Google Analytics in Shopware 5

Hallo zusammen!

Wie kann ich bitte in Shopware 5 die Google-Analytics-ID integrieren? Lt. diesem Artikel http://community.shopware.com/Google-Analytics_detail_1048.html muss ich ja was downloaden und zwar: GitHub - shopwareLabs/SwagGoogle: Shopware integration for Google Analytics, Universal Analytics and Google Adwords services
Das habe ich gemacht (die zip-Datei). Die zip-Datei habe ich dann entzippt, aber wie mache ich jetzt weiter? Wie und wo muss ich die Dateien ablegen und wie gehe ich weiter vor?

Bitte um Hilfe!
Vielen Dank im Voraus!

Wenn du im Plugin-Manager bist und gehst dort auf “Installiert” findest du oben linksseitig ein Button “Plugin hochladen” 
Im Popup-Fenster suchst du dann die Zip-Datei der Plugins und dann den Button “Plugin hochladen” klicken, dann ist es im Pluginmanager unter “deinstallierte” zu finden.

Uwe

Hallo Uwe!
Vielen Dank - ich habe das jetzt probiert, aber leider schreibt es mir, wenn ich das Plugin hochladen will, einen Error:
Uploaded zip archive contains no plugin namespace directory: Bootstrap.php
Weißt du, was das bedeutet bzw. wie ich diesen Fehler beheben kann?
Vielen Dank im Voraus!
Liebe Grüße,
Karin

Habe es mir noch mal angesehen und  das Problem kenne ich. Es ist das angehagene “-master” in dem Zip-Ordner was Probleme macht

Also die datei entzippen den Ordner “SwagGoogle-master” umbenennen in “SwagGoogle” und das ganze wieder zippen.

Ich begreife auch nicht warum man da generell was anhängt und es darum nicht einfach so verwenden kann.

Uwe

1 Like

Hab das jetzt gemacht, aber leider kommt immer noch derselbe Error… :frowning:
Hast du das auch gemacht und hat es bei dir funktioniert?
Liebe Grüße,
Karin

stimmt es geht nicht und ich nutze auch kein Google-Analystik, da ich die Daten lieber für mich behalte und dies auf dem Eigenen Server haben möchte nutze ich Piwik.

Ich habe mir jetzt mal andere Plugins angesehen und es fehlt der übergeordnete Ordner “Frontend”

es muss in deiner Zipdatei erst mal einen Ordner _ “Frontend” _ geben in dem du dann den Rest des Plugins reinkopierst, aber dann auch wieder den Ordner  “SwagGoogle” benennen und nicht wie im Original  "SwagGoogle-master"

Beim test hatte ich das Plugin jetzt hochladen können.

Zum schluß der Pfad so aussehen    “\SwagGoogle.zip\Frontend\SwagGoogle”   auf deinem Rechner

Uwe

Hallo Karin,

habe gerade gesehen das es das Plugin doch im Store gibt > http://store.shopware.com/swag187962786511/google-integration.html

Ist doch bestimmt das gleiche, weil bei mir jetzt im Backend ein Update angezeigt wird auf die aktuelle Version die auch im Store 2.0.4 ist

Uwe

1 Like

Vielen Dank - so hat es jetzt geklappt! Wäre ich nie drauf gekommen! :slight_smile:
Es war dann unter den deaktivierten drinnen - habe es dann aktiviert und gleich ein Update gemacht, weil eines angezeigt wurde. Jetzt ist unter Schnittstellen ein neuer Punkt dazu gekommen: Google Services
Dort habe ich die ID nun eingetragen und jetzt wird sie auch auf meiner Website www.edelwild.at angezeigt! *juhui* :slight_smile:
Da steht noch was von: Tracking-Code im „head“-Bereich inkludieren (Responsive Theme): Ist es da besser Ja oder Nein einzutragen?
Vielen Dank für deine Hilfe!
Liebe Grüße,
Karin

@karinschh schrieb:

Da steht noch was von: Tracking-Code im „head“-Bereich inkludieren (Responsive Theme): Ist es da besser Ja oder Nein einzutragen?
 

 Kann dir auch nicht sagen ob es von Vorteil ist ob sich der Code im Head befindet oder wie jetzt im unteren Bereich nach dem Footer

Alles klar - ich wüsste jetzt auch nicht, welche Vor- oder Nachteile man damit hätte…
Vielen Dank für deine tolle Hilfe und schöne Pfingsten wünsch ich dir! :slight_smile:
Liebe Grüße,
Karin