Bildoptimierung in Shopware

Im Artikel http://community.shopware.com/Shopware-Media-Optimizer_detail_1994.html steht, dass man sich um die Komprimierung beim hochladen im Mediamanager keine Sorgen machen muss:

Bei Tests wurde klar ersichtlich, dass ein erneutes Komprimieren von Bildern durch den sw:media:optimize-Befehl keinen weiteren Erfolg bringt. Es reicht also aus, die Komprimierung im Media-Manager einzustellen und den Optimizer in Standardeinstellungen zu betreiben.

Heíßt das, wenn ich keine Komprimierung aktiviert habe, das er keinen der Optimizer verwendet (jpegoptim - wenn installiert)? Wie verhält es sich beim hochladen von Ressourcen über die API? 

Bitte nicht verwechseln, ich möchte nicht wissen ob die Komprimierung aktiviert ist, wenn ich diese nicht auf dem Album festlege - sondern ob einer der Optimizer genutzt wird.

 

Außerdem würde mich interessieren wie Ihr das macht, wenn Ihr den S3 Adapater von Amazon nutzt. Die Bilder liegen ja nicht im media Verzeichniss, ich habe gerade mal mit einem Testsetup probiert „bin/console sw:media:optimize“ anzustoßen, wenn der S3 Adapater aktiv ist, leider ohne Erfolg.