Doppelte Varianten - CSV-Lösung?

Guten Morgen zusammen,

wir haben ein mittleschweres Problem. Beim Duplizieren is tuns erst nach hunderten Artikeln aufgefallen, dass wir die Varianten doppekt angelegt haben. Manuell würden wir Wochen dafür brauchen, diesen Fehler zu korrigeren. Bislang haben wir versucht, via CSV diese Einträge zu entfernen. Allerdings fehlt uns da jegliches Verständnis für.

So sieht es im Backend aus:

Die Linke Variante „Größe“ muss wieder weg. Hat jemand einen Lösungs-Ansatz?

Wirklich keiner eine Idee?

Was mir auf die schnelle einfällt:

  • Backup einspielen

  • Via RestAPI die Varianten über ein Skript löschen. Dazu muss man aber programmieren können.

Ansonsten sehe ich hier keinen Ausweg.

1 Like

Manuell würden wir Wochen dafür brauchen

Ich schätze mal euch wird nichts anderes übrig bleiben. Per Datenbank ist das zu komplex um die falschen Varianten von richtigen zu unterscheiden und dann zu löschen. Das könnte eventuell nur ein Programmierer machen, aber selbst dann ist größte Vorsicht geboten. 

Tip für die Zukunft:

Legt euch einen Test-Shop (1:1 Kopie in Unterverzeichnis oder Subdomain) an. Und dort immer erst Testen, bevor ihr im Livesystem etwas macht.

Mehr kann man hier eigentlich nicht sagen.

 

1 Like

Ist der “Fehler” denn immer der gleiche “50 cm x 70 cm” ?

Wir hatten damals ein Backup eingespielt - mussten die fehlenden Artikel halt dann neu anlegen. Ich wollte nur noch einmal nachfragen, falls so etwas Inhouse noch einmal passiert :smiley:

Woran es liegt wissen wir ja - wäre halt allgemein sicher interessant, weil das kann nicht nur uns passieren.

Der Fehler war immer der Gleiche, ja. Es wurde immer die erste Variante als Variantengruppe dupliziert.