Artikel in Warenkorb nicht mehr möglich nach Update auf 6.2

Hallo zusammen,

Habe heute morgen ein Update auf die 6.2 Version gemacht. 

Dies hat auch soweit geklappt. Jedoch kann ich nun keinen Artikel mehr in den Warenkorb legen. Wenn ich im Log schaue, dann sehe ich folgenden Core Fehler. 

[2020-05-20 12:18:57] php.CRITICAL: Uncaught Error: Argument 1 passed to Shopware\Core\Checkout\Cart\Delivery\DeliveryCalculator::getPriceForTaxState() must be an instance of Shopware\Core\Framework\DataAbstractionLayer\Pricing\Price, n$
[2020-05-20 12:18:57] request.CRITICAL: Uncaught PHP Exception TypeError: "Argument 1 passed to Shopware\Core\Checkout\Cart\Delivery\DeliveryCalculator::getPriceForTaxState() must be an instance of Shopware\Core\Framework\DataAbstractio$

 

Muss da neu etwas eingestellt werden? Habe alle Plugins abgeschaltet und die Standard Template Version aktiviert. Alles ohne Erfolg selber Fehler nicht mehr möglich. 

 

Any Tricks?

 

Gruss

 

Fredi

OK konnte es rausfinden. Es musste die Versandart neu Konfiguriert werden Preismatrix.

Warum das neu beim Update gemacht werden muss und nicht schon default so ist, wenn es vorher funktioniert hat ist mir ein Rätsel. 

1 Like

@SPARE schrieb:

OK konnte es rausfinden. Es musste die Versandart neu Konfiguriert werden Preismatrix.

Warum das neu beim Update gemacht werden muss und nicht schon default so ist, wenn es vorher funktioniert hat ist mir ein Rätsel. 

Heißt das, das bei allen angelegten Versandarten müssen alle Matrixpreise wieder neu eingegeben werden?? Falls ja…hurraaaaah  wir haben ja sonst nix zu tun.

Ich hatte zwei Versandarten drin Standard und Express. Musste es auf der Standard ädern und dann hat es bei mir funktioniert. Wenn ich dann vermutlich als Default Express einstellen würde, würde es wieder knallen. Vermute ich mal. 

Hallo,

wir haben leider dasselbe Problem. Wenn ich einen Artikel in den Warenkorb legen möchte, erscheint immer die Meldung, dass etwas schief gelaufen ist. Daraufhn haben wir in die env. auf dev gestellt. Nun sehen wir im Frontend, wenn man einen Artikel in den Warenkorb legen möchte, folgende Fehlermeldung ganz oben in rot: 

Argument 1 passed to Shopware\Core\Checkout\Cart\Delivery\DeliveryCalculator::getPriceForTaxState() must be an instance of Shopware\Core\Framework\DataAbstractionLayer\Pricing\Price, null given, called in /www/htdocs/w01a769f/signage-safety.com/vendor/shopware/core/Checkout/Cart/Delivery/DeliveryCalculator.php on line 197

 

weiter unten steht dann folgendes und die dicke unterstrichene Zeile 197 ist gelb markiert:

private function getCurrencyPrice(PriceCollection $priceCollection, SalesChannelContext $context): float

{

$price = $priceCollection->getCurrencyPrice($context->getCurrency()->getId());

 

$value = $this->getPriceForTaxState($price, $context);

 

if ($price->getCurrencyId() === Defaults::CURRENCY) {

$value *= $context->getContext()->getCurrencyFactor();

}

 

 

Da steht noch so allerlei anderes Zeug, aber da sich die rote Fehlermeldung auf 197 bezieht, dachte ich, das sei am wichtigsten? Ich kenne mich damit leider überhaupt nicht aus und weiß auch nicht, was plötzlich schief gelaufen ist, bis vor kurzem hat es noch funktioniert. Ich habe auch eine neue Versandart angelegt und einen Preis, aber das klappt auch nicht.

Hat jemand eine Idee?

Hallo Sab123

Lies mal den Trick mit den Versandarten. Das hat bei mir geholfen, da ich exakt den selben Fehler hatte wie du. 

Gruss

 

Hallo SPARE

genau das dachte ich auch, deswegen habe ich das schon versucht. Aber vielleicht habe ich etwas falsch gemacht?

Kannst du mir einmal genau erklären, was du da gemacht hast? Ich habe bei Einstellung - Versand - Standard eine Preismatrix hinzugefügt und als Regel „All Customers“ ausgewählt. Und dort einen Preis eingetragen.

Muss ich noch was anderes machen? Ich mach das alles zum ersten Mal und vor den ganzen Updates hat auch alles gut funktioniert. Aber je mehr Updates kommen, desto mehr geht bei mir gerade kaputt…

Viele Grüße

Hm, momentan scheint es doch wieder zu funktionieren. Ich hatte Standard und Express erst deaktiviert und eine neue Versandart angelegt, damit hat es nicht funktioniert. Dann habe ich die neue Versandart wieder gelöscht und nur Standard aktiviert mit neuer Preismatrix. Dann habe ich auch bei Express eine Preismatrix hinzugefügt, nun scheint es doch wieder zu funktionieren. Mal schauen, wie lange das so bleibt.

Trotzdem vielen Dank! Ich dachte schon, ich müsste alles nochmal neu machen.

Hatte genau das selbe Problem nach Update von 6.1 auf 6.2.

Das Hinzufügen einer Preismatrix bei den Versandarten hat geholfen.