Autosave im Backend?

Nachdem mir nun zum wiederholten Mal während der Artikelanlage das WLAN abgeschmiert ist und ich meine Arbeit jedes mal von vorne beginnen darf, stellt sich eine Frage…

Übersehe ich die Autosave-Funktion nur, oder ist die tatsächlich nicht vorhanden?

Also eine Autosave-Funktion, die die Arbeit laufend speichert - ähnlich wie z.B. bei Wordpress usw.

Die Dokumentation liefert leider nur 16 unbrauchbare Ergebnisse bei der Suche nach “Autosave”…es wäre wirklich toll, wenn ich das nur nicht gefunden hätte… 

 

Hallo ist mir nichts bekannt, da hilft nur oft Zwischenspeichern. :wink:

1 Like

Ja…nur genau das hatte ich leider nicht gemacht…

…weil ich ja nur ein mal schnell um den Schreibtisch herum gehen und etwas holen wollte… Blush

Naja - trotzdem Danke…

So brauche ich zumindest nicht weiter zu suchen und eine Funktion suchen, die es nicht gibt.

Vielleicht ist das ja aber eine Anregung an die Entwickler, für die Zukunft sowas vorzusehen. 

 

Das wär in der tat nicht schlecht. Hab auch schon oft was 2 mal schreiben müssen. Mittlerweile mache ich aber immer wieder sicherheitsklicks auf speichern. Vor allem wenn man einen text mit 2000 wörtern verfasst hat, kurz kaffee holt, und dann die fehler bei der verbindungsseite sieht kommen hassgefühle auf Grin