Cookie Consent zurücksetzen

Guten Abend zusammen,

Ich habe folgende Situation: ein Shop läuft schon eine ganze Weile und nun soll ein neues Tracking hinzugefügt werden. Für neue Besucher ist die Auswahl wie erwartet im Cookiebanner vorhanden.

Was ist jetzt aber mit Besuchern, die schon eine Auswahl getroffen haben? Diese werden nie mehr nach der Zustimmung zum neuen Tracking gefragt und sind somit für immer unsichtbar.

Entweder habe ich an den falschen Stellen gesucht, es ist so offensichtlich, dass ich es übersehen habe oder sonst hat sich keiner dieser Frage gestellt.

Vielleicht kann mir ja jemand einen neuen Ansatz aufzeigen.

Vielen Dank.

Die bereits getätigte Auswahl wird ja im Cookie des jeweiligen Browsers abgespeichert. Also rein theoretisch müssten die Cookies gelöscht werden (und das nur einmal), damit Shopware den Cookie Manager wieder anzeigt. Habe ich so auch noch nie gemacht.

Gedanken machst Du Dir… :face_with_raised_eyebrow:

Nee die Gedanken sind sogar gut.

Bei uns ist gerade auch das Problem, das Kunden Cookies schon zugestimmt haben. Aber es sind neue dazu gekommen und diese sind somit auf False gesetzt.

Nun müsste man dies zurücksetzen damit Kunden wieder zustimmen und diese dann getrackt werden.

Mein Gedanke ist ein Cookie mit einer Zahl zu füllen.

Dies wird als Cookie „technisch Notwendig“ gesetzt.

Dies bekommt immer eine feste Zahl die ich im Backend festlege.

Wenn nun die Zahl nicht gleich ist mit der im Cookie dann wird der ConsentBanner wieder angezeigt.

Mal schauen ob ich das heute Abend hinbekomme.

Hm, ohne eigenes Plugin wird das schwierig werden. Shopware killt fremde Cookies, wenn diese nicht expliziet im Cookie Manager eingebunden sind.

Bin da gerade dran dies in ein Plugin von mir mit reinzunehmen.

Ich schaue mal ob ich heute nach einen Geburtstag noch Lust habe ansonsten am WE.

Kannst ja gern hier ein Feedback geben ob das so funktiniert :slight_smile:

Also ich habe da mal was gebastelt.

Habe es auch in meinen Plugin schon drin aber noch nicht bei GitHub hochgeladen werde ich die Tage dann machen.

Seite zum testen:

In meinen Plugin kann man eine Wert setzen: Derzeit 1234567890

Wenn dieser Wert in einen Cookie schon gesetzt ist dann bleibt alles gleich. Es wird nichts gemacht.

Kommt der Kunde neu auf die Seite wird das das Cookie gesetzt und der Consent erscheint.

Wenn ihr nun den Wert des Cookies „wsc_Cookie_NeuWert“ mal auf einen beliebigen Wert setzt dann wird das Consent zurückgesetzt.

Könnt es gerne mal testen. Vielleicht habe ich was übersehen!

1 Like

Oh vielen Dank für deine Arbeit und Rückantwort!