 mal im Seiten-Code. Einmal „Kaputt“ (Zumindest in der Interpretation des tools, dabei ist es nur ein Template) und einmal zusammengebaut und Funktionsfähig.

Nutzt lieber GoogleAnalyticsDebug

Mit freundlichen Grüßen,

Dennis Garding

 

Einleuchtend und Danke für die Erklärung. Heute gab´s ein update. 

sollte jetzt gefixt sein?!

 

Leider scheint es immer noch nicht gefixt zu sein. Jedenfalls finde cih das Script nicht im hea sondern im body. Mach ich da was falsch?

 

Hi byps,

im Plugin besteht die möglichkeit zu sagen wo es eingebunden werden soll… Wo genau liegt denn dein Problem?

 

Mit freundlichen Grüßen,

Dennis Garding

Hi Dennis,

Dieses Script ist im head zu finden (Shopware version 5.5.7):


" var gaProperty = ‘UA-xxxxx-x’; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = ‘ga-disable-’ + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + ‘=true’) > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + ‘=true; expires=Thu, 31 Dec 2199 23:59:59 UTC; path=/’; window[disableStr] = true; }"


google tag assistent sagt:

“Invalid or missing web property ID”

“No HTTP response detected”

“Tag is included in an external script file”


Einstellungen google Services plugin

IP Adresse anonymisieren: ja

tracking Bibliothek: Google Analytics

OptOut: Ja

head Bereich includieren: Ja

Genau das hatte ich oben erklärt… Der google tag assistent filtert hier einfach nach einem String… Dieser befindet sich 2 mal in der Seite… Dein Tag assistent sollte dir auch 2 mal ein Tag anzeigen… ein Kaputtes und eins der Funktioniert. Siehe Bild ganz oben im Thread.

Wenn dem so ist, dann ist alles in ordnung… 

 

OK. Dachte, das hätte sich nach dem update geändert. Das Script findet man als erstes im body. 

Nee… der Fix war für das ConversionTracking was kaputt war

 Das funktioniert - stimmt.

Danke für die INFOS und support

Gern =)

@DennisG schrieb:

Hallo, 

Das Tool GoogleTag-Assistant arbeitet in dem Fall Fehlerhaft. Wenn ihr euch das Codesnippet anschaut, stellt ihr fest das das Tool Javascript-Code-Strings als initialisierten Tag interpretiert, was falsch ist.

Nutzt lieber das Chrome AddOn GoogleAnalytics-Debug.

 

Der Google Tag Assistant zeigt an, dass der GTM doppelt ausgeführt wird und auch im Quellcode ist er doppelt vorhanden. 

Das ist so nicht richtig… der code wird nur 1x ausgeführt und oben ist hinreichend erklärt warum der TagAssisten es 2x anzeigt