Englischer Subshop kann keine E-Mails versenden

Hallo zusammen,

zunächst eine Anmerkung: wir verwenden noch die Shopware Version 5.1.6, da jeder Versuch eines Updates den Shop komplett zerschossen hat.

Wir haben eine Offic 365 E-Mail-Adresse für unseren Shop eingerichtet, welcher auf Deutsch und Englisch verfügbar ist. Dass seltsame ist, dass beim englischen Shop keine Bestellbestätigungen versendet werden. Der deutsche Shop versendet Bestellbestätigungen. Die Einstellungen unter Einstellungen > Grundeinstellungen > Mailer sind bei Deutsch und Englisch identisch.

Methode zum Senden der E-Mail: smtp
Hostname für die Message-ID: (leer)
Mail Host: smtp.office365.com
Standard Port: 587
Verbindungs Präfix: tls
SMTP Benutzername: info@unser-shop.com
SMTP Passwort: (unser Passwort)
Verbindungs-Authentifizierung: login

Das Kontaktformular funktioniert im deutschen und im englischen Shop.
Gibt es im Shop noch irgendwo anders eine Einstellung, die ich vornehmen muss? Woran kann das sonst liegen?

Ggf. mal unter “Grundeinstellungen -> Bestellabschluss” prüfen ob Feld “Bestell-Abschluss-eMail versenden” im Sprachshop auf “Nein” eingestellt ist.

1 Like

@iLuHa schrieb:

Ggf. mal unter “Grundeisntellungen -> Bestellabschluss” prüfen ob Feld “Bestell-Abschluss-eMail versenden” im Sprachshop auf “Nein” eingestellt ist.

Hallo,

danke für die Antwort. Einen Unterpunkt “Bestellabschluss” kann ich leider nicht finden.

Ich vergaß zu erwähnen, wenn ein Kunde im englischen Shop bestellt, kommt eine Fehlermeldung, dass die Bestellbestätigung nicht versandt werden konnte.

 

Der Punkt ist genauer gesagt unter Grundeinstellungen -> Storefront -> Bestellabschluss.
Habe diesen sowohl in einem Shopware 5.1.1 als auch in einem Shopware 5.2.5 System, der sollte bei 5.1.6 also auch vorhanden sein.
Ggf. im Suchfenster oben links in den Grundeinstellungen eingeben.

Bzgl. der Fehlermeldung wäre es Hilfreich zu wissen was genau im Fehler ausgegeben wird.

1 Like

Danke iLuHa, das hat es wohl gebracht.

Ursprünglich war das im deutschen auf „Ja“ und im englischen auf „Vererbt“. Man sollte meinen, dass das dann auch „Ja“ bedeutet. Offenbar nicht. Habe es dann im englischen auf „Ja“ gestellt, nun geht es.

Mhm komisch dass er bei “Vererbt” den Wert nicht übernimmt. Ggf ein Ticket im Issue Tracker dazu öffnen damit Shopware sich das genauer anguckt.

Könnte ja ein Bug sein :wink:

 

Edit: ich habe in einem unserer Shops etwas ähnliches festgestellt.
Im Hauptshop ist das senden der Bestellbestätigung auf “Nein” gestellt und im Subshop auf “Vererbt”, es wird im Subshop jedoch trotzdem eine Auftragsbestätigung von Shopware verschickt.
Irgendwie scheinen hier die Werte vertauscht.