Anpassung des Warenkorbtemplates

Hiho Allerseits, vielleicht hat jemand von Euch einen Rat für uns. Wir werden nämlich noch irre, wenn wir weiter ohne Hilfe an dem unten aufgeführten Problem basteln. :shock: Hintergrund: Auf der Artikeldetailseite und im Warenkorb kann man angeben, ob ein Artikel verfügbar ist und ob eine versandkostenfreie Lieferung vorliegt. Wir möchten die Positionierung dieser Angaben für Artikelverfügbarkeit und Versandkostenfreie Lieferung gerne verändern (sprich, was unten ist, soll nach oben, was oben ist, soll nach unten). Dies sowohl auf der Artikeldetailseite als auch im Warenkorb/Checkout. Vorgang: Für die Angaben dieser Lieferinformationen ist das template /frontend/plugins/index/delivery_informations.tpl zuständig. Also haben wir ein entsprechendes Template vererbt (im Dateipfad “_local/…”) und dort dann fein säuberlich den Block {block name=‘frontend_widgets_delivery_infos’} umgeschrieben. Das Ergebnis ist, dass die gewünschten Änderungen auf der Artikeldetailseite eintreten, jedoch NICHT im Warenkorb. Laut dem Warenkorb-Template wird jedoch auch hier auf eben jenes template /frontend/plugins/index/delivery_informations.tpl zurückgegriffen. Nun stellt sich also die Frage: warum funktioniert die Vererbung und die Darstellungsveränderung auf der Artikeldetailseite, jedoch nicht bei der Darstellung des Warenkorbs? Datei-Cache wurde stets gelöscht, daran kanns also nicht liegen. Das merkwürdige daran ist, dass sogar eine Änderung des zuständigen Blocks im Originaltemplate selbst (also unter “_default/…”) keine Veränderung der Warenkorbdarstellung brachte. Vielen Dank für etwaige Lösungsvorschläge! :slight_smile:

up :cry:

Was passiert denn, wenn du nicht mit extends arbeitest, sondern das Template in local direkt ersetzt? Änderungen an der _default Version des Templates werden direkt im Warenkorb übernommen? Eventuell Plugins aktiv, die sich da irgendwo einschalten könnten und ggf. genau diesen Block ebenfalls modifizieren?

1 Like

Hallo Stefan, selbst bei der Änderung im default hat sich an der wk-darstellung absolut nichts geändert. für uns ein hinweis, dass wir entweder im code etwas übersehen hatten und die warenkorb-darstellung nicht durch das template gespeist wird, welches wir angepasst haben, oder aber die ursache ist in einem plugin zu finden. und tatsächlich: es war letzteres. mal fix die warenkorbseite generiert, in den quelltext geschaut und dort war der goldene hinweis, um welches plugin es sich handelt. :smiley: in diesem sinne daumen hoch für den plugin-hinweis. :thumbup: