Backend funktioniert / Frontend nicht erreichbar v6.0.0 EA2

Nach dem Löschen einer Kundengruppe (Zusammenhang ist nicht ganz ersichtlich, eventuell Zufall) ist das Frontend nicht mehr aufrufbar. Es lädt nicht mal eine Sekunde und bleibt dann weiss ohne Inhalt. Verschiedene Browser getestet, Sessions/Cookies gelöscht. Hat jemand das gleich Problem? Version ist v6.0.0 EA2.

Setz mal die die Installation (APP_ENV) in der .env Datei im Hauptverzeichnis auf dev statt prod. dann schau mal ob du eine Fehlermeldung bekommst, wenn du /bin/console cache:clear per Konsole aufrufst.

1 Like

@Moritz Naczenski schrieb:

Setz mal die die Installation (APP_ENV) in der .env Datei im Hauptverzeichnis auf dev statt prod. dann schau mal ob du eine Fehlermeldung bekommst, wenn du /bin/console cache:clear per Konsole aufrufst.

Im Bin bekomme ich immer “Permission denied” und weiss nocht nicht warum, Rechte sind eigentlich alle da. Hab aber auf dev gesetzt und beim Aufruf der Seite kommt jetzt:

Argument 6 passed to Shopware\Core\System\SalesChannel\SalesChannelContext::__construct() must be an instance of Shopware\Core\Checkout\Customer\Aggregate\CustomerGroup\CustomerGroupEntity, null given, called in /var/www/clients/client1/web7/web/vendor/shopware/core/System/SalesChannel/Context/SalesChannelContextFactory.php on line 206

Ich hab mal meine Datenbank auf den Stand davor zurückgesetzt und der Fehler kommt sofort wieder wenn man die Kundengruppe „Standard-Kundengruppe“ löscht. Macht was draus! Smile Vielen Dank für deine Hilfe und den dev tipp!

Dieser Fehler scheint immer noch zu bestehen… Gibt es eine Lösung, wenn man die Standard Kundengruppe gelöscht hat bzw. nicht benutzt?

Kann ich bestätigen! Habe gerade einen Shop von 5.6 auf 6.2 migriert und dann bei der Bereinigung die Standard Kundengruppe gelöscht und sofort kam ein 500er im Frontend.

Dasselbe passiert übrigens, wenn man die “Kategorie #1” löscht!

Großes Kino! Ich installier dann nochmal neu und starte die Migration von vorne!
Sowas ist echt nervig! Warum wird eine Lösung nicht unterbunden, wenn es Abhängigkeiten dazu gibt?
Besser wärs natürlich, wenn es solche “Abhängigkeiten” in diesen Bereichen erst gar nicht gibt!

@MaxBaumhögger schrieb:

Dieser Fehler scheint immer noch zu bestehen… Gibt es eine Lösung, wenn man die Standard Kundengruppe gelöscht hat bzw. nicht benutzt?

Mir hat zum Wiederherstellen das Ausführen von diesem SQL-Befehl geholfen und danach hab ich im Backend noch die Übersetzungen „Standard-Kundengruppe“ und „Standard customer group“ bei der Kundengruppe ohne Bezeichnung hinterlegt:

INSERT INTO `customer_group` (`id`, `display_gross`, `created_at`, `updated_at`) VALUES
(0xcfbd5018d38d41d8adca10d94fc8bdd6, 1, '2019-12-01 17:45:44.000', NULL);

 

4 Likes

Da ich die Datenbankbefehle scheue habe wie Maximus schreibt folgendes gemacht:

  • Datenbank mit phpMyAdmin geöffnet und den Istzustand der Tabelle customer_group notiert
  • im Backend eine neue Kundengruppe angelegt
  • wieder in der Datenbank in welche ich mit phpmyAdmin eingelogt bin die customer_group aufgerufen
  • dann dort auf Anzeigen in der oberen Leiste
  • dann den neuen Datenbankwert angewählt zum berarbeiten
  • hier dann nur die id auf 0xcfbd5018d38d41d8adca10d94fc8bdd6 gesetzt
  • gespeichert
  • wieder im Backend die Kundengruppe die Name Deutsch und Englisch abgeändert auf „Standard-Kundengruppe“ und „Standard customer group“
  • gespeichert

Danach lief das Frontend wieder