Domain

Ja wie immer Cache leeren etc. kein Plan was da abgeht und seitens Shopware auch keine Hilfestellung

Hab nun einen 2ten Account gemacht nur sagt der mir das die Domain www.heizung-shop.net und heizung-shop.net schon registriert worden sind und shopware hilft mir leider nicht da ich kein support habe diese domain auf einem der Account erneut freizugeben also muss ich mich nun am besten noch von der domain verabschieden oder xxx euro ausgeben damit mir geholfen wird was ein quatsch.

Hi, ja, dann lege dir einen neuen Account an und die Domain dann mit www. hinterlegen. Dann müsstest du auch noch mal die Authorisierungs-Datei anlegen. Dieses wird dann auch anders heißen. Nachdem du das dann gemacht hast, kannst du die neue Lizenz aus dem Downloadbereicht entnehmen. Welche Version verwendest du denn? Gruß

Ich hab doch die adresse bereits in meinem account registriert gehabt mit www. und ohne deswegen ist die auch bei anderen accounts logischerweise gesperrt !! Ich benutzte die 3.5.4 wo es eigentlich heisst das der qutasch beseitigt wäre aber anscheind doch nicht kann es einfach nicht nachvollziehen was der von mir will

meinst du weil ich die Authorisierungs-Datei nicht mir auf dem ftp hab das es das sein kann ?

thx :smiley:

Hi, habe das auch noch einmal nachgestellt. Nach der Installation kann ich die Storefront sowie das Backend ohne Mühe oder Fehlermeldung aufrufen, obwohl ich keine Lizenz hinterlegt habe. wichtig ist bei der Domain-Änderung folgendes: in der DB-Tabelle folgende Einträge ändern: s_core_config: sHOST sBASEPATH bei beiden: www.deinedomain.de _______________________ sowie in der Datenbanktabelle: s_core_multilanguage: den Domainaliase in dem Datensatz mit der ID 1. Hier trägst du es wie folgt ein: www.deinedomain.de deinedomain.de Zum Schluss muss du noch die Lizenz aus dem Downloadbereich für die Domain www.deinedomain.de heraus und trägst die Im Backend ein. Wenn es dann nicht funktioniert, machst du etwas falsch. An Shopware liegt es in den meisten Fällen nicht^^… Gruß!

1 Like

[quote=„INETSUP“]Hmmmm. Ist der Lizenzschlüssel richtig eingetragen in der s_core_licenses ? Der sieht ja in etwa so aus: 6CA31-A7956-A733GH-B6216-67484-833FD-#sCOMMUNITY# Wenn du gar nicht weiter kommst, kannst du mich auch mal in die Datenbank schauen lassen -> pm[/quote] Mal eine blöde Frage: Soll das #sCORE# durch #sCOMMUNITY# ersetzt werden oder bleibt es erhalten?