Crowdfunding Plugin

Hallo an die Programmierer unter euch :) 

 

Mir ist heute eine Idee eingefallen für ein sicher beliebtes Plugin :) 

 

Auf der Suche nach einer Gratis Crowdfunding Plattform, habe ich leider nichts gefunden, was mich anspricht, da man bei den bekanten Seiten bis zu 5% des Umsatzes an die Platform abdrückt und zzgl. noch einmal bis zu 3% an die Zahlungsplattform. Das finde ich je nach Höhe des geplanten Umsatzes schon ein richtiger Batzen Geld ist! Dazu finde ich es sinnvol, den Traffic schon vor der Markteinführung deines Produktes auf seiner Seite zu haben. 

Das ganze müsste doch recht einfach funktionieren über die Produktstukur von Shopware (Jede Spendemöglichkeit wird als jeweiliger Artikel angelegt) und danach könnte man die angelegten Zahlungsmöglichkeiten und den Checkout von Shopware nutzen.

Man bräuchte dann nur noch eine Kampagnen Seite auf der man dann sein Projekt erklären kann, ein Video und Bilder dazu hochladen kann, eine flash animierte Projekttimeline wäre cool. Eine FAQ Seite, eine Updates Seite (quasi ein Blog) und eine Kommentar Seite und eine Seite auf der die Spender angezeigt werden können. Und dann ein Zähler, der anzeigt wieviel Spender wieviel Geld gespendet haben und dann ein Timer, der abläuft und bei ablauf prüft ob die geplante Summe zusammen gekommen ist oder nicht :slight_smile:

 

P.S. für Wordpress gibt es da wohl schon entsprechende Plugins

Na was meint ihr :slight_smile: Umsetzbar?

 

 

Hallo @HeroBoarding‍,

ich klinke mich hier mal zu. Das Thema Betrifft auch uns als angehender Verein und auch wir sind auf der Suche nach so etwas, leider haben wir auch solch ein Tool oder Plugin nicht gefunden.

Wir haben es quasi wie Du beschrieben hast eingesetzt:

  • Spendenbeiträge als Artikel (normal Bestellbar).

  • Jedoch als Gemeinnütziger Verein müssen wir auch Spendenquittungen ausstellen, dies funktioniert leider nicht mit Shopware und aktuell machchen wir es Manuell.

  • Alternativ nutzen wir auch PayPal Spende, dies ist auch KOSTENLOS

 

Mit freundlichen Grüßen

Lukas von Schwarzer Falke e.V.

 

@SchwarzerFalkeEV schrieb:

Hallo @HeroBoarding‍,

ich klinke mich hier mal zu. Das Thema Betrifft auch uns als angehender Verein und auch wir sind auf der Suche nach so etwas, leider haben wir auch solch ein Tool oder Plugin nicht gefunden.

Wir haben es quasi wie Du beschrieben hast eingesetzt:

  • Spendenbeiträge als Artikel (normal Bestellbar).

  • Jedoch als Gemeinnütziger Verein müssen wir auch Spendenquittungen ausstellen, dies funktioniert leider nicht mit Shopware und aktuell machchen wir es Manuell.

  • Alternativ nutzen wir auch PayPal Spende, dies ist auch KOSTENLOS

 

Mit freundlichen Grüßen

Lukas von Schwarzer Falke e.V.

Paypal Spende nimmt aber auch 1,5% für die Spende :slight_smile: ist daher nicht ganz „KOSTENLOS“ aber danke mal für den Tip :) 

Umsetzbar ist prinzipiell alles.

Nur für Shopware ziemlich sinnlos … Und davon ab: Für die Provisionen der Seiten bekommst du ja auch etwas - Und das ist Traffic & Bekanntheit.

Wenn ich für „Traffic & Bekanntheit“ dann aber je nach Summe des Fundraisings bis zu 500€ hin legen muss, dann verzichte ich gerne drauf, vor allem wenn man ein Produkt durchstarten will, deh für eine eingeschränkte Zielgruppe gedacht ist :) 

Ich werde dann wohl auf Wordpress und entsprechende Themes setzen.

@HeroBoarding schrieb:

Wenn ich für “Traffic & Bekanntheit” dann aber je nach Summe des Fundraisings bis zu 500€ hin legen muss, dann verzichte ich gerne drauf, vor allem wenn man ein Produkt durchstarten will, deh für eine eingeschränkte Zielgruppe gedacht ist :) 

Ich werde dann wohl auf Wordpress und entsprechende Themes setzen.

Die Frage ist ja, ob du selbst 10.000 EUR zusammen bekommen würdest auf einer eigenen Seite.

Das ist genau dasselbe wie mit Amazon / eigenen Onlineshop. Amazon nimmt zwar einen ganzen Batzen Prozente, dafür kannst du aber eben auch sehr gut und schnell Geld machen, da eben Amazon für dich die Arbeit erledigt.

Bei einen eigenen Onlineshop hast du zwar keine % abzugeben, dafür ist es sehr viel aufwendiger und kostet eben sehr viel, weil man ordentlich Geld in Marketing & Co stecken muss.

Es hat alles seine Vor & Nachteile. Aber ja, dann verzichte halt darauf und mach es selber, wenn dir 5% oder weniger schon zu viel sind.

Ansonsten schau dir doch mal https://www.99funken.de/ an. Ist von der Sparkasse und soweit ich das sehe gibts da keine Gebühren, nur für die Transaktionen. Ist aber eher Regional. Keine Ahnung für was du Geld sammeln willst. 

Oder https://www.startnext.com/hilfe/gebuehren.html ( Wobei ich alleine hier schon nix freiwilig spenden würde, wenn die 4% Transaktions Gebühren nehmen und so dreisst lügen :smiley: )

Anscheinend gibt es ja doch mehrere von dutzenden Plattformen, welche keine 5% nehmen. 

Da gebe ich dir vollkommen Recht, aber mein Fall ist vielleicht etwas speziell, mein Funding Project ist ein Sportgerät, dass nur eine kleine Zielgruppe anspricht, mit der ich sehr gut vernetzt bin. Daher brauche ich keine Werbung ausserhalb der Szene. Mein Artikel wird ein teures Sportgerät sein, was die breite Masse nicht kaufen würde :slight_smile: daher die vielleicht etwas spezielle Anfrage. Dazu ist das Project International ausgelegt daher gehen deutsche oder sogar regionale Seiten nicht. Ich werde jetzt entweder auf go fund me gehen oder eine WordPress Landing Page für meinen Shop machen und ein Funding theme installieren 

Falls Interesse noch besteht, haben wir ein Spendenplugin entwickelt. (Siehe Link)