Alte Datenbank in neue Shopware Installation übernehmen

Hallo,

aufgrund von Viren in meinem All-Inkl. Business Account ist meine Shopware 5 Installation platt. Ich musste per FTP meinen ganzen Account löschen. Danach wurde ein Virenscan gemacht und der Server ist wieder sauber. Die Datenbank existiert aber noch und ist nicht von Viren betroffen. 

Kann ich Shopware neu installieren und dann bei der Installation die alte Datenbank importieren ? Das würde mich extrem weiterbringen weil ich sonst 1000 Artikel mit jeweils sehr vielen Varianten und alles neu machen müsste. Kann mir jemand helfen ? Danke

Ja, das kannst du machen. Die Datenbank und die Software sind voneinander unabhängig. Am besten mit einer identischen Shopware Version durchführen. Mach aber vorher ein Backup der Datenbank. Evtl. eignet sich ein Update besser dafür.

1 Like

danke für die schnelle antwort. ich bin dir sehr dankbar und ich geb später nochmal ein Feedback wie es geklappt hat.

Vielen Dank !!

 

Eine Frage hab ich aber noch :slight_smile: Was wird dann eigentlich nicht widerhergestellt ? irgendwas muss doch verloren gegangen sein :slight_smile: sorry für die “dumme” frage. 

Das meiste ist in der DB. Die Zugangsdaten sind in der config.php, die sind weg. Falls du ein Theme hattest ist es weg. Alles andere wird neu aufgebaut.

1 Like

Auch Plug-Ins sind evtl. noch in der Datenbank (ebenso wie das Theme) gespeichert. Unter Umständen musst du diese Einträge händisch aus der Datenbank (Config-Felder etc. nicht vergessen) herausnehmen damit alles wieder funktioniert.

 

EDIT:

Einkaufswelten und deren Bildverknüpfungen müssen ggf. auch wieder hergestellt werden -> alle Bilder (und Medien) fehlen übrigens auch, sofern sich sonst nichts geändert hat sollte Shopware die jedoch i.d.R. nach erneutem Upload wieder in die richtigen Ordner schieben.

Wer weiß was sonst noch…

1 Like

An die Bilder des gehackten Shops komme ich noch dran. Da waren nur die .php Dateien alle infiziert und wurden gelöscht. Schiebe ich dann einfach die Bilder aus /media in die neue Installation in /media ?

Ich habe jetzt shopware neu installiert und bei der Installation die Datenbank angegeben. Hat auch alles geklappt allerdings wurde nichts übernommen. Es ist einfach nur eine Neuinstallation von Shopware zu sehen

Was hat der Assisten bei der Installation gesagt, als er eine volle Datenbank gesehen hatte?

komischer Weise nichts. Da stand nur das die Datenbank importiert wird.

Wenn ich mich im Backend einlogge kommt dann noch foldender Fehler

Ups! Ein Fehler ist aufgetreten!

Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen.

unable to write file /www/htdocs/w0119767/graffitilager/var/cache/production_201608101312/templates/backend_de_DE_99f6c/51/4a/7b/wrt57ade159914a61.23365910 in engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_write_file.php on line 48

Stack trace:

#0 engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_template.php(201): Smarty\_Internal\_Write\_File::writeFile('/www/htdocs/w01...', '\<?php /\* Smarty...', Object(Enlight\_Template\_Manager))
 #1 engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_templatebase.php(155): Smarty\_Internal\_Template-\>compileTemplateSource()
 #2 engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_template.php(286): Smarty\_Internal\_TemplateBase-\>fetch(Object(Enlight\_Template\_Default), NULL, NULL, NULL, false, false, true)
 #3 var/cache/production\_201608101312/templates/backend\_de\_DE\_99f6c/eb/ec/66/ebec660f6931697503d70180a6fa2e4d672e2d61.snippet.92f4b87db98a877e2bd8e688b0b75be8e50f7e9f.php(74): Smarty\_Internal\_Template-\>getSubTemplate('backend/article...', NULL, 'backend\_de\_DE\_9...', NULL, NULL, Array, 0)
 #4 engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_templatebase.php(180): content\_57ade159787e58\_57256454(Object(Enlight\_Template\_Default))
 #5 engine/Library/Enlight/View/Default.php(274): Smarty\_Internal\_TemplateBase-\>fetch()
 #6 engine/Library/Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(216): Enlight\_View\_Default-\>render(Object(Enlight\_Template\_Default))
 #7 engine/Library/Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(242): Enlight\_Controller\_Plugins\_ViewRenderer\_Bootstrap-\>renderTemplate(Object(Enlight\_Template\_Default))
 #8 engine/Library/Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(136): Enlight\_Controller\_Plugins\_ViewRenderer\_Bootstrap-\>render()
 #9 engine/Library/Enlight/Event/Handler/Default.php(91): Enlight\_Controller\_Plugins\_ViewRenderer\_Bootstrap-\>onPostDispatch(Object(Enlight\_Controller\_ActionEventArgs))
 #10 engine/Library/Enlight/Event/EventManager.php(214): Enlight\_Event\_Handler\_Default-\>execute(Object(Enlight\_Controller\_ActionEventArgs))
 #11 engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(200): Enlight\_Event\_EventManager-\>notify('Enlight\_Control...', Object(Enlight\_Controller\_ActionEventArgs))
 #12 engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(523): Enlight\_Controller\_Action-\>dispatch('loadAction')
 #13 engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(223): Enlight\_Controller\_Dispatcher\_Default-\>dispatch(Object(Enlight\_Controller\_Request\_RequestHttp), Object(Enlight\_Controller\_Response\_ResponseHttp))
 #14 engine/Shopware/Kernel.php(176): Enlight\_Controller\_Front-\>dispatch()
 #15 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(487): Shopware\Kernel-\>handle(Object(Enlight\_Controller\_Request\_RequestHttp), 1, true)
 #16 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(255): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache-\>forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL)
 #17 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(258): Shopware\Components\HttpCache\AppCache-\>forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
 #18 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(103): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache-\>pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
 #19 shopware.php(101): Shopware\Components\HttpCache\AppCache-\>handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request))
 #20 {main}

 

Dann hast du es in einer neuen DB installiert. Mach es neu, evtl. besser mit einem Update.

was hat

unable to write file 

mit ner DB zu tun?

ich würde einfach mal den cache leeren, front oder backend mal öffen, damit der cache wieder geschrieben ist, fertig.

du musst die selbe SW version nehem wie zuvor.

DB einfach importieren und config.php anpassen. 

Ich hatte die bestehende Datenbank einfach bei der Neuinstallation angegeben. Ist das falsch ?