[GELÖST] Produkt(detail)seite liefert Error 500

Hallo zusammen,

eine kurze Frage. Ich erhalte auf der Produktdetailseite einen Fehler 500. Also der Shop funktioniert, ich öffne eine Kategorie, und wähle dort eins der gelisteten Produkte.

Danach kommt ein Fehler 500.

Ich finde leider keinerlei Ansätze wie ich das Problem näher evaluieren kann. Das Backend funktioniert, Cache etc. ist geleert und var/log enthält keinen Fehler.

Das Problem besteht auch beim Wechseln zum Standard “Responsive Theme”. Die Shopware Version ist 5.2.9.

Hat jemand eine Idee, wie ich an weitere Infos komme, woran es liegen kann?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

@emjay schrieb:

Hallo zusammen,

eine kurze Frage. Ich erhalte auf der Produktdetailseite einen Fehler 500. Also der Shop funktioniert, ich öffne eine Kategorie, und wähle dort eins der gelisteten Produkte.

Danach kommt ein Fehler 500.

Ich finde leider keinerlei Ansätze wie ich das Problem näher evaluieren kann. Das Backend funktioniert, Cache etc. ist geleert und var/log enthält keinen Fehler.

Das Problem besteht auch beim Wechseln zum Standard “Responsive Theme”. Die Shopware Version ist 5.2.9.

Hat jemand eine Idee, wie ich an weitere Infos komme, woran es liegen kann?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Hallo,

am besten ergänzt du einmal die Shopware Debug - Parameter bei der config.php - Datei und lässt dir die entsprechende Fehlermeldung ausgeben: Debugging Shopware . Am besten nach der Hinterlegung der Parameter den Shop Cache einmal komplett leeren und die Artikel-Detailseite einmal direkt aufrufen.

Beste Grüße

Sebastian

Hallo Sebastian,

genau das habe ich schon probiert, ich suche leider schon eine Weile an dem Fehler rum.

Ich konnte das Problem jetzt lösen, indem ich bei Domainfactory das CPU Limit von 5 auf 30sek (Scriptlaufzeit) erhöht habe.

Damit läuft es nun wieder normal. Gibt es bzgl. des CPU Limit’s irgendwelche Erfahrungswerte?

Ansonsten trotzdem vielen Dank für deinen Post.

Grüße

Martin

Hallo Sebastian,

vielen Dank für deine Hilfe, ich konnte das Problem letztendlich dadurch lösen, indem ich bei Domainfactory das CPU Limit von 5 auf 30sek (Scriptlaufzeit) erhöht habe.

Damit funktioniert nun alles wieder problemlos!

Viele Grüße

Martin

@emjay schrieb:

Hallo Sebastian,

genau das habe ich schon probiert, ich suche leider schon eine Weile an dem Fehler rum.

Ich konnte das Problem jetzt lösen, indem ich bei Domainfactory das CPU Limit von 5 auf 30sek (Scriptlaufzeit) erhöht habe.

Damit läuft es nun wieder normal. Gibt es bzgl. des CPU Limit’s irgendwelche Erfahrungswerte?

Ansonsten trotzdem vielen Dank für deinen Post.

Grüße

Martin

Hallo,

man sollte die Skriptausführungszeit zumindestens nicht unter 30 Sekunden haben, am besten bei 60 Sekunden. Kommt aber immer darauf an, wieviel Plugins man einsetzt, die beispielsweise die Artikel-Detailseite um weitere Funktionen erweitern.

Beste Grüße

Sebastian

1 Like